CASA DENTAL ist spezialisiert auf die Wurzelkanalbehandlung

Die Wurzelkanalbehandlung ist meist die letzte Rettung eines kranken Zahnes, dessen Zahnnerv unwiderruflich geschädigt ist. Bei einem Kariesbefall fortgeschrittenen Stadiums reicht eine Zahnfüllung oftmals nicht mehr aus. In diesem Fall ist es ratsam, die gesamte Zahnwurzel von innen zu reinigen, um sie nach gründlicher Desinfektion und Aufbereitung als nächstes dicht zu füllen. Der Zahnpatient aus Marienburg kann daraufhin wieder sicher  und ohne Schmerzen zubeißen.

 

Mit Wurzelkanalbehandlungen werden häufig schmerzhafte Behandlungen von Patienten aus Marienburg assoziiert. Diese Angst können wir Ihnen bedenkenlos bei CASA DENTAL in Wesseling nehmen. In den allermeisten Fällen können wir eine komplett schmerzfreie Wurzelkanalbehandlung mit einer Erfolgswirkung auf lange Sicht durchführen. CASA DENTAL bietet viele Möglichkeiten für eine reibungslose und entspannte Wurzelkanalbehandlung. Alle Informationen über Wurzelkanalbehandlung finden Sie im weiteren Verlauf auf unserer Internetseite. Gerne beraten wir Sie auch individuell am Telefon oder in unseren CASA DENTAL Beratungsräumlichkeiten.

 

wurzelkanalbehandlungt- Marienburg

 

Wir bieten

  • In jeder Jahreszeit eine einladende Zahnarztpraxis.
  • In der Mittagszeit oder in den Abendstunden, wir nehmen uns für Sie Zeit.
  • Keine lästigen Wartezeiten -– Pünktlichkeit ist ein wichtiges Gut.
  • Vollste Versorgung durch insgesamt fünf Zahnärzte.
  • Gute Anfahrbarkeit mit öffentlichem Nahbetrieb sowie Auto.
  • High End Technik der modernen Zahnmedizin.
  • Alle Geräte stets auf neustem Stand der Technik.
  • Wir bieten Ihnen eine große Prophylaxe-Abteilung mit speziellem Programm für Kinder.
  • Nehmen Sie in festen Abständen an unserem Prophylaxeangebot teil, bekommen Sie von uns eine länger andauernde Zahnersatzgarantie.
  • Bis zu 5 Jahre Zahnersatz Garantie.
  • Zur Praxis gehörendes Zahnlabor.
  • Nur hochwertige Materialien.
  • Exakte Kostenpläne bei jeder Behandlung.

Der Anfang einer Wurzelkanalbehandlung

Der Beginn einer notwendigen Wurzelkanalbehandlung

Karies ist eine der überwiegenden Ursachen einer Wurzelkanalbehandlung. Karies-Bakterien vermehren sich da, wo die Zahnbürste des Öfteren nicht mehr hinragt. Sie gelangen im schlimmsten Fall in das Zahninnere und sorgen dort für eine unangenehme Entzündung des Wurzelkanals. Wir von CASA DENTAL in Wesseling machen zu Beginn jeder Wurzelkanalbehandlung ein Röntgenbild von unserem Patienten aus Marienburg, um ein ausführliches Bild des Erkrankungsgrades erhalten zu können. Meist treten unsere Patienten aus Marienburg mit Kälte- und oder Wärmeempflindlichkeit am Zahn an uns heran oder mit Schmerzen beim Zubeißen. Im Falle, dass der Patient aus Marienburg einen Schmerz verspürt, ist eine Rettung des erkrankten Zahnes durch eine Wurzelkanalbehandlung oftmals noch möglich. Verläuft der Entzündungsprozess jedoch unauffällig und ist der Zahn schon sehr locker oder vereitert, ist auch eine Wurzelkanalbehandlung manchmal nicht mehr hilfreich, da der Zahn schon zu stark geschädigt ist.

Der Verlauf einer Wurzelkanalbehandlung bei CASA DENTAL

Wie verläuft eine Wurzelkanalbehandlung bei CASA DENTAL?

Eine Wurzelkanalbehandlung wird mit dem Ziel, den erkrankten Zahn aufrecht zu erhalten, ausgeführt. Zu Beginn der Wurzelkanalbehandlung führen wir bei CASA DENTAL in Wesseling eine Röntgenaufnahme und einen sog. Vitalitätstest durch, damit wir eine erste umfangreiche Diagnose stellen können. Unsere CASA DENTAL Patienten aus Marienburg werden auf Klopfempfindlichkeit, auf Wärme- und Kältereaktionen und Druckempfindlichkeiten getestet. Durch diese Tests lässt sich die Dringlichkeit einer Wurzelkanalbehandlung ableiten. Nur dann, wenn der kranke Zahn durch alternative Behandlungsmöglichkeiten, z.B. durch das Legen von Zahnfüllungen, nicht mehr zu behandeln ist, starten wir eine Wurzelkanalbehandlung. Bei unmissverständlicher Feststellung einer notwendigen Behandlung wird der betroffene, erkrankte Zahn am Anfang durch eine Art Gummihülle vom Mundraum getrennt (Koffedamm). Der Zahnarzt von CASA DENTAL eröffnet den Zahn und die Wurzelkanäle werden somit zugänglich gemacht. Das entzündete Gewebe wird entfernt. Titanfeilen dienen der sicheren und zuverlässigen Aufbereitung des Wurzelkanals. Bakterien und restliches abgestorbenes Gewebe werden mit einer Natriumhypochlorid-Desinfektionslösung aus der Zahnwurzel gespült. Ein elektronisches Messgerät bestimmt die Länge der Zahnwurzel, um die korrekte Aufbereitungstiefe festzulegen und die thermoplastische Füllung exakt in die Zahnwurzel einzubringen. Um den Zahn anschließend langfristig zu schützen, wird er mit einer Krone versehen.

Erfolgreiche Wurzelkanalbehandlung bei CASA DENTAL

Welche Vorzüge bietet die CASA DENTAL für Wurzelbehandlungen?

CASA DENTAL in Wesseling verfügt über eine hoch moderne, aktuelle Ausstattung im Gebiet der Endodontie. Aber nicht nur die Technologie gewährt eine akkurate Wurzelkanalbehandlung mit sehr hoher Erfolgschance, sondern auch unsere vieljährige Praxiserfahrung. Unsere Zahnärzte von CASA DENTAL sind erfahren in dem Behandlungsablauf für Wurzelkanalbehandlungen und somit ist jeder Patient aus Marienburg bei uns in besten Händen. Durch unsere diversen Angebote an Sedierungsmöglichkeiten sind auch Angstpatienten aus Marienburg bei uns geborgen. Des Weiteren verfügen wir über ein spezielles Dentalmikroskop, welches dank einer immensen Vergrößerung einen präziseren operativen Eingriff an der Zahnwurzel zulässt. Auch die Anwendung von Titanfeilen bietet durch ihre Biegsamkeit die Möglichkeit einer sicheren und perfekten Wurzelkanal Aufbereitung. Ferner benutzt CASA DENTAL in Wesseling einen sogenannten Kofferdamm bei Wurzelkanalbehandlungen, mithilfe dessen der Zahn vom übrigen Mundraum speicheldicht abgeschirmt wird. Diese Verfahren führen zu einer sehr hohen Erfolgsquote und zu fröhlichen Patienten mit langfristig gesunden Zähnen.

Gute Beratung bei CASA DENTAL

Nach der ersten Diagnose bespricht der behandelnde Zahnarzt von CASA DENTAL in einer ausgiebigen Beratung mit dem Patienten aus Marienburg, ob eine Wurzelkanalbehandlung wirklich unausweichlich und nachhaltig hilfreich ist. Nur dann wenn sie auch wirklich notwendig ist, wird eine Wurzelkanalbehandlung eingeleitet, andernfalls kann eine Füllung oder auch die Entfernung des betroffenen Zahnes dem Patienten aus Marienburg oftmals weiterhelfen. Ist allerdings der Kariesbefall oder eine Fraktur schon so sehr fortgeschrittene, dass eine Wurzelkanalbehandlung für den betroffenen Patienten aus Marienburg zwingend erforderlich ist, so werden in einem Gespräch die weiteren Schritte beraten. Für uns ist es sehr wichtig, dass der Patient aus Marienburg über die folgenden Behandlungsschritte Bescheid weiß und sich sehr gut informiert fühlt. Eine Wurzelkanalbehandlung benötigt seine Zeit und ist meist nicht mit einer Sitzung erledigt. Dieser Sachlage muss sich der Patient aus Marienburg im Bilde sein. Auch nach der Wurzelkanalbehandlung werden einige Kontrollbesuche bei CASA DENTAL in Wesseling wichtig sein, um eine langanhaltende Stabilität und Gesundheit für den Patienten aus Marienburg sichern zu können.

Wer trägt die Kosten einer Wurzelkanalbehandlung

Wer kommt für die Finanzierung einer Wurzelkanalbehandlung auf?

Bedauerlicherweise übernimmt die gesetzliche Krankenkasse nur die Basis Wurzelkanalbehandlung. Empfehlenswerte Zusatzleistungen, die dem heutigen Stand der Wissenschaft entsprechen, wie zum Beispiel eine Desinfektionsspülung mit Ultraschall oder die elektrometrische Längenmessung, die die Erfolgsquote einer Wurzelkanalbehandlung für den Patienten aus Marienburg enorm steigern, nimmt die gesetzliche Krankenkasse nicht auf sich. Welche Zusatzkosten auf den Patienten aus Marienburg persönlich zukommen, hängt von jedem individuellen Eingriff und dem Entzündungsgrad der Zahnerkrankung ab. Auch in Anbetracht der Finanzierung berät sie CASA DENTAL selbstverständlich jederzeit.

Was muss der Patient bei einer Wurzelkanalbehandlung beachten?

Was sollte der Patient aus Marienburg bei einer Wurzelkanalbehandlung beachten?

Auch wenn wir Ihnen gerne beim Zahnerhalt durch eine Wurzelkanalbehandlung zahnmedizinisch zur Seite stehen, so ist auch für uns von CASA DENTAL ein Patient aus Marienburg mit gesundem Gebiss am Erfreulichsten. Durch eine kontinuierliche und gründliche Reinigung Ihrer Zähne in der Prophylaxe lässt sich vielleicht selbst eine Wurzelkanalbehandlung verhindern. Daher ist es für uns eine Herzensangelegenheit, unseren Patienten aus Marienburg über eine saubere Mundhygiene zu informieren. Neben dem regelmäßigen Zähneputzen, ist auch Zahnseide für die Säuberung der Zwischenräume sehr zu empfehlen. Weiterhin raten wir unseren Patienten aus Marienburg zu einer regelmäßigen Vorsorgeuntersuchung bei uns in den Räumlichkeiten der CASA DENTAL in wesseling. Ist eine Wurzelkanalbehandlung jedoch dringend erforderlich, ist von dem betroffenen Patienten aus Marienburg nichts weiter zu beachten, als möglichst locker bei CASA DENTAL einzutreten und etwas Geduld für die umfangreiche Behandlung mitzubringen. Durch ein empathisches Praxisteam brauchen Sie keine Angst zu entwickeln. Nach den ersten Eingriffen der Wurzelkanalbehandlung ist es wichtig, sich auszuruhen und ein paar Stunden auf Nahrung zu verzichten, bis die Betäubung nachlässt.

Infos zu Marienburg

Weiteres zu Marienburg

Wegbeschreibung von Marienburg nach Wesseling

Marienburg ist von Wesseling nur 9,5 km entfernt und ist mit allmöglichen Verkehrsmöglichkeiten bestens zu erreichen. Vorrausgesetzt Sie beginnen Ihre Route vom Zentrum von Marienburg, so folgen Sie bitte der folgenden Route:

1. Sie starten von der Leyboldstraße über die Bonner Straße bis zur A555, ca. 1,3 km.

2. Die A 555 fahren Sie bis Wesseling und nehmen die Ausfahrt 5a-Wesseling.

3. Auf der Siebengebirgsstraße kommen Sie nach 1,1km in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

4. Nach 500 m biegen Sie rechts auf Eifelstraße und biegen anschließend nach 76 m links auf Lahnstraße ab.

5. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der linken Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Weitere Informationen über Marienburg

Die meisten Patienten kommen aus dem Rheingebiet Köln– Bonn. Wir identifizieren uns mit der Region und planen als Zahnarztpraxis auch Ausflüge in die Herkunft unserer Patienten bzw. beschäftigen uns mit Ihrer Umgebung. Marienburg finden wir auch besonders schön und haben für Sie folgende Informationen recherchiert. Marienburg besitzt ca. 5.966 Menschen und liegt von Wesseling nicht weit weg.

Geographisch

Der Marienburgteil Marienburg befindet sich im Osten vom Rhein. Im Süden begrenzt durch die Bundesautobahn 4 Richtung Rodenkirchen sowie durch Raderthal, im Westen und im Norden durch Bayenthal.

Weitere Informationen zu Marienburg

Marienburg ist durch seine Medienunternehmen bekannt. Vom Januar 1954 bis Oktober 1990 residierte der britische Militärsender BFBS in der Villa Tietz in der Lindenallee. Vom Januar 1962 bis Februar 1979 hatte der Deutschlandfunk seinen Standort in der Lindenallee 7, als Funkhaus. Nachfolger in den Jahren 1999 und 2000 war die polnische Botschaft. Durch die Nähe zu damaligen Regierungssitz in Bonn ließen sich viele auf der Bundesebene tätige Einrichtungen und Organisationen in Marienburg nieder.

Wirtschaft

Wie gut es den Bürgern von Marienburg damals und auch noch heute geht, zeigen die großartigen Villen im einzigen Villenviertel, im Süden von Marienburg. Es entstand Ende des 19. Jahrhunderts um das Gut Marienhof. Das Villenviertel ist eins der wenigen und weitgehend intakten Villengebieten von Deutschland, sodass sich durch die Entwicklung dieses Gebiet zu den edelsten Wohnlagen des Rheins entwickelt hat.

Geschichte

Bis zur Mitte des 1. Jahrhunderts nach Christus wurde die Gesichte von Marienburg durch die damalige südlich gelegene Marienburg Colonia Claudia Ara Agrippinensium, das Flottenkastell Alteburg geprägt. Auf einer Gesamtfläche von etwa 6 bis 7 Hektar hatten es mehr als tausend Personen Platz. Leider wurde das Lager im Jahre 276 bei Angriffen der Franken völlig zerstört. Erst Ende des 18. Jahrhunderts wurde auf dem Gebiet des Kastells die bis heute erhalten gebliebene Alteburger Mühle erbaut. Das hoch angesehene Niveau der Marienburg Marienburg begann Mitte des 19. Jahrhunderts durch den Bau des Gutshofes Marienburg.

Interessantes

Eine bekannte Sehenswürdigkeit von Marienburg ist der denkmalgeschützte Puttenbrunnen. Er wurde im Jahr 1910 von einem unbekannten Künstler erbaut. Zu finden ist der Brunnen am Ende der Parkstraße. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist im Südpark zu sehen, die denkmalgeschützte Plastik eines Panthers von Fritz Behn, welche um 1920 erschaffen wurde. Auch das Kölner Festungsmuseum befindet sich im Zwischenwerk VIII b zwischen Militärring und Autobahn A 4, bei Marienburg.

Wir haben neben Marienburg auch noch für Bayenthal Informationen für Sie herausgearbeitet und freuen uns, Sie somit unser Zahnarztpraxis CASA DENTAL begrüßen zu dürfen.