Ihre Ansprechpartner für Patienten aus Weilerswist

Benötigen Sie eine Parodontalbehandlung und kommen aus Weilerswist? In der Zahnarztpraxis CASA DENTAL in Wesseling für Patienten aus Weilerswist treffen Sie auf ein fachkundiges Team. Die Parodontalbehandlung ist Teilgebiet der Parodontologie. Sie umfasst die Behandlung der Gewebe und all der Strukturen, die die Zähne umschließen. Das Ziel dieses Verfahrens ist somit nicht nur der Erhalt des Zahnes selbst, sondern ebenso die Gesundheit von Knochen, Gewebe und Zahnfleisch, welche den Zahn umgeben. In der CASA DENTAL in Wesseling finden Patienten aus Weilerswist ein professionelles Zahnärzte-Team, das sich auf die Parodontalbehandlung spezialisiert hat. Weitere Einzelheiten zu diesem Thema befinden sich auf dieser Webseite.

Der griechische Begriff Parodontologie besteht aus drei Wörtern: “para” = “neben”, “odous” = “Zahn” und “logos” = Lehre”. Die Parodontologie setzt sich daher auseinander mit dem Bereich, der sich um den Zahn befindet.

parodontalbehandlung-Weilerswist

Wir bieten

  • In Bonn und Köln bekannt in Implantologie und Zahnersatz.
  • Ganzjährlich für Sie als Zahnarztpraxis geöffnet.
  • Auch zu abendlichen Zeiten und in der Mittagszeit betreuen wir Sie.
  • Keine lang andauernde Wartezeiten -– Pünktlichkeit ist wichtig.
  • Kompetente Versorgung durch insgesamt 5 Ärzte.
  • Leichte Erreichbarkeit mit öffentlichem Nahverkehr sowie PKW.
  • High End Ausstattung der aktuellen Zahnmedizin.
  • Alle Geräte stets auf modernstem Stand der Technik.
  • Wir verfügen über eine schöne Prophylaxe-Abteilung mit extra definierten Leistungen für Kinder.
  • Nehmen Sie kontinuierlich an unserem Prophylaxeangebot teil, können wir Ihnen eine verlängerte Zahnersatzgarantie anbieten.
  • Bis hin zu ein halbes Jahrzehnt Zahnersatz Garantie.
  • Eigens zahntechnisches Meisterlabor.
  • Nur hochwertige Materialien.

Allgemeines zur Parodontalbehandlung

Parodontalbehandlung im Allgemeinen

In unserer Praxis CASA DENTAL in Wesseling für Patienten aus Weilerswist wird die Parodontalbehandlung täglich routiniert durchgeführt, sodass Sie sich im Falle einer Parodontitis auf ein erfahrenes Behandlerteam für Patienten aus Weilerswist verlassen können. Parodontalbehandlungen werden häufig eingeleitet, wenn beim sogennanten parodontalen Screening-Index zu tiefe Zahnfleischtaschen oder andere Probleme des Zahnfleisches frühzeitig erkannt werden. Es existieren ebenfalls Tests, die in der Lage sind, spezielle Keime zu ermitteln oder das Risiko für die Erkrankung des Zahnfleisches des einzelnen Patienten aus Weilerswist erkennen können.

In unserer Zahnarztpraxis mit Wohlfühlambiente treffen Sie auf Spezialisten für Praxisbesucher aus Weilerswist im Bereich der Parodontalbehandlung. Damit diese aber in ersten Linie nicht von Nöten ist, sind wir von CASA DENTAL darauf bedacht, Erkrankungen oder Entzündungen des Zahnfleischs frühzeitig zu behandeln oder diese zu vermeiden, z.B. mit einer regelmäßigen qualifizierten Zahnsäuberung.

In Verbindung mit einer Parodontalbehandlung bieten wir für unsere Patienten aus Weilerswist das Säubern von Zahnfleischtaschen, Knochenaufbau und regenerative Prozesse bei sehr tiefen Zahnfleischtaschen, ästhetisch-chirurgische Eingriffe zur Optimierung des Zahnfleisches sowie Kontroll-Behandlungen und regelmäßige Prophylaxe.

Verschiedene Behandlungsschritte der Parodontalbehandlung

Unterschiedliche Schritte der Parodontalbehandlung

Die Zahnärzte der CASA DENTAL in Wesseling können eine Parodontitis leicht mit Hilfe eines Parodontalen Screening Index (PSI) ermitteln. Damit allerdings auch die Ernsthaftigkeit und die potentielle Aggressivität der parodontalen Beschwerden des Praxisbesuchers aus Weilerswist definiert werden können, sind weitere Untersuchungen im Mund und Röntgenbilder erforderlich, um mit der Parodontalbehandlung starten zu können.

Der Sinn der Parodontalbehandlung in unserer Praxis CASA DENTAL ist es, das die Zahnwurzeln umgebende Gewebe von Entzündungen zu befreien und dadurch den weiteren Abbau des Parodontiums zu stoppen. Die Vorbehandlung beginnt grundsätzlich mit einer Mundhygieneunterweisung und einer fachmännischen Zahnreinigung unserer Patienten aus Weilerswist. Anschließend folgt eine intensive Reinigung der Zahnfleischtaschen. Wenn diese noch nicht allzu tief sind, kann die Parodontalbehandlung bereits hiernach beendet und der Patient aus Weilerswist in ein optimales Recall-Programm von CASA DENTAL mit regelmäßigen Kontrollen und Zahnsäuberungen aufgenommen werden. Befindet sich die Parodontitis auf einem weiterentwickelten Stand, werden voraussichtlich zusätzliche chirurgische Behandlungsverfahren angewandt.

Ein optimales Ergebnis der Taschenreinigung oder des Knochenaufbaus ist nur zu erreichen, wenn der Patient aus Weilerswist die Behandlungsmaßnahmen ernst nimmt und die häusliche Mundhygiene falls erforderlich vertieft vertieft. Außerdem sollte der Patient wissen, dass die Zahnfleischtaschen nach einer geglückten Parodontalbehandlung manchmal nicht ganz verschwinden, dies ist nicht bedenklich und normal, solange die Taschen nicht zu tief, stabil und entzündungsfrei sind.

Welche Vorteile bietet CASA DENTAL?

Welche Vorzüge hat CASA DENTAL in Wesseling?

Gewiss kommt uns bei CASA DENTAL die über Jahre hinweg gesammelte Erfahrung mit Parodontalbehandlungen zu Gute, sodass wir vielen erkrankten Patienten aus Weilerswist Hilfe leisten konnten. Im Übrigen ist unsere moderne Zahnarztpraxis technisch so ausgerüstet, dass wir problemlos jede Phase der Parodontalbehandlung bei unseren Praxisbesuchern aus Weilerswist durchführen können. Zum Beispiel sind wir von CASA DENTAL dazu in der Lage mit Hilfe unseres 3D-Volumentomographens während der Diagnostik und Organisation der Parodontalbehandlung den Verlauf und die Tiefe der Taschen und die Intensität der Krankheit genau zu bestimmen.

Im Zuge einer Parodontalbehandlung können wir eine Vertiefung der Zahnfleischtaschen vermeiden, lose Zähne erneut festigen und die Rehabilitation des Zahnfleisches begünstigen. Des Weiteren nehmen wir bei CASA DENTAL in Wesseling die Parodontalbehandlung unter Lachgas-Narkose oder Sedierung vor falls erwünscht, sodass sich auch Angstpatienten aus Weilerswist ohne unnötigen Stress von uns helfen lassen können.

Das Team der CASA DENTAL überzeugt durch Kompetenz und die enge Zusammenarbeit der Ärzte und den Assistenten. Auch chirurgische Eingriffe, wenn diese im Zuge einer komplizierten Pradodontalbehandlung von Nöten sind, führen wir erfolgreich aus. Selbstverständlich bemüht sich unser emphatisches Team für Patienten aus Weilerswist nach ihrer Behandlung auch um Prophylaxe und Nachsorge.

Spezialform der Parodontitis

Spezialformen der Parodontitis

Die akute nekrotisierende ulzerierende Gingivitis (ANUG) ist eine schnell voranschreitende Zahnfleischerkrankung. Die ANUG führt dazu, dass Gewebe im Mundraum und Zahnfleisch absterben und sich intensiver Mundgeruch und starke Schmerzen entwickeln. Bei ANUG und weiteren extremen Formen der Parodontose lagern sich schwer zu behandelnde Bakterien in den Zahnfleischtaschen ab, diese muss unser Team von CASA DENTAL mit Hilfe der Parodontalbehandlung gründlich reinigen, eventuell ist hierzu unterstützend die Beigabe von Antibiotika notwendig. Von Zeit zu Zeit leiden auch junge Menschen aus Weilerswist an einer hartnäckigen, herausfordernden Sorte der Parodontose, der sogennanten juveniler Parodontitis. In diesem Fall benötigen selbst junge Menschen eine Parodontalbehandlung in der CASA DENTAL, bei der die tiefen Taschen gereinigt werden.

Zahlen die Krankenkassen?

Kosten

Die Krankenkassen zahlen den größten Teil der zahnmedizinischen Leistung. Im Falle einer akuten Parodontitis, wird am Anfang immer eine geschlossene Behandlung mit Ultraschallinstrumenten in der CASA DENTAL in Wesseling durchgeführt, die komplett von den gesetzlichen Kassen übernommen wird. Die erforderlichen Vor- und Nachbehandlungen im Rahmen einer Parodontalbehandlung werden von den gesetzlichen Kassen nicht bezahlt. Bei privat versicherten Patienten ist dies allerdings zutreffend, sie bekommen diese Kosten erstattet.

Ist eine Zahnfleischtasche tiefer als 6mm und treten selbst nach geschlossener Parodontalbehandlung Zeichen der Entzündung auf, wie z.B. Blutungen, wird diese Zahnfleischtasche im Rahmen der Parodontalbehandlung in unserer Praxis chirurgisch behandelt. Die gesetzlichen Kassen sehen hier die einfache chirurgische Behandlung als genügend. Wir von CASA DENTAL für Patienten aus Weilerswist sehen in dieser Maßnahme allerdings nicht immer die ideale Therapie und raten häufig zu wiederherstellenden Methoden für Praxisbesucher aus Weilerswist, also Knochenaufbau in tiefen Zahnfleischtaschen mit der Hilfe von Schmelz-Matrix-Proteinen, Eigenknochen, Membranen und Knochenersatzmaterialien. Diese Verfahren werden aber nicht von den gesetzlichen, aber oft von den privaten Kassen bezahlt.

Zu einer Parodontalbehandlung in unserer Zahnarztpraxis CASA DENTAL in Wesseling gehören auch ästhetisch-funktionale Maßnahmen, zum Beispiel das vorbeugende Abdecken eines freiliegenden Zahnhalses, um diesen vor Empfindlichkeiten oder Karies zu schützen. Obwohl dies keine rein ästhetische, sondern eigentlich eine substanzerhaltende Maßnahme ist, übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten wahrscheinlich nicht.

Infos zu Weilerswist

Weitere Informationen zu Weilerswist

Webbeschreibung mit dem Auto von Weilerswist nach Wesseling

Weilerswist liegt von Wesseling nur 16,4 km entfernt und ist mit allen Verkehrsmöglichkeiten ideal zu erreichen. Angenommen Sie beginnen Ihre Route vom Zentrum von Weilerswist, so können Sie die folgende Wegbeschreibung verwenden.

1. Sie starten von der Schützenstraße über die Kölner Straße zur L163n A1 für 2,8 km ca. 4 Min.

2. Der A555 folgen Sie ca. 13 km ungefähr 8 Min. bis Brühler Straße in Wesseling, nehmen Sie die Ausfahrt 4-Brühl-Ost.

3. Die Brühler Straße folgen Sie weiter über die Hubertusstraße und Jahnstraße bis zur Lahnstraße, ca. 5,1 km weit.

4. Auf der Siebengebirgsstraße kommen Sie nach 170m in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

5. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der rechten Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Weitere Infos über Weilerswist

Viele unserer Patienten stammen aus der interessanten Region Köln – Bonn – Rheingebiet. Wir von der Zahnarztpraxis CASA DENTAL in Wesseling finden uns in der Region unserer Patienten wieder. Aus diesem Grund haben wir Ihnen zu Weilerswist wissenswerte Informationen bereitgestellt. Weilerswist hat insgesamt 15.824 Einwohner und liegt von Wesseling nicht weit entfernt.

Geographisch

Im Westen des Vorgebirges befindet sich die Gemeinde Weilerswist, die zum Kreis Euskirchen in Nordrhein-Westfalen gehört. Weilerswist grenzt nördlich an die Städte Brühl und Erftstadt (beide im Rhein-Erft-Kreis), südlich an Zülpich sowie östlich an die Stadt Bornheim sowie die Gemeinde Swisttal an. Durch das Gemeindegebiet fließen zwei Flüsse: in westlicher Richtung die Erft und in östlicher Richtung die Swist.

Weitere Informationen zu Weilerswist

Weilerswist hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten, die einen Besuch in die schöne rheinische Gemeinde wert ist. Ein besonderer Insidertipp für Besucher ist das Adler-Zweiradmuseum Weilerswist, das gut versteckt im Herzen von Weilerswist liegt. Außerdem kann man das Druckereimuseum des Verlages Landpresse von Ralf Liebe besichtigen, welches an der Hauptstraße liegt. Auch im Ortsteil Groß-Vernich befindet sich ein Handwerk- und Heimatmuseum, das viele Besucher anlockt. Betrieben wird das Museum vom Dorfverschönerungsverein. Das Museum wurde in die ehemalige Schule in Groß-Vernich integriert und in verschiedene Bereiche des traditionellen Handwerks in Weilerswist eingeteilt.

Wirtschaft

Weilerswist ist ein attraktiver Standort mit einer idealen peripheren Lage. Aufgrund seiner perfekten geografischen Lage ist Weilerswist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten wie beispielsweise Städtetouren nach Köln, Brühl, Bonn oder Ausflüge und Wanderungen in die Eifel.

Zudem unterstützt die Gemeinde Weilerswist die Niederlassung von Unternehmen von der Planungsphase bis zur Realisierung mithilfe von einer umfangreichen Beratung sowie Vermittlung von geeigneten Standorten. Ebenso spielt die Herstellung von Kontakten zu anderen öffentlichen Stellen eine relevante Rolle. Auf diese Weise können sich Unternehmen und Industrien ganz leicht in Weilerswist niederlassen.

Geschichte

Am 1. Juli 1969 entstand mit dem Gesetz zur Neugliederung des Landkreises Euskirchen die Gemeinde Weilerswist. Die Gemeinde geht aus einem Zusammenschluss der ehemals unabhängigen Gemeinden Lommersum, Metternich, Müggenhausen, Vernich und Weilerswist hervor. Bereits seit karolingischer Zeit existieren Urkunden zu Orten der Gemeinde Weilerswist. Die Gemeinde Weilerswist selbst wurde urkundlich zum ersten Mal am 9. Juli 1310 erwähnt unter den Namen „Wilrezwist“.

Interessantes

Vor allem sehenswert ist der sich auf dem Swisterberg befindende der Swister Turm. Der denkmalgeschützte Swister Turm stammt noch aus dem 11. bis 12. Jahrhundert und stellt das Wahrzeichen von Weilerswist dar. Abseits der Autobahn in der Nähe von Weilerswist kann die eindrucksvolle Wasserburg Burg Kühlseggen besichtigt werden. Die Burg befand sich ehemals im Besitz der Kölner Jesuiten und gehört heute zum Besitztum des Freiherrn von Eltz-Rübenach. Im Ortsteil Bodenheim kann die gleichnamige Burg besichtigt werden, welche als letzter erhalten gebliebener Adelssitz der ehemaligen Herrschaft Kerpen-Lommersum bekannt ist.

Wir von CASA DENTAL haben neben Weilerswist darüber hinaus noch für Sürth Wissenswertes für Sie herausgearbeitet und freuen uns, Sie in der Zahnarztpraxis CASA DENTAL begrüßen zu dürfen.