Ihre Spezialisten in Wesseling für Patienten aus Rodenkirchen

Besteht bei Ihnen die Notwendigkeit einer professionellen Parodontalbehandlung? Dann finden Sie in der Zahnarztpraxis CASA DENTAL in Wesseling für Patienten aus Rodenkirchen ein professionelles und enthusiastisches Team. Zum Bereich der Parodontologie gehört die Parodontalbehandlung. Ziel der Parodontalbehandlung ist der Erhalt der Zähne selbst und die Gesundheit von Knochen, Gewebe und Zahnfleisch um die Zähne herum. Unsere Zahnarztpraxis CASA DENTAL in Wesseling bietet Praxisbesuchern aus Rodenkirchen ein fachkundiges Team von Zahnärzten, das auf die Parodontalbehandlung ausgerichtet ist. Zusätzliche Informationen bezüglich dieses Themas finden Sie auf unserer Homepage.

“Parodontologie” stammt aus dem Griechischen und beruft sich auf drei Wörter: “para” = “neben”, “odous” = “Zahn” und “logos” = Lehre”. Parodontologie beschäftigt sich daher mit der Umgebung und den Geweben, welche an den Zahn angrenzen.

parodontalbehandlung-Rodenkirchen

Wir bieten

  • Fünf Sterne Wohlfühlpraxis.
  • 5 Zahnärzte für qualifizierte Zahnmedizin von A-Z.
  • In dem Einzugsgebiet Köln und Bonn kompetent in Parodontologie, Implantologie und Zahnersatz.
  • 12 Monate im Jahr eine geöffnete Zahnarztpraxis.
  • In späten Stunden oder der Mittagszeit – wir nehmen uns Zeit für Sie.
  • Kein langes Warten –- Pünktlichkeit ist unser höchstes Gut.
  • Kompetente Behandlung durch in Summe 5 Zahnärzte.
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Auto.
  • High-End Geräte der heutigen Zahnmedizin.
  • Technik stets auf dem aktuellsten Stand.
  • Wir stellen Ihnen eine große Prophylaxe-Abteilung zu Verfügung mit speziellem Angebot für Kinder.
  • Nehmen Sie regelmäßig an unserem Prophylaxeprogramm teil, bekommen Sie von uns eine verlängerte Zahnersatzgarantie.
  • Bestensfalls eine halbes Jahrzehnt Zahnersatz Garantie.

Allgemeines zur Parodontalbehandlung

Allgemeine Informationen zur Parodontalbehandlung

In unserer Zahnarztpraxis CASA DENTAL in Wesseling für Patienten auch aus Rodenkirchen werden Parodontalbehandlungen tagtäglich vorgenommen, sodass Sie sich bei Feststellung einer Parodontitis auf ein professionelles Team für Patienten aus Rodenkirchen stützen können. Eine Parodontalbehandlung wird häufig eingeleitet, wenn bei der Erhebung des sogenannten parodontalen Screening-Index vertiefte Taschen oder anderweitige Probleme des Zahnfleisches frühzeitig bemerkt werden. Auch gibt es bestimmte Testverfahren, die gewisse Keime identifizieren oder das Risiko einer Erkrankung des Zahnfleisches für den jeweiligen Patienten aus Rodenkirchen frühzeitig entdecken können.

In unserer Wohlfühlpraxis treffen Sie auf Experten für Patienten aus Rodenkirchen zum Thema Parodontalbehandlung. Damit diese Behandlung aber erst gar nicht erforderlich wird, legen wir von CASA DENTAL in Wesseling viel Wert darauf, Erkrankungen oder Entzündungen des Zahnfleisches frühzeitig zu erkennen oder diese zu verhindern, beispielsweise mit Hilfe einer kontinuierlichen und professionellen Zahnreinigung.

Im Rahmen einer Parodontalbehandlung bieten wir für unsere Patienten aus Rodenkirchen das Reinigen von Zahnfleischtaschen, Knochenaufbau und Heilungsmaßnahmen bei sehr tiefen Zahnfleischtaschen, ästhetisch-chirurgische Behandlungen des Zahnfleisches sowie Kontroll-Behandlungen und kontinuierliche Prophylaxe an.

Verschiedene Behandlungsschritte der Parodontalbehandlung

Verschiedene Behandlungsschritte der Parodontalbehandlung

Die Zahnärzte von CASA DENTAL in Wesseling können eine Parodontitis schnell und einfach mit Hilfe eines Parodontalen Screening Index (PSI) diagnostizieren. Damit aber auch die Schwere und eine eventuelle Aggressivität einer parodontalen Erkrankung des Patienten aus Rodenkirchen ermittelt werden können, sind zusätzliche Untersuchungen im Mund und Röntgenbilder wichtig, um die Parodontalbehandlung individuell planen und durchführen zu können.

Das Bestreben der Parodontalbehandlung in der Praxis CASA DENTAL ist es, das entzündete Gewebe um die Zahnwurzeln zu heilen und so den weiteren Abbau des Parodontiums aufzuhalten. Die Vorbehandlung startet in der Regel mit einer Unterweisung über den aktuellen Stand der Mundhygiene und einer professionellen Zahnsäuberung unserer Patienten aus Rodenkirchen. Der nächste Behandlungsschritt ist eine gründliche Reinigung der Zahnfleischtaschen. Sind diese bislang nicht allzu tief, kann die Parodontalbehandlung hiernach bereits abgeschlossen und der Patient aus Rodenkirchen in ein geeignetes Recall-Programm der Zahnarztpraxis CASA DENTAL in Wesseling mit regelmäßigen Besuchen und Zahnsäuberungen eingetragen werden. Hat die Parodontitis einen weiter fortgeschrittenen Schweregrad erreicht, werden voraussichtlich weiterführende chirurgische Behandlungsverfahren notwendig.

Ein erfolgreiches und langfristig stabiles Resultat der Taschenreinigung oder des Knochenaufbaus kann nur erreicht werden, wenn der Patient aus Rodenkirchen die Erhaltung seiner Zähne ernst nimmt und diese aktiv unterstützt. Hinzu kommt, dass sich der Patient im Klaren darüber sein sollte, dass die Zahnfleischtaschen nach einer erfolgreichen Parodontalbehandlung manchmal nicht ganz verschwunden sind. Dies ist völlig normal und unbedenklich, so lange die Taschen nicht zu tief, entzündungsfrei und stabil sind.

Welche Vorteile bietet CASA DENTAL?

Welche Vorteile besitzt CASA DENTAL?

Ohne Zweifel kommt uns von CASA DENTAL in Wesseling die langjährige Praxis mit Parodontalbehandlungen zu Gute, sodass wir diversen erkrankten Patienten aus Rodenkirchen behilflich sein durften. Auch ist unsere fortschrittliche Praxis auf technischer Ebene so weit ausgestattet, dass wir routiniert jede Art der Parodontalbehandlung bei unseren Praxisbesuchern aus Rodenkirchen realisieren können. Zum Beispiel ist unser Team von CASA DENTAL in der Lage, dank unseres 3D-Volumentomographens, im Verlauf der Diagnostik und Organisation der Parodontalbehandlung den Umfang des Knochenabbaus, der Zahnfleischtaschen und den Krankheitsgrad exakt zu bestimmen sowie entsprechende Behandlungsmaßnahmen zu planen.

Während einer Parodontalbehandlung können wir verhindern, dass sich die Zahnfleischtaschen vertiefen; wir können lockere Zähne teilweise wieder stabilisieren und die Gesundung des Zahnfleisches unterstützen. Außerdem nehmen wir in unserer Zahnarztpraxis CASA DENTAL in Wesseling Parodontalbehandlungen unter Lachgas-Narkose oder Sedierung vor, wenn der Patient dies wünscht, sodass sich auch Angstpatienten aus Rodenkirchen ohne Angst und stressfrei von uns behandeln lassen können.

Das CASA DENTAL Team überzeugt durch Professionalität und die konzentrierte Zusammenarbeit der Ärzte und der Assistenz. Auch chirurgische Eingriffe, wenn diese während einer diffizilen Pradodontalbehandlung notwendig sind, werden erfolgreich und routiniert durchgeführt. Selbstverständlich sorgt sich unser emphatisches Team für unsere Patienten aus Rodenkirchen nach Abschluss des Behandlungsvorganges auch um Nachsorge und Prophylaxe.

Spezialform der Parodontitis

Spezialfälle der Parodontitis

Die akute nekrotisierende ulzerierende Gingivitis (ANUG) ist eine sich rapide ausbreitende Erkrankung des Zahnfleisches. Die ANUG hat zur Konsequenz, dass Zahnfleisch und Gewebe im Mundinneren absterben und sich unangenehmer Mundgeruch und starke Schmerzen bilden. Bei ANUG und anderen schweren Fällen der Parodontose sammeln sich schwer zu bekämpfende Bakterien innerhalb der Zahnfleischtaschen. Diesen Bakterienbefall muss unser Team der CASA DENTAL mittels der Parodontalbehandlung beseitigen, möglicherweise ist hierbei ergänzend die Zugabe von Antibiotika notwendig. Manchmal leiden auch junge Menschen auch aus Rodenkirchen an einer herausfordernden, schweren Parodontoseform: Die juvenile Parodontitis. Unter diesen Umständen wird auch für junge Menschen eine Parodontalbehandlung in unserer Praxis CASA DENTAL in Wesseling notwendig, bei welcher die tiefen Zahnfleischtaschen gereinigt werden.

Zahlen die Krankenkassen?

Zahlen die Krankenkassen?

Die Kassen erstatten den hauptsächlichen Teil der zahnmedizinischen Parodontalbehandlung. Bei der Behandlung einer akuten Parodontitis, wird anfangs immer ein geschlossenes Reinigungsverfahren der Zahnfleischtaschen mit Ultraschallinstrumenten in der CASA DENTAL vorgenommen, welches vollständig von den gesetzlichen Kassen erstattet wird. Die vor und nach der Parodontalbehandlung notwendigen Behandlungsmaßnahmen im Rahmen der professionellen Zahnreinigung übernehmen die gesetzlichen Kassen meist nicht. Private Krankenkassen übernehmen diese Kosten in der Regel.

Erstreckt sich eine Zahnfleischtasche über mehr als 6mm und zeigt auch nach beendeter geschlossener Parodontalbehandlung Entzündungssymptome wie Blutungen auf, wird die betroffene Tasche während der Parodontalbehandlung bei Patienten aus Rodenkrichen in der CASA DENTAL operativ behandelt. Die gesetzlichen Krankenkassen betrachten hierbei die einfache chirurgische Behandlung als angemessen. Die Spezialisten der CASA DENTAL in Wesseling für Patienten aus Rodenkirchen sehen in diesem Vorgehen jedoch nicht immer die optimale Therapie und raten meistens zu regenerativen Behandlungsprozessen, um verloren gegangen Knochen und Zahnfleisch zu regenerieren. Beispielsweise der Knochenaufbau in tiefen Zahnfleischtaschen mit Hilfe von Schmelz-Matrix-Proteinen, Membranen, Eigenknochen und Knochenersatzmaterialien. Diese Behandlungsschritte werden dabei nicht von den gesetzlichen, aber meistens von den privaten Krankenkassen übernommen

Zu dem Bereich der Parodontalbehandlung in der CASA DENTAL zählen ebenfalls ästhetisch-funktionale Therapien, beispielsweise das präventive Abdecken eines sichtbaren Zahnhalses, um diesen vor Karies oder Empfindlichkeiten zu schützen.

Infos zu Rodenkirchen

Informationen zu Rodenkirchen

Anfahrtsbeschreibung mit dem Auto von Rodenkirchen nach Wesseling

Rodenkirchen ist von Wesseling nach der Abfahrtskizze 11,5 km entfernt und ist mit jeglichen Straßenverkehrsmöglichkeiten problemlos zu erreichen. Vorausgesetzt Sie starten Ihre Route vom Zentrum von Rodenkirchen, so können Sie die folgende Wegbeschreibung nutzen:

1. Sie starten in Rodenkirchen von Köln vom Falkenweg über die Hahnenstraße zur Bonner Landstraße und dem Kiesgrubenweg in Summe ca. 3,2 km also 6 Min. Richtung A555 entlang.

2. Sie biegen auf die A555 und fahren keine 7 km in nur 5 Minuten Richtung Wesseling.

3. Nehmen Sie die Ausfahrt Wesseling und fahren Sie dann auf der Siebengebirgsstraße ca. 800m entlang.

4. Auf der Siebengebirgsstraße kommen Sie nach 170m in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

5. Nach 500 m finden Sie Ihre CASA DENTAL auf der rechten Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Mehr Informationen zu Rodenkirchen

Tagtäglich begrüßen wir Menschen aus der gesamten Region Köln Bonn Rheingebiet und schätzen es sehr, sie als unsere Patienten in unserer Praxis CASA DENTAL in Wesseling begrüßen zu dürfen. Ein sehr interessanter Ortsteil, den wir Ihnen im Folgenden vorstellen möchten, ist Rodenkirchen. Hier haben wir Ihnen nachfolgend einige Informationen zum Stadtteil Rodenkirchen zusammengestellt. Rodenkirchen beheimatet zurzeit insgesamt 103.207 Menschen und liegt nur wenige Kilometer von Wesseling entfernt.

Geographische Lage

Rodenkirchen liegt am Westufer des Rheins und bildet somit den am südlichsten gelegenen Ort der linksrheinischen Kölner Stadtbezirke. Außerdem befindet sich Rodenkirchen im sogenannten Rheinbogen. Der schöne Ort Rodenkirchen liegt östlich zu Weiß, grenzt südlich an den Stadtteilen Sürth und Hahnwald an, und befindet sich in westlicher Richtung in der Nähe von Rondorf. Außerdem befindet sich in nordwestlicher Nähe der Ort Marienburg. Im Norden bildet der Rhein mit den angrenzenden Ortschaften Westhoven, Ensen, und Poll die obere Grenze von Rodenkirchen.

Weitere Informationen zu Rodenkirchen

Nicht nur für die Kölner Einwohner stellt der historische Ortskern um die Maternus-Kapelle herum ein beliebtes Ziel dar, das malerisch am Rhein gelegen einen wunderschönen Anblick darstellt. Aufgrund seiner speziellen Lage unmittelbar am Rhein sowie am Grüngürtel ist der Bezirk Rodenkirchen ein sehr beliebter Wohnort. In Rodenkirchen finden zudem viele Ehrungen von Kölnerinnen und Kölnern statt. Unter anderem wurde auch der ehemalige Bürgermeister Josef Kallscheuer in Rodenkirchen geehrt.

Wirtschaft

Köln ist ein sehr attraktiver und beliebter Wirtschaftsstandort innerhalb des Ruhr-Gebiets, in der sich zahlreiche Unternehmen angesiedelt haben. Mit der zunehmenden industriellen Bedeutung des Standorts Köln, welche mit einer stetig wachsenden Bevölkerung einhergeht, hat sich eine zunehmende Ausbreitung des Bezirks Rodenkichen nach Köln entwickelt. Rodenkirchen ist unter Touristen äußerst beliebt und bietet nicht nur den Bewohnern Kölns ein umfassendes Naherholungsgebiet mit zahlreichen spannenden Freizeitaktivitäten. Bedingt durch den wirtschaftlichen Aufschwung ist Rodenkirchen zu einem bedeutenden Ort geworden.

Geschichte

Rodenkirchen war einst eine selbständige Gemeinde, die am 1. Januar 1975 zusammen mit der Stadt Wesseling eingemeindet wurde und ab diesem Zeitpunkt zu Köln gehört. Zudem wurden einige Stadtteile, die bereits im Jahr 1888 eingemeindete wurden, dem Stadtbezirk Rodenkirchen zugeordnet.

Interessantes

Der Kölner Süden hat für die zahlreichen Bewohner und Touristen einiges zu bieten: ausgedehnte Grünflächen, zahlreiche Naturschutzgebiete wie auch Naherholungsbereiche im Bereich der Rheinaue und des Forstbotanischen Gartens bieten den Menschen einen wundervollen Ort der Entspannung und Erholung. Auch für Sportler sind die breit angelegten Grünflächen ein idealer Ort zum Auspowern: Im Freizeitgebiet gibt es ideale Laufstrecken durch die Natur, die viele Jogger tagtäglich anlocken. Auch das schwimmende Bootshaus “Alte Liebe” ist ein beliebtes Ausflugslokal, das viele Menschen aufsuchen. Dieser Blickfang befindet sich an dem früher als “Kölsche Riviera” bezeichneten Rheinuferbereich von Rodenkirchen.

Neben Rodenkirchen haben wir noch für Troisdorf zahlreiche Informationen für Sie nachgeschlagen und freuen uns, Sie in der Zahnarztpraxis CASA DENTAL in Wesseling begrüßen zu dürfen.