Parodontologie für Patienten aus Bornheim mit einem 5 Sterne Ambiente

Bei der Parodontologie geht es um alle Gewebe und Strukturen, welche in der Nähe des Zahnes liegen: Fasern, Gewebe, Zahnfleisch, Knochen sowie weitere anatomische Details. Die Intention der Parodontologie ist es, nicht nur die Zahnvitalität, sondern vielmehr auch die Gesundheit und Funktionsfähigkeit aller Gewebe und Gefüge um die Zähne herum zu ermöglichen. Die Zahnärzte der CASA DENTAL in Wesseling sind spezialisiert auf Parodontologie und sie sind in der Lage, entwickelte Krankheiten des Zahnfleisches, bei Ihnen aus Bornheim, souverän und qualifiziert zu therapieren. Über weitere Details zur Parodontologie möchten wir Sie in den nun folgenden Absätzen informieren.

Der Name Parodontologie hat einen griechischen Ursprung und setzt sich aus den 3 Teilbedeutungen „para“ = „neben“, „odous“ = „Zahn“ und „logos“ = „Lehre“ zusammen. Er thematisiert also die Lehre von dem, was neben dem Zahn beziehungsweise um ihn herum besteht. In der Parodontologie setzt sich die CASA DENTAL in Wesseling mit dem Zahnhaltapparat und den anschließenden Strukturen auseinander. Die Zielsetzung der Parodontologie ist die Erhaltung aller Gewebeflächen und aller Strukturen, sowie deren Vitalität.

parodontologie-Bornheim

Wir bieten

  • Fünf Zahnmediziner für fachmännische Zahnmedizin von A-Z.
  • In Bonn und Köln kompetent in Implantologie und Zahnersatz.
  • Ganzjährlich für Sie als Zahnarztpraxis geöffnet.
  • Auch zu abendlichen Zeiten und in der Mittagszeit betreuen wir Sie.
  • Keine lang andauernde Wartezeiten -– Pünktlichkeit ist uns wichtig.
  • Kompetente Versorgung durch insgesamt 5 Ärzte.
  • Leichte Erreichbarkeit mit öffentlichem Nahverkehr sowie PKW.
  • High End Ausstattung der aktuellen Zahnmedizin.
  • Alle Geräte stets auf modernstem Stand der Technik.
  • Wir verfügen über eine schöne Prophylaxe-Abteilung mit extra definierten Leistungen für Kinder.
  • Nehmen Sie kontinuierlich an unserem Prophylaxeangebot teil, können wir Ihnen eine verlängerte Zahnersatzgarantie anbieten.
  • Bis hin zu ein halbes Jahrzehnt Zahnersatz Garantie.
  • Zur Praxis gehörendes eigenes zahntechnisches Meisterlabor.

Wichtiges zur Parodontologie

Nennenswertes zur Parodontologie

Um die Parodontologie kümmern sich unsere Zahnärzte in der Praxis bei jeder Routinekontrolle unserer Patienten aus Bornheim. Durch Verwendung eines so bezeichneten parodontalen Screening-Index können frühzeitig vertiefte Taschen oder anderweitig lokalisierte Schwierigkeiten des Zahnfleisches ermittelt werden, womit eine rechtzeitige Behandlung ermöglicht wird. Die Angebote unserer Spezialisten für Parodontologie und des Prophylaxe-Teams, wie die kompetente Zahnreinigung, vermeiden oder kurieren anfängliche Reizungen und Erkrankungen im Zahnfleisch. Weitere Tests können in der Parodontologie bestimmte Bakterien ausweisen, die mit den notwendigen Maßnahmen und Medikamenten behandelt werden müssen; oder für jeden Patienten aus Bornheim kann auf Wunsch das Risiko einer Zahnfleischerkrankung festgestellt werden.

Zu den von uns praktizierten Therapien im Bereich der Parodontologie zählen beispielsweise die sanfte Reinigung der Zahnfleischtaschen, die operative Behandlung tiefergehender Zahnfleischtaschen, die Eliminierung von Zahnfleischtaschen durch einen chirurgischen Eingriff (resektive Anwendungen), die Heilung tiefer Zahnfleischtaschen durch regenerative Methoden und Knochenaufschichtung, kontinuierliche Prophylaxe und Kontrolle der Zahnfleischtaschen – besonders nach einer Eliminierung von Zahnfleischtaschen – und funktional – ästhetische chirurgische Behandlungen bei Ihnen aus Bornheim.

Behandlungsmöglichkeiten

Methoden aus dem Gebiet der Parodontologie

Eine Vielzahl von Anwendungen gehört zur Parodontologie – startend mit der Untersuchung, ob Erkrankungen aus dem Feld der Parodontologie vorliegen, über die qualifizierte Zahnreinigung bis hin zu der Bestimmung von Keimen in den Zahnfleischtaschen, die potentiell zu Parodontitis führen können.

Es gibt geschlossene Formen der Behandlung in der Parodontologie: Dabei erfolgt eine Therapie ohne operativen Eingriff der infizierten Zahnfleischtaschen mit schonenden Ultraschall-Instrumenten, gefolgt von einer Heilungszeitspanne und einer Reevaluation des erreichten Resultates. Ist nach dieser Kontrollbegutachtung Ihnen aus Bornheim eine fortsetzende Behandlung ans Herz zu legen, so können in der Parodontologie auch operative und chirurgische Maßnahmen eingesetzt werden – genauso wie optische und funktionale Eingriffe zur Steigerung der Rot-Weiß Ästhetik im Verhältnis zwischen Zahn und Zahnfleisch.

Vorteile der CASA DENTAL bei der Parodontologie

Vorteile der CASA DENTAL in Wesseling in Bezug auf Parodontologie

Ein wesentlicher Vorteil der CASA DENTAL im Bereich der Parodontologie ist unsere langjährige Expertise bei der Behandlung von Patienten aus Bornheim. Unser zeitgemäßes Inventar in der Praxis offeriert uns ferner die Gelegenheit, jedwede Therapie umsetzen zu können. Bei der Krankheitsbestimmung und Diagnose, bei welcher der Keimbefall genau analysiert wird, können wir unseren dreidimensionalen Volumentomographen für die Parodontologie nutzen, mithilfe dessen der Verlauf und die Dimension der Taschen sowie die genaue Stufe der Erkrankung festgestellt werden können.

Wir arbeiten im Team eng zwischen Assistenz und Zahnärzten zusammen und präsentieren für jeden Patienten aus Bornheim in der Parodontologie ein geeignetes Behandlungskonzept. Nach Zahnreinigung und Erklärungen für eine optimale häusliche Mundhygiene wird zunächst ohne operativen Eingriff therapiert. Ist ein komplettes Heilen der Krankheit in diesem Zuge nicht möglich, so verfügt die CASA DENTAL in Wesseling außerdem über eine hochspezialisierte chirurgische Ausstattung, sodass chirurgische Eingriffe zum Praxisalltag gehören und in unserem eigenen Eingriffsraum praktiziert werden können.

Nach der Behandlung kümmert sich ein spezielles Team in der Praxis um die umfassende Prophylaxe an Ihnen aus Bornheim.

Paradontitis

Paradontitis

Unter Paradontitis versteht man in der Paradontologie die Entzündung des Zahnhalteapparats: Derjenige Bereich im Zahnfleisch, wo der Zahn im Knochen verwurzelt ist, ist entzündet und erkrankt und muss daher behandelt werden. In der Zahnfleischtasche befindlich ist eine so bezeichnete, einzigartige Bakterienflora, die bei ungünstiger Entwicklung der Bakterienart und-anzahl zur Schädigung von Gewebe und dem Zahnhalteapparat beiträgt und so die Bildung von Taschen im Zahnfleisch impliziert. Diese Taschen werden immer tiefer bei ausbleibender Therapie und können zur Zahnlockerung oder gar zum Zahnverlust führen bei unseren Patienten aus Bornheim.

Erfolge der CASA DENTAL

Erfolge der CASA DENTAL im Gebiet der Parodontologie

In der CASA DENTAL in Wesseling haben wir viele Erkrankungen im Bereich der Parodontologie aufgehalten, ehe sie bei unseren Patienten aus Bornheim überhaupt richtig ausbrechen konnten. Diese Tatsache verdanken wir unseren regelmäßigen Prophylaxemaßnahmen und Routinebehandlungen, unter deren Hilfe wir umfangreiche Schwierigkeiten der Parodontologie frühzeitig prognostizieren und behandeln können. Wir sind in der Lage, Vertiefungen der Zahnfleischtaschen aufzuhalten, Zähne zu stabilisieren, Taschen zu reparieren wenn möglich und so zum Verbleib und festeren Sitz des Zahnes beizutragen. Auch Angstpatienten aus Bornheim verschaffen wir erneut ein sorgenfreies Lachen – die Behandlung unter Sedierung oder Lachgas-Narkose wird in der Parodontologie bei der Praxis CASA DENTAL in Wesseling sehr gefragt.

Beratung zur Paradontologie

Beratung im Bereich Parodontologie

Die Kundmachung von Informationen ist in der Parodontologie sehr wichtig. Viele Patienten aus Bornheim leiden unter Parodontitis, erkennen diesen Fakt aber nicht – unerkannt und ohne das Empfinden von Schmerzen bildet sich diese Infektion fort. Sie aus Bornheim sollte wissen, worum es sich bei Parodontologie handelt, welche Problematiken bei einer Parodontitis da sind, wie Parodontitis entsteht und welcher Schweregrad bei ihnen vorliegt. Nicht als letztes ist es das Ziel, den Patienten umfassend auch darüber zu informieren, welche Behandlungsoptionen sich für ihn ergeben, um die Krankheit zu unterbinden. Von Bedeutung ist auch die Analyse von Röntgenbildern und 3D – Röntgenaufnahmen, am Beispiel derer wir den Patienten aus Bornheim noch besser verdeutlichen können, in welchem Stadium sich die Parodontitis befindet. In der Beratung ist es dabei auch notwendig, auf die Bedeutsamkeit des aktiven Mitwirkens des Praxisbesuchers einzugehen – für ein sicheres Behandlungsergebnis ist das Mitwirken des Patienten aus Bornheim im Rahmen der häuslichen Mundhygiene enorm bedeutsam.

Was sollten Sie wissen?

Was muss ich als Patient aus Bornheim wissen ?

Sie sollten beachten, dass es zu einem nicht kleinen Teil auf ihre aktive Mitarbeit ankommt. Das erfolgreichste Resultat und eine gute Langzeitprognose der Taschenreinigung oder des Aufbaus des Knochens sind gefährdet, wenn der Patient aus Bornheim das Ergebnis nicht optimal pflegt, keine Pflege des Zahnzwischenraumes durchführt, oder die Kontrolle und Prophylaxe nicht wahrnimmt. Der Patient aus Bornheim sollte sich im Weiteren deutlich machen, dass die Taschen des Zahnfleisches manchmal nicht komplett beseitigt werden können – was, solange sie entzündungsfrei, nicht zu tief und gesund sind nicht weiter bedenklich ist. Problematiken aus der Parodontologie können auch starke allgemeine körperliche Auswirkungen haben und die Gefahr von Schlaganfällen oder Herzprobleme steigern.

Infos zu Bornheim

Weitere Infos über Bornheim

Anfahrtsbeschreibung mit dem Auto von Bornheim nach Wesseling

Bornheim ist von Wesseling nur 9,6 km entfernt und ist mit allmöglichen Straßenverkehrsmöglichkeiten komfortabel zu erreichen. Vorrausgesetzt Sie starten Ihre Route vom Zentrum von Bornheim, so können Sie die folgende Streckenbeschreibung nutzen.

Sie starten in Bornheim und fahren die L192 Richtung Wesseling für 6,8 km / 7 Min. bis zur Eifelstraße von Wesseling.

Biegen Sie nach 120 m rechts auf die Lahnstraße ab und anschließend nach 46m in die Ahrstraße ein.

3. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der linken Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Mehr Infos über Bornheim

Die meisten Patienten kommen aus dem Rheingebiet Köln – Bonn. Wir identifizieren uns mit der Region und beschäftigen uns mit Ihrer näheren Umgebung. Bornheim finden wir auch besonders schön und haben für Sie folgende Informationen recherchiert. Bornheim besitzt ca. 46.350 Einwohner und befindet sich von Wesseling nur unweit entfernt.

Geographisch

Die Stadt Bornheim befindet sich zwischen den beiden „Großstädten“ Köln und Bonn und breitet sich zusammen mit seinen Stadtteilen vom linken Rheinufer der sogenannten Kölner Bucht im Osten über den bekannten „Hang des Vorgebirges“ im Westen bis zur Hochfläche der Ville aus. Der höchste gemessene Punkt in Bornheim liegt mit auf dem Hennesenberg im Stadtteil Brenig bei 164,8 m über NN, der dagegen tiefste Punkt befindet sich am Rheinbett bei Widdig mit 46,6 m über NN. Bornheim grenzt im Süden an Bonn, die im Südwesten an die Gemeinden Swisttal und Alfter, im Wseten an die Gemeinde Weilerswist, im Norden an die Städte Wesseling und Brühl und im Osten an den Rhein sowie die Stadt Niederkassel.

Weitere Informationen zu Bornheim

Sehenswerte Gebäude sind zum einen das Schliss Bornheim, die heute denkmalgeschützte Pfarrkirche St. Servatius sowie die auch heute denkmalgeschützte evangelische Kirche. Die Stadt Bornheim verfügt und ein gut ausgebautes Bildungssystem, besteht aus Grundschule, Gesamtschule und Gymnasium. Ferner existiert eine Musikschule sowie Stadtbücherei.

Wirtschaft

In Bornheim gibt es über 2.500 Wirtschaftsbetriebe in den Gebieten Handel und Handwerk, nicht dazu gezählt sind die 96 Gaststätten. Ferner wird Landwirtschaft mit Obst- und Gemüseanbau betrieben, da das Gebiet klimatisch und pedologisch die besten Voraussetzen mitbringt. Bornheim wird auch als „Spargelstadt“ bezeichnet, da seit 2014 der Bornheimer Spargel von der Europäischen Union mit Herkunftsbezeichnung geschützt wird.

Geschichte

Die Region Bornheim wurde schon in vor langer Zeit besiedelt. In der Region fand man sogar 2 Fliehburgen. Durch Bauwerke ist auch die Besetzung durch der Römer von 50 v. bis 450 n. Chr. belegt. Damals diente das Vorgebirge schon als idealer Obst- und Gemüsegarten für die römischen Siedlungen. Ursprünglich hieß Bornheim „Brunheim“ im Bonngau, in der Grafschaft des Grafen Ehrenfried, und wurde erstmals am 2. August 945 genannt. Die heutige Stadt war in 8 Teile unterteilt, als sich die ersten Ortsgrenzen in der kurfürstlichen Zeit bildeten. Erst am 1. August 1969 wurde durch das Gesetz zur kommunalen Neugliederung des Raumes Bonn die amtsfreie Gemeinde Bornheim durch den Zusammenschluss der zuvor amtsangehörigen 3 Gemeinden Hersel, Bornheim und Sechtem unter gleichzeitiger Auflösung des Amtes Bornheim gebildet. Erst seit 1981 trägt Bornheim auch den Titel Stadt.

Interessantes

Aufgrund der guten Lage Bornheims an der viel befahrenen linken Rheinstrecke liegen gute ÖPNV-Verbindungen vor. Viele historischer Kirchen, Gebäude, Klöster, Burgen und unter anderem auch gut erhaltene alte Gehöfte sind hier zu finden. Ferner kann man auch die Spuren der alten Römer finden.

Wir haben neben Bornheim auch noch für Brühl Informationen für Sie herausgearbeitet und freuen uns, Sie somit unser Zahnarztpraxis CASA DENTAL begrüßen zu dürfen.