Die Prophylaxe ihres Fachmannes bei CASA DENTAL

Vorsorge kann einer Behandlung vorbeugen. Sie würden gerne wissen wo Sie als Patient aus Köln eine Praxis finden, die auf Prävention Wert legt? Das CASA DENTAL Team wird Sie gerne beraten.

Die Prophylaxe nimmt in der modernen Zahnmedizin ein einer sehr hohen Stellenwert ein. Im Rahmen dieser Früherkennungsuntersuchung werden die Zähne auf eventuelle Erkrankungen untersucht und anschließend findet eine gründliche Reinigung statt. Denn mit der Zahnbürste sind bei der regelmäßigen Reinigung bekanntlich nicht alle Stellen zu erreichen – ein Paradies für Keime.

Die Prophylaxe umfasst mehr als eine professionelle Zahnreinigung und Parodontitis-Vorsorge. Wir von CASA DENTAL wollen unsere Klienten aus Köln dahingegen unterstützen, dass sie ihre Zahngesundheit durch die richtige Mundpfelge eigenständig bewahren können. Auf dieser Seite haben wir Ihnen aufschlussreiche Details zum Thema Prophylaxe in der CASA DENTAL zur Verfügung gestellt. Wir würden uns sehr freuen, Sie in Zukunft als Prophylaxe-Patient in unserer Zahnarztpraxis willkommen heißen zu können.

prophylaxe-Köln

Wir bieten

  • Auch zu späten Stunden und in der Mittagszeit nehmen wir uns für Sie Zeit.
  • Keine langen Wartezeiten.
  • Optimale Versorgung durch insgesamt fünf Zahnärzte.
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Auto.
  • High End Technik der modernen Zahnmedizin.
  • Alle Geräte stets auf aktuellstem Stand der Technik.
  • Wir bieten Ihnen eine große Prophylaxe-Abteilung mit speziellen Programm für Kinder an.
  • Bis zu 5 Jahre Zahnersatz Garantie.
  • Eigenes Zahnlabor.
  • Nur hochwertige Materialien.
  • Planungs- und Preisgarantie bei allen Behandlungen.
  • Diverse Bewertungsportale spiegeln das positive Feedback unserer Patienten wieder.

Prophylaxe für gesunde Zähne

Die Prophylaxe – erster Schritt für ein gesundes Gebiss

Viele Patienten aus Köln sind sich über die Relevanz der Prophylaxebehandlung leider nicht bewusst – dabei ergibt diese Vorsorgeuntersuchung den Grundstein für ein zahngesundes Leben. Selbst bei einer ausgiebigen Zahnreinigung zu Hause können nicht alle Ecken und Zwischenräume gereinigt werden. Die Prophylaxe bei CASA DENTAL für Patienten aus Köln vervollständigt die Zahnpflege des Patienten und hilft dabei, Erkrankungen zu verhindern und für eine positive Mundhygiene zu sorgen.

Angepasste Beratung

Die Prophylaxe in der CASA DENTAL für Patienten aus Köln setzt sich aus Routine und Individualität zusammen. Zwar wird im Laufe der Behandlung ein ungefährer Verlauf befolgt, unsere emphatischen Mitarbeiter passen jedoch parallel dazu jede Maßnahme an den Bedarf des Praxisbesuchers aus Köln an. Ganz gleich ob ein schlichtes Basis-Programm oder mehrere Sitzungen von Nöten sind, die CASA DENTAL ist sich bewusst, dass jeder Patient mit seinen Bedürfnissen eine spezielle Behandlung benötigt. Unsere Prophylaxe-Assistenten bemühen sich mit langjähriger Erfahrung um ihre Gesundheit.

Vorsorge

CASA DENTAL ist um Ihr Wohl bemüht

In der CASA DENTAL sind insgesamt vier hochqualifizierte Spezialisten beschäftigt, die Ihnen als Patient aus Köln eine erstklassige Prophyalxe ohne großen Zeitaufwand gewährleisten können. Die professionelle Zahnpflege mit der Plaqueentfernung macht abgesehen von der Beratung den bedeutsamsten Part der Prophylaxe aus. Eine verstärkte Einnahme von Kaffee, Nikotin oder Rotwein aber auch eine vernachlässigte Zahnreinigung kann zur Verfärbung der Zähne führen. Zur frühen Diagnose von Karies- und Zahnhalserkrankungen fertigen wir auf Wunsch eine Röntgenaufnahme an und messen die Tiefe der Zahnfleischtaschen. Deuten diese Vorkehrungen etwa auf eine Parodontitis hin, sind wir qualifiziert in der CASA DENTAL für Patienten aus Köln eine sorgfältige Keimdiagnostik vorzunehmen. Später erfolgt eine Politur aller Zahnzwischenräume und Zähne. Damit verhindert man, dass sich die Beläge erneut and die Zähne anheften. Die folgende Fluoridierung der Zahnflächen dient als ideale Kariesprophylaxe.

Aufklärung ist unverzichtbar

Wissen ist unentbehrlich

Jeder Patient aus Köln sollte sich darüber im Klaren sein, dass eine regelmäßige Prophylaxe in keinem Fall die eigene Zahnpflege und gesunde Ernährungsweise ablöst. Eingehende Instruktionen zur Ernährung und Hygiene sind deshalb elementare Bestandteile der Prophylaxe in der Zahnarztpraxis CASA DENTAL.

Während der Behandlung nutzen wir aus diesem Grund eine Intraoralkamera, damit man dem Praxisbesucher aus Köln seinen Zustand und eventuelle Problemstellen deutlich zu machen. Bei der Beurteilung der Mundpflege denken unsere Mitarbeiter an verschiedene Umstände, wie beispielsweise das Alter des Patienten, mögliche Einschränkungen oder potentielle Vorerkrankungen. Bestimmte Praxisbesucher mit Herz-Erkrankungen, künstlichen Herzklappen oder Knie- oder Hüftersatz sollten mit Absprache des behandelnden Arztes eine Stunde vor der Termin eine Endokarditisprophylaxe vornehmen, ein Anlagern von Bakterien an Prothesen, sowie Gefäßen kann so umgangen werden.

In unserer CASA DENTAL mit wohlfühlatmosphäre bekommt jeder Praxisbesucher aus Köln eine spezifische Darstellung über seine Zahngesundheit und erhält bei Interesse zusätzliche Unterstützung und Verbesserungsvorschläge.

Finanzierung

Übernehmen die Kassen die Kosten?

Privat versicherte Patienten kriegen je nach Versicherungsstatus eine vollständige Kostenerstattung der Prophylaxe. Bei den gesetzlichen Krankenkassen gibt es bezüglich dessen verschiedene Abstufungen. Die kompletten Kosten der Prophylaxe werden lediglich ab dem 15. Lebensjahr bis einschließlich des 18. Lebensjahres von den Versicherungen zurückgezahlt. Erwachsene bekommen lediglich eine Zahnsteinentfernung im Jahr erstattet.

‘Infos

Infos zu Köln

Anfahrtsbeschreibung von Köln nach Wesseling

Köln liegt von Wesseling nur 15 km entfernt und ist mit allen Straßenverkehrsmöglichkeiten bestens zu erreichen. Angenommen Sie starten Ihre Route vom Zentrum von Köln, so folgen Sie bitte der folgenden Route:

1. Sie starten von der Heumarkt, Gürzenichstraße, Kleine Sandkaul oder Pipinstraße in Köln Richtung Am Leystapel/B51 in 700 m ca. 3 Min nehmen.

2. Der B51 und der A555 folgen Sie ca. in 11 km ungefähr die Ausfahrt 5a-Wesseling abfahren können.

3. Auf der Siebengebirgsstraße kommen Sie nach 1,1km in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

4. Nach 500 m biegen Sie rechts auf Eifelstraße und biegen anschließend nach 76 m links auf Lahnstraße ab.

5. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der linken Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Mehr zu Köln

Eine große Anzahl unserer Praxisbesucher lebt im Rheingebiet Köln-Bonn, überwiegend jedoch in der wunderschönen Stadt Köln. Wir von CASA DENTAL interessieren uns für Ihren Wohnraum und haben und somit ausreichend über dieses Gebiet informiert. Köln ist unserer Ansicht nach eine Interesse erweckende Metropole, die es Wert ist sich mit ihr auseinanderzusetzen. Im Folgenden haben wir für Sie Daten recherchiert und möchten diese mit Ihnen teilen. Köln besitzt aktuell 1.024.373 Einwohner und liegt nicht weit von Wesseling entfernt. Geographisch betrachtet, liegt Köln in der gleichnamigen Bucht. Diese erstreckt sich trichterförmig über den Rhein und ist geprägt von der traumhaften Flusslandschaft, die zwischen den schrittweise ansteigenden Hängen des Bergischen Landes und der Eifel verläuft. Die Bucht findet sich unmittelbar am Austritt des Rheins aus dem Rheinischen Schiefergebirge. Die Lage hat zur Folge, das Köln mit einem angenehmen Klima ausgezeichnet ist und geschützt liegt.

Weitere Informationen zu Köln

In Köln bieten viele großangelgte Grünflächen abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein. Im Stadtbereich sind die Grünflächen in Form von Parks gestaltet, in den Außenbezirken sind es größtenteils bewirtschaftete Forste. In Köln gibt es insgesamt 22 Naturschutzgebiete, die sich in der ganzen Umgebung verteilen, wie unter anderem der Worringer Bruch im äußersten linksrheinischen Norden Kölns. Er ist ein ehemaliger, heute verlandeter Seitenarm des Rheins, welche ein exzellentes Ökosystem für seltene Tier- und Pflanzenarten wie auch für die charakteristische Auen- und Waldlandschaft darstellt. Rechtsrheinisch lassen sich größtenteils offene Wald- und Heidelandschaften, wie die Wahner Heide, das Naturschutzgebiet Königsforst sowie der Dünnwalder Wald, innerhalb einer Wanderung oder eines Ausflugesbesuchen. Im Ruhrgebiet spielt Köln in der Wirtschaft eine überaus wichtige Rolle. Eine große Summe an Unternehmen und Gewerbe haben sich in diesem Gebiet angesiedelt. International ist der Ruf der Stadt Köln als starker Wirtschaftraum berühmt. Charakteristisch für die Wirtschaft in Köln ist vor allem der ausgedehnte und drastische Strukturwandel. Obwohl seit Zeiten des Mittelalters der Verkehr und der Handel sich sehr stabil auf den regionalen Wirtschaftraum auswirken, ist der Hauptteil der traditionsreichen Herstellungsbranchen heutzutage aus dem Lokalkolorit vollkommen verschwunden. Mit dem Wachstum der Dienstleistungsgesellschaft wurden neue Ideen zur Zwecke der Beschäftigung erdacht. Trotzdem wird Köln generell als Chemie-, Maschinenbau-, Auto-, Medien- und Versicherungsstadt geschätzt, was primär durch die Besiedlung von Firmenhauptsitzen in den Bereichen Maschinenbau, Fahrzeugbau, Versicherungswesen und in der Fernseh- und Filmproduktion erreicht herbeigeführt wurde. Zu Zeiten der alten Römer war Köln unter dem Namen Colonia Claudia Ara Agrippinensium (CCAA) bekannt. Der Name hat seine Wuzeln bei der römischen Kaiserin Agrippina, die am Rhein geworden wurde und die Gemahlin des Claudius war. Um 50 n. Chr. veranlasste sie die Erhebung des Oppidum Ubiorum (Ubiersiedlung) zur Stadt, wonach die Stadtrechte am 8. Juli 50 erteilt wurden. Eines der ältesten, römischen Bauwerke ist die Eifelwasserleitung, die 80 n. Chr. angebracht wurde. Sie besteht bis heute. 862 n. Chr. überfiehlen Wikinger die Stadt Köln und hinterließen gravierende Verwüstungen und raubten zudem die Stadt aus. Mit seinen 40.000 Bewohnern zählte Köln im Hochmittelalter als größte Stadt Deutschlands. Dokumente vom 27. Juli und 18. August 1180 bestätigen, dass ab 1180 die Kölner Stadtmauer mit zusammengerechnet 12 Torburgen und 52 Wehrtürmen in der Ringmauer, als auch 22 Pforten und kleinen Toren in der Rheinmauer errichtet wurde und als weitläufigste Stadtmauer in Deutschland galt. Ab 1180 (Urkunden vom 27. Juli und 18. August 1180) wurde die Kölner Stadtmauer mit insgesamt zwölf Torburgen und 52 Wehrtürmen in der Ringmauer sowie 22 Pforten und kleinen Toren in der Rheinmauer erbaut und als damals weiträumigste Stadtmauer Deutschlands bezeichnet. Der Bau der Stadtmauer wurde im Jahr 1250 beendet. Köln essentielle Rolle im Bereich kirchlicher und künstlerischer Angelegenheiten war schon seit dem Mittelalter etabliert. Der international berühmte Kölner Dom ist aktuell die größte, gotische Kirche in Nordeuropa und besitzt den Dreikönigenschrein, von dem behauptet wird, er besäße Hinterlassenschaften der Heiligen Drei Könige. Aufgrund dessen, finden sich die drei Kronen im Kölner Stadtwappen wieder. Zum UNSECO-Weltkulturerbe wurde der Dom 1996 ernannt und kann sich seit dem als Wahrzeichen für behaupten. Zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges wurde Köln stark bombardiert und beinahe gänzlich zerstört. In heutiger Zeit ist Köln allerdings eine kulturelle Metropole, welche zahlreiche Galerien, Kunstmessen und Museen, sowie eine rege Musikszene besitzt. Im Kölner Dialekt Kölsch wird die Stadt auch oft als Kölle genannt.

Weiterhin haben wir neben Köln auch noch Essentielles über Bonn erarbeitet. Wir freuen uns Sie in unserer Zahnarztpraxis CASA DENTAL willkommen heißen zu dürfen.