Ihre Spezialisten für Patienten aus Bonn

Besteht bei Ihnen die dringende Notwendigkeit einer professionellen Parodontalbehandlung? Dann treffen Sie in der Zahnarztpraxis CASA DENTAL in Wesseling und Bonn  für Patienten aus Bonn auf ein fachkundiges Team. Zum Bereich der Parodontologie gehört die Parodontalbehandlung. Sie umfasst all die Strukturen und die Gewebe, die den Zahn umgeben. Das Ziel dieser Behandlung ist somit nicht nur der Erhalt des Zahnes selbst, sondern auch die Gesundheit von Knochen, Gewebe und Zahnfleisch um den Zahn herum. In unserer Praxis CASA DENTAL finden Patienten aus Bonn ein professionelles Zahnärzte-Team, das sich auf die Parodontalbehandlung ausgerichtet hat. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf dieser Webseite.

Der griechische Begriff Parodontologie setzt sich aus drei Wörtern zusammen: “para” = “neben”, “odous” = “Zahn” und “logos” = Lehre”. Die Parodontologie befasst sich somit mit der Lehre von dem, was sich um den Zahn befindet.

parodontalbehandlung-Bonn

Wir bieten

  • Fünf Sterne Wohlfühlpraxis.
  • Fünf Mediziner für kompetente Zahnmedizin von A-Z.
  • In dem Gebiet Köln und Bonn kompetent in Implantologie und Zahnersatz.
  • Im ganzen Jahr eine geöffnete Zahnarztpraxis.
  • Auch in den Abendstunden und in der Mittagszeit nehmen wir uns Zeit für Sie.
  • Keine langen Wartezeiten –- Pünktlichkeit als höchstes Gut.
  • Spezialisierte Versorgung durch fünf Zahnärzte.
  • Gute Anfahrbarkeit mit öffentlichem Nahbetrieb sowie Auto.
  • Modernste Ausstattung der zeitgemäßen Zahnmedizin.
  • Alle Geräte stets auf neustem Stand der Technik.
  • Wir offerieren Ihnen eine breite Prophylaxe-Abteilung mit speziellen Angebot für Kinder.
  • Nehmen Sie in festen Abständen an unserem Prophylaxeangebot teil, bekommen Sie von uns eine länger andauernde Zahnersatzgarantie.
  • Bis zu fünf Jahre Garantie auf Zahnersatz.

Allgemeines zur Parodontalbehandlung

Allgemeines zur Parodontalbehandlung

Bei der CASA DENTAL für Patienten aus Bonn werden Parodontalbehandlungen routiniert und täglich durchgeführt, sodass Sie sich im Falle einer Parodontitis auf ein kompetentes Behandlerteam für Patienten aus Bonn und Umgebung verlassen können. Parodontalbehandlungen werden häufig veranlasst, wenn beim sogennanten parodontalen Screening-Index vertiefte Taschen oder anderweitige Probleme des Zahnfleisches frühzeitig erkannt werden. Auch gibt es Tests, die spezielle Keime identifizieren oder das Risiko für eine Zahnfleischerkrankung des einzelnen Patienten aus Bonn bestimmen können.

In unserer Zahnarztpraxis finden Sie Spezialisten für Patienten aus Bonn im Bereich der Parodontalbehandlung. Damit diese aber erst gar nicht von Nöten ist, legen wir von CASA DENTAL in Wesseling und Bonn viel Wert darauf, Erkrankungen oder Entzündungen des Zahnfleischs frühzeitig zu behandeln oder diesen vorzubeugen, z.B. mit einer regelmäßigen professionellen Zahnreinigung.

In Zusammenhang einer Parodontalbehandlung bieten wir für unsere Praxisbesucher aus Bonn das Reinigen von Zahnfleischtaschen, Knochenaufbau und regenerative Prozesse bei sehr tiefen Zahnfleischtaschen, ästhetisch-chirurgische Behandlungen des Zahnfleisches sowie Kontroll-Behandlungen und regelmäßige Prophylaxe.

Verschiedene Behandlungsschritte der Parodontalbehandlung

Verschiedene Behandlungsschritte der Parodontalbehandlung

Die Zahnärzte der CASA DENTAL können eine Parodontitis leicht mittels eines Parodontalen Screening Index (PSI) erkennen. Damit allerdings auch der Schweregrad und die mögliche Aggressivität einer parodontalen Erkrankung des Patienten aus Bonn festgestellt werden können, sind weitere Analysen im Mund und Röntgenbilder erforderlich, um mit der Parodontalbehandlung beginnen zu können.

Das Ziel der Parodontalbehandlung in CASA DENTAL ist es, das die Zahnwurzeln umgebende Gewebe von Entzündungen zu befreien und so den weiteren Abbau des Parodontiums zu stoppen. Die Vorbehandlung startet in der Regel mit einer Mundhygieneunterweisung und einer professionellen Zahnreinigung unserer Patienten aus Bonn. Der zweite Behandlungsschritt ist eine Intensivreinigung der Zahnfleischtaschen. Wenn diese noch nicht allzu tief sind, kann die Parodontalbehandlung hiernach bereits abgeschlossen und der Patient aus Bonn in ein geeignetes Recall-Programm von CASA DENTAL in Wesseling und Bonn mit regelmäßigen Kontrollen und Zahnreinigungen aufgenommen werden. Ist die Parodontitis jedoch weit fortgeschritten, werden eventuell weiterführende chirurgische Behandlungsverfahren angewandt.

Ein optimales Ergebnis der Taschenreinigung oder des Knochenaufbaus kann nur erreicht werden, wenn der Patient aus Bonn die häusliche Mundhygiene ernst nimmt und falls erforderlich intensiviert. Außerdem sollte der Patient wissen, dass die Zahnfleischtaschen nach einer erfolgreichen Parodontalbehandlung manchmal nicht ganz verschwinden. Dies ist nicht schlimm und völlig normal, solange die Taschen nicht zu tief, stabil und entzündungsfrei sind.

Welche Vorteile bietet CASA DENTAL?

Welche Vorteile bietet CASA DENTAL?

Natürlich kommt uns bei CASA DENTAL die langjährige Erfahrung mit Parodontalbehandlungen zu Gute, sodass wir vielen erkrankten Patienten aus Bonn helfen konnten. Auch ist unsere moderne Praxis technisch so ausgestattet, dass wir problemlos jede Phase der Parodontalbehandlung bei unseren Praxisbesuchern aus Bonn durchführen können. Beispielsweise sind wir von CASA DENTAL dazu in der Lage dank unseres 3D-Volumentomographens während der Diagnostik und Planung der Parodontalbehandlung den Verlauf und die Tiefe der Taschen und den Krankheitsgrad akkurat zu bestimmen.

Im Zuge einer Parodontalbehandlung können wir die Vertiefung von Zahnfleischtaschen verhindern, lockere Zähne wieder festigen und den Wiederaufbau des Zahnfleisches unterstützen. Auch nehmen wir bei CASA DETAL eine Parodontalbehandlung unter Lachgas-Narkose oder Sedierung vor falls erwünscht, sodass sich auch Angstpatienten aus Bonn ohne unnötigen Stress von uns behandeln lassen können.

Das Team der CASA DENTAL in Wesseling und Bonn überzeugt durch Professionalität und die enge Zusammenarbeit zwischen den Ärzten und der Assistenz. Auch chirurgische Eingriffe, wenn diese im Zuge einer komplexen Pradodontalbehandlung nötig sind, meistern wir erfolgreich. Natürlich kümmert sich unser verständnisvolles Team für Patienten aus Bonn nach ihrer Behandlung auch um Nachsorge und Prophylaxe.

Spezialform der Parodontitis

Spezialformen der Parodontitis

Die akute nekrotisierende ulzerierende Gingivitis (ANUG) ist eine rapide voranschreitende Zahnfleischerkrankung. Die ANUG führt dazu, dass Gewebe im Mundraum und Zahnfleisch absterben und sich unangenehmer Mundgeruch und starke Schmerzen entwickeln. Bei ANUG und anderen extremen Formen der Parodontose sammeln sich schwer zu behandelnde Keime in den Zahnfleischtaschen. Diese muss unser Ärzteteam von CASA DENTAL mit Hilfe der Parodontalbehandlung beseitigen, eventuell ist hierzu unterstützend die Zugabe von Antibiotika erforderlich. Manchmal leiden auch Jugendliche aus Bonn an einer schweren, aggressiven Form der Parodontose, sogenannter juveniler Parodontitis. In diesem Fall benötigen auch junge Menschen eine Parodontalbehandlung in der CASA DENTAL, bei der die tiefen Zahnfleischtaschen gereinigt werden.

Zahlen die Krankenkassen?

Zahlen die Krankenkassen?

Die Krankenkassen zahlen den größten Anteil der zahnärztlichen Leistung. Muss zum Beispiel eine akute Parodontitis behandelt werden, wird zunächst immer eine geschlossene Therapie mit Ultraschallinstrumenten bei CASA DENTAL in Wesseling und Bonn durchgeführt, die komplett von den gesetzlichen Kassen übernommen wird. Die notwendigen Vor- und Nachbehandlungen im Rahmen einer Parodontalbehandlung werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Bei privat versicherten Patienten ist dies hingegen der Fall, sie bekommen diese erstattet.

Ist eine Zahnfleischtasche größer als 6mm und zeigt auch nach geschlossener Parodontalbehandlung Entzündungszeichen wie eine Blutung auf, wird diese Zahnfleischtasche im Rahmen der Parodontalbehandlung in der CASA DENTAL chirurgisch behandelt. Die gesetzlichen Krankenkassen betrachten hier die einfache chirurgische Behandlung als ausreichend. Wir von CASA DENTAL für Patienten aus Bonn sehen in diesem Vorgehen allerdings nicht immer die optimale Therapie und raten häufig zu regenerierenden Maßnahmen für Praxisbesucher aus Bonn, also Knochenaufbau in tiefen Zahnfleischtaschen mit Hilfe von Schmelz-Matrix-Proteinen, Eigenknochen, Membranen und Knochenersatzmaterialien. Diese Behandlungsschritte werden aber nicht von den gesetzlichen, aber meist von den privaten Kassen übernommen.

Zu einer Parodontalbehandlung in der CASA DENTAL gehören auch ästhetisch-funktionale Maßnahmen, beispielsweise das präventive Abdecken eines freiliegenden Zahnhalses, um diesen vor Karies oder Empfindlichkeiten zu schützen. Obwohl dies keine rein ästhetische, sondern eher eine funktionale Maßnahme ist, übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten wahrscheinlich nicht.

Infos zu Bonn

Infos zu Bonn

Anfahrtsbeschreibung von Bonn nach Wesseling

Bonn liegt von Wesseling nur 15 km entfernt und ist mit allen Straßenverkehrsmöglichkeiten bestens zu erreichen. Angenommen Sie starten Ihre Route vom Zentrum von Bonn, so folgen Sie bitte der folgenden Route:

1. Sie starten von der Bornheimer Straße in Bonn 2,1 km ca. 5 Min Richtung A555.

2. Der A555 folgen Sie ca. 10 km ungefähr 6 Min. lang bis Siebengebirgsstraße in Wesseling

3. Nehmen Sie die Ausfahrt Wesseling und fahren dann auf die Siebengebirgsstraße ca. 800m weit.

4. Auf der Siebengebirgsstraße kommen Sie nach 170m in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

5. Nach 500 m biegen Sie rechts auf Eifelstraße und biegen anschließend nach 76 m links auf Lahnstraße ab.

6. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der linken Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Interessantes über Bonn

Viele unserer Patienten kommen aus dem Gebiet rund um Köln-Bonn. Das Team unserer Praxis fühlt sich dort auch zuhause und macht regelmäßig kleine Ausflüge in dieses Gebiet. Da wir Bonn besonders ins Herz geschlossen haben, möchten wir mit Ihnen folgende Informationen teilen. Außerdem leben die 309.869 Einwohner Bonns nur unweit von Wesseling entfernt.

Geographische Fakten

Der Übergang von dem Mittelrheingebiet zur Niederrheinischen Bucht wird durch den Godesberger Rheintaltrichter dargestellt. Die Stadt Bonn erstreckt sich über 142km² im Südwesten Nordrhein-Westfalens und dehnt sich auf beiden Seiten des Rheins aus.

Weitere Hinweise zu Bonn

Bis zu dem Jahre 1999 war Bonn als Großstadt im südwestlichen NRW Regierungssitzt der Bundesrepublik Deutschland. Da es Bonn bereits seit über 2000 Jahren gibt, kann sich die sich zu den ältesten Städten Deutschlands zählen. Noch zu Beginn ihrer Geschichte bestand Bonn aus germanischen und römischen Siedlungen. Heutzutage zählt die Universität Bonn zu den bedeutendsten Hochschulen in Deutschland.

Wirtschaft in Bonn

Die Bonner Arbeitslosenquote befindet sich seit Jahren auf dem gleichen Stand, da die Stadt die durch Umzüge verursachte Arbeitsplatzverluste ausgleichen und somit neue Arbeitsplätze schaffen konnte. Da in Bonn zahlreiche Wissenschaftsprojekte und Baumaßnahmen unterstützt werden, findet man die Stadt oftmals im oberen Drittel von Städterankings, die die Entwicklung der Stadt indizieren. Auch haben viele Bundesbehörden, internationale Institutionen sowie Nicht-Regierungsorganisationen ihren Sitz in Bonn. So findet man zum Beispiel auch 12 Organisationen der Vereinten Nationen in Bonn. Viele begründen diese starke Konzentration von Institutionen und Behörden, damit dass auch die Deutsche Post und die Telekom ihren Sitz haben.

Geschichte Bonns

1989 feierte Bonn ihren 2000ten Geburtstag. Bei den Feierlichkeiten erinnerte die Stadt an die Errichtung eines ersten befestigten römischen Lagers am Rhein 12 v. Chr. Allerdings wurden diese in der Varusschlacht im Jahr 9 n. Chr besiegt und zahlreiche Händler und Handwerker siedelten sich entlang der heutigen Adenauerallee an. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde Bonn dann erst von Kanadiern, dann von Briten und schließlich bis 1926 von Franzosen besetzt. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges konnte man in Bonn einen schnellen Aus- und Aufbau beobachten, welche vor allem durch die Entscheidung unterstützt wurden, Bonn zum vorläufigen Regierungssitz der neuen Bundesrepublik Deutschland zu machen.

Wissenswertes

Das im 1737 erbaute Alte Rathaus im Stil des Rokokos steht in der Mitte des Marktplatzes und zählt zu den schönsten Wahrzeichen der Stadt. In der näheren Umgebung findet man auch das Kurfürstliche Schloss, welches heutzutage zum Hauptgebäude der Bonner Universität umfunktioniert wurde. Auch beherbergt die Bonn den Post Tower, die Hauptverwaltung der Deutschen Post, welches das höchste Gebäude in Nordrhein-Westfalen ist. Auch findet man in Bonn eine Vielzahl an Museen, welche zahlreiche Geburts-, Wohn- und Sterbehäuser von allbekannten Persönlichkeiten sind. In der Beethovenhalle und der städtischen Oper findet regelmäßig Konzerte des Beethoven Orchesters Bonn statt.

Wir konnten neben Bonn auch Informationen für Lindenthal heraussuchen und freuen uns, wenn wir Sie in unserer Zahnarztpraxis CASA DENTAL begrüßen zu dürfen.