Was Zähne gerne Essen!? 5 Tipps

Zähne mögen Kalzium, Vitamine und Fluoride. Vitamine fördern die Gesundheit, geben Kraft für das Immunsystem und stärken die Zähne. Kalzium stärkt den Zahnschmelz, Fluoride hemmen die Kariesbakterien. Außerdem lagert sich das Fluorid aus der Zahnpasta in die Oberfläche des Zahnschmelzes ein und macht ihn widerstandsfähiger. Grundsätzlich gilt: weniger Zucker = weniger Karies.

5 Tipps für zahngesunde Ernährung

  • Putzen Sie mindestens 2x täglich Ihre Zähne
  • Trinken Sie Wasser anstatt zuckerhaltige Limonaden
  • Naschen Sie nicht zwischendurch
  • Ernähren Sie sich abwechslungsreich
  • Sorgfältig kauen: Dadurch ensteht Speichel, der die Zähne reinigtobst-gemuese-nahrungsergaenzung