Ihre Ansprechpartner für Patienten aus Brühl

Benötigen Sie eine fachmännische Parodontalbehandlung? Dann finden Sie in der Zahnarztpraxis CASA DENTAL in Wesseling für Patienten aus Brühl ein engagiertes Team. Die Parodontalbehandlung ist Teilgebiet der Parodontologie. Sie beinhaltet die Therapie all der Strukturen und Gewebe, die die Zähne umschließen. Das Ziel dieses Verfahrens ist somit nicht allein die Erhaltung der Zahnhartsubstanz. Berücksichtigt wird auch die Gesundheit von Knochen, Gewebe und Zahnfleisch, welche den Zahn umgeben. In unserer Praxis CASA DENTAL in Wesseling finden Patienten aus Brühl ein professionelles Team von Zahnärzten, das sich auf die Parodontalbehandlung ausgerichtet hat. Weitere Einzelheiten zu diesem Thema finden Sie auf dieser Webseite.

“Parodontologie” kommt aus dem Griechischen und setzt sich aus drei Wörtern zusammen: “para” = “neben”, “odous” = “Zahn” und “logos” = Lehre”. Die Parodontologie setzt sich daher auseinander mit der Lehre von dem, was um den Zahn liegt.

parodontalbehandlung-Brühl

Wir bieten

  • 5 Zahnärzte für qualifizierte Zahnmedizin von A-Z.
  • In dem Einzugsgebiet Köln und Bonn kompetent in Implantologie und Zahnersatz.
  • 12 Monate im Jahr eine geöffnete Zahnarztpraxis.
  • In späten Stunden oder der Mittagszeit – wir nehmen uns Zeit für Sie.
  • Kein langes Warten -– Pünktlichkeit ist unser höchstes Gut.
  • Kompetente Behandlung durch in Summe 5 Zahnärzte.
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Auto.
  • High End Geräte der heutigen Zahnmedizin.
  • Alle Geräte stets auf aktuellstem Stand der Technik.
  • Wir stellen Ihnen eine große Prophylaxe-Abteilung zu Verfügung mit speziellen Angebot für Kinder.
  • Nehmen Sie regelmäßig an unserem Prophylaxeprogramm teil, bekommen Sie von uns eine verlängerte Zahnersatzgarantie.
  • Bestensfalls eine halbes Jahrzehnt Zahnersatz Garantie.
  • Eigenes zahntechnisches Labor.

Allgemeines zur Parodontalbehandlung

Allgemeines zur Parodontalbehandlung

In unserer Praxis CASA DENTAL in Wesseling für Patienten aus Brühl werden Parodontalbehandlungen tagtäglich vorgenommen, sodass Sie sich bei einem Parodontitis-Befund auf ein professionelles Team für Patienten aus Brühl gerne verlassen können. Parodontalbehandlungen werden häufig veranlasst, wenn während des parodontalen Screening-Index zu tiefe Zahnfleischtaschen oder andere Probleme des Zahnfleisches rechtzeitig identifiziert werden. Auch gibt es Tests, die in der Lage sind, spezielle Keime zu ermitteln oder die Gefahr für eine Erkrankung des Zahnfleisches des einzelnen Praxisbesuchers aus Brühl entdecken können.

In unserer Zahnarztpraxis mit Wohlfühlambiente finden Sie Spezialisten für Praxisbesucher aus Brühl auf dem Gebiet der Parodontalbehandlung. Damit diese Behandlung aber in ersten Linie nicht benötigt wird, sind wir von CASA DENTAL in Wesseling darauf bedacht, Entzündungen oder Erkrankungen des Zahnfleischs frühzeitig zu behandeln oder diesen vorzubeugen, z.B. mit einer regelmäßigen qualifizierten Zahnsäuberung.

In Zusammenhang einer Parodontalbehandlung bieten wir für unsere Praxisbesucher aus Brühl das Säubern von Zahnfleischtaschen, Knochenaufbau und Heilungsprozesse bei sehr tiefen Zahnfleischtaschen, ästhetisch-chirurgische Eingriffe zur Optimierung des Zahnfleisches sowie Kontroll-Behandlungen und regelmäßige Prophylaxe.

Verschiedene Behandlungsschritte der Parodontalbehandlung

Unterschiedliche Schritte der Parodontalbehandlung

Das Zahnärzte-Team der CASA DENTAL in Wesseling kann eine Parodontitis leicht mittels eines Parodontalen Screening Index (PSI) ermitteln. Damit aber auch die Schwere und die potentielle Aggressivität einer parodontalen Erkrankung des Patienten aus Brühl definiert werden können, sind zusätzliche Untersuchungen im Mund und Röntgenbilder von Nöten, um die Parodontalbehandlung planen und durchführen zu können.

Der Sinn der Parodontalbehandlung in der CASA DENTAL ist es, entzündetes Gewebe zu heilen und dadurch den weiteren Abbau des Parodontiums zu stoppen. Die Vorbehandlung beginnt grundsätzlich mit einer Aufklärung über den aktuellen Stand der Mundhygiene und einer professionellen Zahnreinigung unserer Patienten aus Brühl. Anschließend folgt eine Intensivreinigung der Zahnfleischtaschen. Sind diese noch nicht zu tief, kann die Parodontalbehandlung bereits hiernach beendet und der Patient aus Brühl in ein optimales Recall-Programm von CASA DENTAL mit kontinuierlichen Besuchen und Zahnreinigungen aufgenommen werden. Befindet sich die Parodontitis auf einem weiterentwickelten Stand, werden eventuell weiterführende chirurgische Behandlungsverfahren angewandt.

Ein bestmögliches Resultat der Taschenreinigung oder des Knochenaufbaus ist nur zu erreichen, wenn der Patient aus Brühl die Pflege ernst nimmt und falls notwendig intensiviert. Hinzu kommt, dass der Patient wissen sollte, dass sich die Zahnfleischtaschen nach einer geglückten Parodontalbehandlung manchmal nicht vollkommen abbauen. Dies ist nicht schlimm und völlig normal, solange die Taschen entzündungsfrei, gesund und nicht zu tief sind sind.

Welche Vorteile bietet CASA DENTAL?

Welche Vorteile bietet CASA DENTAL?

Gewiss kommt uns bei CASA DENTAL in Wesseling die langjährige Praxis mit Parodontalbehandlungen zu Gute, sodass wir vielen betroffenen Patienten aus Brühl behilflich sein durften. Im Übrigen ist unsere moderne Zahnarztpraxis technisch so ausgestattet, dass wir mühelos jeden Schritt der Parodontalbehandlung bei unseren Praxisbesuchern aus Brühl umsetzen können. Beispielsweise sind wir von CASA DENTAL dazu in der Lage mit Hilfe unseres 3D-Volumentomographens während der Diagnostik und Planung der Parodontalbehandlung das Ausmaß der Taschen und die Intensität der Krankheit zu bestimmen.

Im Verlauf einer Parodontalbehandlung können wir die Vertiefung von Zahnfleischtaschen verhindern, lose Zähne erneut festigen und die Rehabilitation des Zahnfleisches unterstützen. Des Weiteren nehmen wir bei CASA DENTAL eine Parodontalbehandlung unter Lachgas-Narkose oder Sedierung vor falls dieser Wunsch beim Patienten besteht, sodass sich auch Angstpatienten aus Brühl ohne überflüssige Aufregung von uns helfen lassen können.

Das Team der CASA DENTAL in Wesseling überzeugt durch Kompetenz und das routinierte Zusammenspiel zwischen den Ärzten und der Assistenz. Auch chirurgische Eingriffe, wenn diese im Rahmen einer komplexen Pradodontalbehandlung nötig sind, führen wir erfolgreich aus. Natürlich kümmert sich unser verständnisvolles Team für Patienten aus Brühl nach Abschluss ihrer Behandlung auch um Prophylaxe und Nachsorge.

Spezialform der Parodontitis

Spezialformen der Parodontitis

Die akute nekrotisierende ulzerierende Gingivitis (ANUG) ist eine schnell voranschreitende Erkrankung des Zahnfleisches. Die ANUG führt dazu, dass Zahnfleisch und Gewebe im Mundinneren absterben und sich intensiver Mundgeruch und starke Schmerzen entwickeln. Bei ANUG und weiteren extremen Fällen der Parodontose sammeln sich schwer zu behandelnde Keime innerhalb der Zahnfleischtaschen, diese müssen unser Team der Praxis CASA DENTAL durch die Parodontalbehandlung entfernen. Möglicherweise ist hierzu ergänzend die Zugabe von Antibiotika erforderlich. Von Zeit zu Zeit leiden auch junge Menschen aus Brühl an einer herausfordernden, schweren Sorte der Parodontose, sogenannter juveniler Parodontitis. In diesem Fall brauchen selbst junge Menschen eine Parodontalbehandlung in der Praxis CASA DENTAL, bei der die tiefen Zahnfleischtaschen behandelt werden.

Zahlen die Krankenkassen?

Finanzierung

Die Krankenkassen erstatten den größten Anteil der zahnärztlichen Leistung. Im Falle einer akuten Parodontitis, wird anfangs immer eine geschlossene Behandlung mit Ultraschallinstrumenten bei CASA DENTAL in Wesseling durchgeführt, die vollkommen von den gesetzlichen Kassen erstattet wird. Die erforderlichen Vor- und Nachbehandlungen während einer Parodontalbehandlung werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Bei Patienten mit privater Versicherung ist dies allerdings anders, sie erhalten eine Erstattung der Kosten.

Ist eine Zahnfleischtasche größer als 6mm und treten selbst nach geschlossener Parodontalbehandlung Entzündungszeichen wie eine Blutung auf, wird diese Zahnfleischtasche im Zuge der Parodontalbehandlung in unserer Praxis chirurgisch behandelt. Die gesetzlichen Kassen sehen hierbei die gewöhnliche chirurgische Behandlung als ausreichend. Die Fachkräfte der CASA DENTAL für Patienten aus Brühl sehen in dieser Maßnahme allerdings nicht immer die ideale Therapie und befürworten häufig regenerierenden Maßnahmen für Praxisbesucher aus Brühl. Zum Beispiel der Knochenaufbau in tiefen Zahnfleischtaschen mit der Hilfe von Schmelz-Matrix-Proteinen, Eigenknochen, Membranen und Knochenersatzmaterialien. Diese Verfahren werden jedoch nicht von den gesetzlichen, aber meist von den privaten Kassen bezahlt.

Zu einer Parodontalbehandlung in der CASA DENTAL gelten auch ästhetisch-funktionale Therapien, zum Beispiel das vorbeugende Abdecken eines freiliegenden Zahnhalses, um diesen vor Empfindlichkeiten oder Karies zu schützen. Obwohl dies keine rein schönheitsbedingte, sondern eher eine funktionale Maßnahme ist, erstattet die gesetzliche Krankenkasse die Gebürhen voraussichtlich nicht.

Infos zu Brühl

Infos zu Brühl

Webbeschreibung mit dem Auto von Brühl nach Wesseling

Brühl liegt von Wesseling nur 7,1 km entfernt und ist mit sämtlichen Verkehrsmöglichkeiten bestens zu erreichen. Angenommen Sie beginnen Ihre Route vom Zentrum von Brühl, so folgen Sie bitte der folgenden Route:

1. Sie starten in Brühl auf der Clemens-August-Straße nach Westen Richtung Am Amtsgericht für 300 m

2. Fahren Sie die Straßen Rheinstraße, Brühler Straße, Hubertusstraße und Jahnstraße für 8,2 km bis Westerwaldstraße in Wesseling.

3. Die Westerwaldstraße folgen Sie 140 m bis zur Lahnstraße.

4. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der rechten Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Weitere Informationen zu Brühl

Viele unserer Patienten leben im bevölkerungsreichen Rheingebiet Köln – Bonn. Als Zahnarztpraxis identifizieren wir von CASA DENTAL uns sehr mit dieser Region und finden Brühl besonders faszinierend. Daher haben wir für Sie folgende Informationen zusammengesucht: Brühl hat exakt 43.875 Einwohner und ist schnell von Wesseling zu erreichen.

Geographisch

Brühl liegt in der Kölner Bucht am Rande des Vorgebirges und folglich am Rande der Ville. Die Ville gehört zum wunderschönen Naturpark Rheinland. Brühl befindet sich in der Nähe der beiden Großstädte Köln und Bonn, wobei Köln nordöstlich direkt mit dem Brühler Stadtteil Meschenich angrenzt. Im Süden befindet sich zwischen Brühl und Bonn der Ort Bornheim. An Brühl grenzen insgesamt die Städte Köln, Wesseling, Bornheim, Weilerswist, Erftstadt und Hürth an.

Weitere Informationen zu Brühl’

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten locken auch viele Touristen nach Brühl. Unter anderem kann man hier die Schlösser Augustusburg und Falkenlust, die Schlosskirche St. Maria von den Engeln sowie das historische Rathaus am Markt, das aus dem Jahr 1858 stammt, besichtigen. Auch für Studenten ist Brühl mit den drei von der Bundesregierung getragenen Hochschulen ein sehr attraktiver Ort. In Brühl befinden sich die Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, die Bundesakademie für öffentliche Verwaltung sowie die Bundesfinanzakademie. Darüber hinaus hat hier die staatlich anerkannte private Europäische Fachhochschule ihren Standort, welche für die Studierenden vier Studiengänge im Bereich Industrie-, Handels- und Logistikmanagement sowie Wirtschaftsinformatik anbietet.

Wirtschaft

Im Zuge der Erschließung der rheinischen Braunkohle in Brühl 1876 siedelte sich ein Jahr später bereits das erste Eisenwerk an, das die notwendigen Einrichtungen lieferte. Die im Jahre 1883 gegründete Zuckerfabrik in Brühl-Ost wurde nach über 100 Jahren Bestehen stillgelegt. Im Jahr 2005 wurden die Anlagen der ehemaligen Giesler Brauerei bis auf Sudhaus der Brauerei, welche unter Denkmalschutz steht, komplett abgerissen. Heute ist das Sudhaus zentraler Punkt der neuen Giesler-Galerie und eines Einkaufszentrums.

Geschichte

Früher führte eine Eifelwasserleitung, ein Aquädukt aus der Römerzeit, durch das heutige Gebiet von Brühl, das Köln mit Trinkwasser versorgte. Auch die Straßen von Köln nach Trier sowie die Bonnstraße wurden von Römern erschaffen. Römische Steinfunde aus Brühl können im Rheinischen Landesmuseum Bonn besichtigt werden. Daher kann eine Besiedelung der Brühler Gegend in der Zeit der Römer angenommen werden. Urkundlich taucht der Name Brühl erstmals im Jahre 1180 auf, als der Erzbischof Philipp I. von Heinsberg zwei der Höfe zum Burghof an der Brule vereinigt. Die Bedeutung Brühls entstammt einem altdeutschen Wort, das die Lage in einer sumpfigen Niederung ausdrückt.

Interessantes

Im Jahr 1935 entstand die Stadtbücherei Brühl. Die Stadtbücherei liegt mitten in der Brühler Innenstadt und gehört zu den ältesten Bibliotheken im Rhein-Erft-Kreis. Mit regelmäßigen Lesungen, Aktionen und Ausstellungen ist die Stadtbücherei ein wichtiger und populärer Veranstaltungsort. Das Stadtarchiv von Brühl ist in der Barbara-Schule zu finden und beherbergt unzählige historische Quellen zur Stadt- und Heimatgeschichte sowie das Archiv der Zeitungsbände ab dem Jahr 1916.

Wir haben neben Brühl auch noch für Wesseling zahlreiche Informationen für Sie und freuen uns, Sie in der Zahnarztpraxis CASA DENTAL begrüßen zu dürfen.