Ihr CASA DENTAL Team für professionelle Wurzelkanalbehandlung

Die Wurzelkanalbehandlung dient oft als die letzte Rettung eines erkrankten Zahnes, dessen Zahnnerv irreversibel geschädigt ist. Bei einem Kariesbefall weit entwickelten Stadiums reicht eine Füllung meist nicht mehr aus. In diesem Fall ist es ratsam, das Innere der gesamten Zahnwurzel von infiziertem Gewebe zu befreien, um den Wurzelkanal nach gründlicher Aufbereitung und Desinfektion bakteriendicht zu verschließen. Der Patient aus Brühl kann daraufhin wieder sicher und ohne Schmerzen zubeißen.

 

Mit Wurzelkanalbehandlungen werden häufig schmerzintensive Behandlungen von Patienten aus Brühl assoziiert. Diese Angst können wir Ihnen bedenkenlos bei CASA DENTAL nehmen. Wir garantieren Ihnen, alles für eine vollständig schmerzfreie Wurzelkanalbehandlung mit einer Erfolgswirkung auf lange Sicht zu tun. CASA DENTAL bietet diverse Möglichkeiten für eine reibungslose und entspannte Wurzelkanalbehandlung. Alles Wissenswerte über Wurzelkanalbehandlung finden Sie im weiteren Verlauf auf unserer Internetseite. Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon oder in unseren CASA DENTAL Räumlichkeiten in Wesseling.

 

wurzelkanalbehandlung- Brühl

 

Wir bieten

  • Fünf Zahnmediziner für kompetente Zahnmedizin von A-Z.
  • In der Region Köln und Bonn kompetent in Implantologie und Zahnersatz.
  • In jeder Jahreszeit eine einladende Zahnarztpraxis.
  • In der Mittagszeit oder in den Abendstunden, wir nehmen uns für Sie Zeit.
  • Keine lästigen Wartezeiten -– Pünktlichkeit ist ein wichtiges Gut.
  • Vollste Versorgung durch insgesamt fünf Zahnärzte.
  • Gute Anfahrbarkeit mit öffentlichem Nahbetrieb sowie Auto.
  • High End Technik der modernen Zahnmedizin.
  • Alle Geräte stets auf neustem Stand der Technik.
  • Wir bieten Ihnen eine große Prophylaxe-Abteilung mit speziellem Programm für Kinder.
  • Nehmen Sie in festen Abständen an unserem Prophylaxeangebot teil, bekommen Sie von uns eine länger andauernde Zahnersatzgarantie.
  • Bis zu 5 Jahre Zahnersatz Garantie.
  • Zur Praxis gehörendes zahntechnisches Meisterlabor.

Der Anfang einer Wurzelkanalbehandlung

Der Anfang einer notwendigen Wurzelkanalbehandlung

Karies ist eine der überwiegenden Ursachen einer Wurzelkanalbehandlung. Karies-Bakterien verbreiten sich dort, wo die Zahnbürste des Öfteren nicht mehr hinragt. Dringen sie bis in das Zahninnere vor, so sorgen sie dort für eine schmerzvolle Entzündung des Wurzelkanals. Wir von CASA DENTAL in Wesseling machen am Anfang jeder Wurzelkanalbehandlung ein Röntgenbild von unseren Patienten aus Brühl, um ein umfassendes Bild des Erkrankungstadiums erhalten zu können. Meist kommen unsere Patienten aus Brühl mit Schmerzen am Zahn bei Kälte- oder Wärmeempfinden zu uns oder mit Druckempfindlichkeiten. In dem Falle, dass der Patient aus Brühl einen Schmerz bemerkt, ist eine Rettung des kranken Zahnes durch eine Wurzelkanalbehandlung meist noch möglich. Verläuft der Entzündungsprozess jedoch schleichend und ist der Zahn bereits sehr locker oder vereitert, ist auch eine Wurzelkanalbehandlung manchmal nicht mehr förderlich, da der Zahn bereits zu stake geschädigt ist.

Der Verlauf einer Wurzelkanalbehandlung bei CASA DENTAL

Wie läuft eine Wurzelkanalbehandlung bei CASA DENTAL ab?

Eine Wurzelkanalbehandlung wird mit der Absicht, den kranken Zahn in der Mundhöhle aufrecht zu erhalten, durchgeführt. Anfänglich der Wurzelkanalbehandlung führen wir bei CASA DENTAL eine Röntgenaufnahme und einen sogenannten Vitalitätstest durch, um eine erste umfassende Diagnose aufstellen zu können. Unsere Patienten aus Brühl werden auf Empfindlichkeiten hinsichtlich Wärme- und Kältereaktionen getestet und es wird unter anderem ein Perkussionstest durchgeführt. Durch diese Tests lässt sich die Notwendigkeit einer Wurzelkanalbehandlung erkennen. Nur dann, wenn der erkrankte Zahn durch andere Behandlungsmöglichkeiten, z.B. durch das Legen von Zahnfüllungen mit tiefer Kariesbehandlung, nicht mehr zu therapieren ist, beginnen wir eine Wurzelkanalbehandlung. Bei einer deutlichen Feststellung einer Behandlungsnotwendigkeit wird der betroffene, erkrankte Zahn am Anfang durch eine Kunststmembran (Kofferdamm) von dem Mundraum abgetrennt. Durch eine vorsichtige Trepanation wird der Zahn leicht geöffnet und der Wurzelkanal frei zugänglich. Das entzündete Gewebe wird entfernt, Titanfeilen vervollständigen hierbei die gründliche und sichere Wurzelkanalbehandlung. Übrige Bakterien werden mit einer Natriumhypochlorid-Desinfektionslösung aus der Wurzel gespült. Ein elektrometrisches Messgerät bestimmt die Länge der Zahnwurzel, um die Tiefe der Aufbereitung und der abschließenden thermoplastische Füllung herauszufinden. Um den Zahn danach langfristig zu schonen, wird er mit einer Krone umschlossen.

Erfolgreiche Wurzelkanalbehandlung bei CASA DENTAL

Welche Vorteile bietet die CASA DENTAL für Wurzelbehandlungen?

CASA DENTAL verfügt über eine aktuelle, hoch moderne Ausstattung im Bereich der Endodontie. Aber nicht nur die Technologie gewährt eine akkurate Wurzelkanalbehandlung mit überdurchschnittlicher Erfolgschance, sondern auch unsere mehrjährige Praxiserfahrung. Unser CASA DENTAL Team ist sehr gut eingearbeitet in den Behandlungsabläufen für Wurzelkanalbehandlungen und so ist jeder Patient aus Brühl bei uns in sehr guten Händen. Durch unser vielfältiges Angebot an Sedierungsmöglichkeiten sind auch ängstliche Patienten aus Brühl bei uns gut aufgehoben. Des Weiteren verfügen wir über ein spezielles Mikroskop, welches durch eine starke Vergrößerung einen präziseren operativen Eingriff an der Zahnwurzel zulässt. Auch die Verwendung von Titanfeilen bietet durch ihre hohe Biegsamkeit und Bruchsicherheit eine präzise Einsatzmöglichkeit für eine gründliche und sichere Wurzelkanalbehandlung. Ferner benutzen die Behandler der CASA DENTAL bei Wurzelkanalbehandlungen immer einen sogenannten Kofferdamm, der den Zahn vom restlichen Mundraum und den im Speichel befindlichen Bakterien isoliert. Diese Verfahren führen zu einer überdurchschnittlichen Erfolgsquote und zu fröhlichen Patienten mit langfristig gesunden Zähnen.

Gut beraten bei CASA DENTAL

Nach der ersten Beurteilung erörtert der behandelnde Zahnarzt von CASA DENTAL in einem ausführlichen Gespräch mit dem Patienten aus Brühl, ob eine Wurzelkanalbehandlung wirklich unausweichlich und langfristig hilfreich ist. Nur dann, wenn sie auch wirklich nachhaltig heilsam ist, wird eine Wurzelkanalbehandlung durchgeführt, alternativ kann eine Füllung oder auch die Entfernung des erkrankten Zahnes dem Patienten aus Brühl weiterhelfen. Ist allerdings der Kariesbefall oder eine Fraktur schon so sehr fortgeschrittene, dass eine Wurzelkanalbehandlung für den Patienten aus Brühl zwingend erforderlich ist, so werden in einem individuellen Gespräch die weiteren Schritte beraten. Für uns ist es sehr wichtig, dass der Patient aus Brühl über die nächsten Behandlungsschritte informiert ist und sich sehr gut aufgeklärt fühlt. Eine Wurzelkanalbehandlung dauert Zeit und ist nicht mit einem kurzen operativen Eingriff erledigt. Darüber muss sich der Patient aus Brühl im Bilde sein. Auch nach der Wurzelkanalbehandlung werden mehrere Kontrollbesuche bei der CASA DENTAL wichtig sein, um eine langfristige Stabilität sowie Gesundheit für den Patienten aus Brühl gewährleisten zu können.

Wer trägt die Kosten einer Wurzelkanalbehandlung

Wer kommt für die Finanzierung einer Wurzelkanalbehandlung auf?

Leider übernimmt die gesetzliche Krankenkasse nur die Basis Wurzelkanalbehandlung, sofern gewisse Kriterien bezüglich des Zustandes und der Position des erkrankten Zahnes im Gebiss erfüllt sind. Wichtige Zusatzleistungen, wie beispielsweise eine elektropyhsikalisch-chemische Desinfektionsspülung oder die elektrometrische Längenbestimmung, die den Erfolg einer Wurzelkanalbehandlung für den Patienten aus Brühl maßgeblich mitbestimmen, übernimmt die gesetzliche Krankenkasse nicht. Welche zusätzlichen Kosten auf den Patienten aus Brühl privat zukommen, hängt von jedem individuellen Eingriff und dem Entzündungsgrad der Zahnerkrankung ab. Auch im Rahmen der Finanzierung berät sie CASA DENTAL selbstverständlich jederzeit.

Was muss der Patient bei einer Wurzelkanalbehandlung beachten?

Was muss der Patient aus Brühl bei einer Wurzelkanalbehandlung berücksichtigen?

Auch wenn wir von CASA DENTAL Ihnen sehr gerne beim Zahnerhalt durch eine Wurzelkanalbehandlung zur Seite stehen, so ist auch für uns ein Patient aus Brühl mit gutem gesundem Gebiss noch erfreulicher. Durch eine regelmäßige und gründliche Reinigung Ihrer Zähne lässt sich vielleicht sogar eine Wurzelkanalbehandlung vermeiden. Daher ist es für uns eine Herzensangelegenheit, unseren Patienten aus Brühl über eine essentielle Mundhygiene zu informieren. Neben dem regelmäßigen Zähneputzen, ist auch Zahnseide für die Zwischenräume sehr zu empfehlen. Weiterhin raten wir unseren Patienten aus Brühl zu einer regelmäßigen Prophylaxe bei uns in den Praxisräumen der CASA DENTAL in Wesseling. Ist eine Wurzelkanalbehandlung jedoch dringend erforderlich ist von dem Patienten aus Brühl nichts weiter zu beachten, als möglichst ausgeruht bei CASA DENTAL zu erscheinen und genügend Zeit für die anspruchsvolle Behandlung mitzubringen, denn durch ein einfühlsames Praxisteam brauchen Sie keine Ängste zu entwickeln. Nach den ersten Behandlungsschritten der Wurzelkanalbehandlung ist es wichtig, den betroffenen Zahn nicht zu stark zu belasten und ein paar Stunden keine Nahrung zu sich zu nehmen, bis die Wirkung der Betäubung abgebaut ist.

Infos zu Brühl

Infos zu Brühl

Wegbeschreibung mit dem Auto von Brühl nach Wesseling

Brühl liegt von Wesseling nur 7,1 km entfernt und ist mit sämtlichen Verkehrsmöglichkeiten bestens zu erreichen. Angenommen Sie beginnen Ihre Route vom Zentrum von Brühl, so folgen Sie bitte der folgenden Route:

1. Sie starten in Brühl auf der Clemens-August-Straße nach Westen Richtung Am Amtsgericht für 300 m

2. Fahren Sie die Straßen Rheinstraße, Brühler Straße, Hubertusstraße und Jahnstraße für 8,2 km bis Westerwaldstraße in Wesseling .

3. Die Westerwaldstraße folgen Sie 140 m bis zur Lahnstraße.

4. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der rechten Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Weitere Informationen zu Brühl

Unsere Patienten kommen aus dem Rheingebiet Köln – Bonn. Als Zahnarztpraxis identifizieren wir uns mit der Region unserer Patienten. Brühl finden wir auch besonders schön und haben für Sie folgende Informationen recherchiert. Brühl hat um die 43.875 Einwohner und liegt von Wesseling nicht weit weg.

Geographisch

Brühl liegt genau in der Kölner Bucht, genauer am Rande des Vorgebirges der Ville, welche zum Naturpark Rheinland gehört. Die Großstädte Köln und Bonn grenzen direkt an Brühl an. Im Süden befindet sich zwischen Brühl und Bonn die Stadt Bornheim. Umschlossen wird Brühl durch die angrenzenden Orte Köln, Wesseling, Bornheim, Hürth, Erftstadt und Weilerswist.

Weitere Informationen zu Brühl

Brühl hat viele Touristenorte, die gerne besichtigt werden, u.a. gehören die Schlosskirche St. Maria von den Engeln, die Schlösser Falkenlust und Augustusburg, das alte Rathaus am Markt von 1858 und weitere dazu. Zusätzlich verfügt Brühl über drei von der Bundesregierung getragene Hochschulen, die Bundesakademie für öffentliche Verwaltung, die Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, die Bundesfinanzakademie und die staatlich anerkannte private Europäischen Fachhochschule für den Bereich Industrie-, Handels- und Logistikmanagement sowie Wirtschaftsinformatik.

Wirtschaft

Die Wirtschaft der Stadt Brühl liegt in der rheinischen Braunkohle, welche im Jahre 1876 begann. Viele Eisenwerke siedelten sich dem Jahr 1888 an. 1883 eröffnete die bekannte Zuckerfabrik in Brühl Ost, musste aber nach 100 Jahren den Betrieb einstellen. Hinzu kam, dass im Jahr 2005 die Anlagen der damaligen Giesler Brauerei komplett abgerissen wurde und nur das unter Denkmalschutz stehende Sudhaus der Brauerei stehen bliebt. Dieses Sudhaus hat sich Brühl zu nutzen gemacht und ist heute ein zentraler Punkt der neuen Giesler-Galerie, das Einkaufszentrums der InnenBrühl.

Geschichte

Über Brühl regierten die Römer, was sich an den Straßennamen ersichtlich macht. Zudem werden viele Steinbefunde aus dieser Zeit im Rheinischen Landesmuseum aufbewahrt und sind dort ausgestellt. Die Römer hatten zu ihrer Zeit eine Eifelwasserleitung durch Brühl verlegt, um die Bürger von Köln mit Trinkwasser versorgen zu können. Im Jahre 1180 tauchte der Stadtname Brühl erstmals urkundlich auf. In Zusammenhang mit einer Zusammenschließung zweier Höfe von Erzbischof Philipp I. von Heinsberg. Der Name Brühl stammt aus einem altdeutschen Wort und bedeutet, dass die Lage sich in einer sumpfigen Niederung befindet.

Interessantes

Die Stadtbücherei von 1935 gehört zu den ältesten Bibliotheken im Rhein-Erft-Kreis. Sie befindet sich in der Brühler Innenstadt und veranstaltet regelmäßige Lesungen, Aktionen und Ausstellungen und ist zu einem wichtigen Veranstaltungsort geworden. Auch das Stadtarchiv von Brühl ist in der Barbara-Schule untergebracht und archiviert Quellen über die Geschichte der Stadt- und Heimatgeschichte sowie ein Archiv der Zeitungsbände ab 1916.

Wir haben neben Brühl’ auch noch für Wesseling Informationen für Sie herausgearbeitet und freuen uns, Sie somit in unser Zahnarztpraxis CASA DENTAL begrüßen zu dürfen.