Ihre Casa Dental für Patienten aus Bad Godesberg

Besteht bei Ihnen die Notwendigkeit einer kompetenten Parodontalbehandlung? Dann treffen Sie in der Praxis CASA DENTAL in Wesseling für Patienten aus Bad Godesberg auf ein spezialisiertes Team. Die Parodontalbehandlung zählt zur Parodontologie, sie berücksichtigt all die Strukturen und Gewebe, welche die Zähne ummanteln. Das Ziel dieser Behandlung ist also nicht nur die Instandhaltung des Zahnes an sich. Bedacht wird ebenfalls die Gesundheit von Knochen, Zahnfleisch und den Strukturen, welche den Zahn umgeben. In unserer Praxis CASA DENTAL in Wesseling finden Patienten aus Bad Godesberg ein kompetentes Zahnärzte-Team, das sich auf die Parodontalbehandlung ausgerichtet hat. Mehr Einzelheiten zu diesem Thema finden Sie auf unserer Webseite.

Das griechische Wort Parodontologie setzt sich aus drei Wörtern zusammen: “para” = “neben”, “odous” = “Zahn” und “logos” = Lehre”. Die Parodontologie befasst sich folglich mit der Lehre von dem, was sich neben und um den Zahn herum befindet.

parodontalbehandlung-Bad Godesberg

Wir bieten

  • 5 Sterne Wohlfühlpraxis.
  • 5 Ärzte für umfangreiche Zahnmedizin von A-Z.
  • In dem Gebiet Köln und Bonn kompetent in Implantologie und Zahnersatz.
  • Im ganzen Jahr eine geöffnete Zahnarztpraxis.
  • Auch zu späten Stunden und in der Mittagszeit erübrigen wir für Sie Zeit.
  • Keine langen Wartezeiten –- Pünktlichkeit als höchstes Gut.
  • Spezialisierte Versorgung durch fünf Zahnärzte.
  • Einfache Erreichbarkeit mit frei zugänglichen Verkehrsmitteln sowie PKW.
  • Modernste Ausstattung der zeitgemäßen Zahnmedizin.
  • Komplette Ausstattung auf neustem Stand der Technik.
  • Wir offerieren Ihnen eine breite Prophylaxe-Abteilung mit speziellen Angebot für Kinder.
  • Nehmen Sie wünschenwerterweise oft an unseren Prophylaxeleistungen teil,erhalten Sie von uns eine verlängerte Zahnersatzgarantie.
  • Bis zu fünf Jahre Garantie auf Zahnersatz.

Allgemeines zur Parodontalbehandlung

Allgemeines zur Parodontalbehandlung

In der Zahnarztpraxis CASA DENTAL für Patienten aus Bad Godesberg werden Parodontalbehandlungen regelmäßig durchgeführt, sodass Sie sich bei Zahnbeschwerden auf ein kompetentes Team für Patienten aus Bad Godesberg verlassen können. Parodontalbehandlungen werden häufig veranlasst, wenn beim parodontalen Screening-Index zu tiefe Taschen oder andere Probleme des Zahnfleisches rechtzeitig erkannt werden. Auch gibt es Tests, die in der Lage sind, gewisse Bakterien zu identifizieren oder eine eventuelle Zahnfleischerkrankung des jeweiligen Patienten aus Bad Godesberg erfassen können.

In unserer Zahnarztpraxis mit Wohlfühlatmosphäre finden Sie Spezialisten für Patienten aus Bad Godesberg auf dem Feld der Parodontalbehandlung. Damit diese allerdings primär nicht notwendig wird, bemüht sich das Team der CASA DENTAL, Entzündungen oder Erkrankungen des Zahnfleisches rechtzeitig zu behandeln oder diesen vorzubeugen, zum Beispiel mit einer kontinuierlichen, kompetenten professionellen Zahnreinigung.

In Zusammenhang einer Parodontalbehandlung bieten wir für unsere Patienten aus Bad Godesberg die Reinigung der Zahnfleischtaschen, Knochenaufbau und regenerative Maßnahmen bei sehr tiefen Zahnfleischtaschen, ästhetisch-chirurgische Operationen zur Optimierung des Zahnfleisches sowie Kontroll-Behandlungen und kontinuierliche Prophylaxe.

Verschiedene Behandlungsschritte der Parodontalbehandlung

Parodontalbehandlung: Schritt für Schritt

Das Team der CASA DENTAL kann eine Parodontitis leicht mittels eines Parodontalen Screening Index (PSI) aufdecken. Damit allerdings auch der Ernst und eine potentielle Aggressivität einer parodontalen Erkrankung des Patienten aus Bad Godesberg beschrieben werden können, sind weitere Analysen im Mundraum und Röntgenaufnahmen relevant, um die Parodontalbehandlung exakt planen und anfangen zu können.

Die Absicht einer Parodontalbehandlung in der Zahnarztpraxis CASA DENTAL ist es, das Gewebe, welches die Zahnwurzeln umgibt, von Entzündungen zu befreien und somit die weitere Schädigung des Parodontiums aufzuhalten. Die Vorbehandlung beginnt generell mit einer Untersuchung der Mundhygiene und einer professionellen Zahnreinigung unserer Patienten aus Bad Godesberg. Danach erfolgt eine Intensivreinigung der Zahnfleischtaschen. Sind diese noch nicht allzu tief, kann die Parodontalbehandlung schon danach beendet und der Praxisbesucher aus Bad Godesberg in ein ideales Recall-Programm von CASA DENTAL mit kontinuierlichen Kontrollen und Zahnreinigungen aufgenommen werden. Ist die Parodontitis hingegen weit fortgeschritten, werden eventuell weiterführende chirurgische Behandlungsverfahren angewandt.

Ein bestmögliches Ergebnis der Taschenreinigung oder des Knochenaufbaus kann nur erzielt werden, wenn der Praxisbesucher aus Bad Godesberg die Pflege ernst nimmt und falls erforderlich intensiviert. Außerdem sollte sich der Patient im Klaren darüber sein, dass die Zahnfleischtaschen nach einer gelungenen Parodontalbehandlung oft nicht vollkommen verschwinden. Dies ist nicht schlimm und völlig normal, solange die Resttaschen nicht zu tief, gesund und entzündungsfrei sind.

Welche Vorteile bietet CASA DENTAL?

Welche Vorteile bietet CASA DENTAL?

Zweifelsohne kommt uns bei CASA DENTAL die über die Jahre hinweg gesammelte Praxis mit Parodontalbehandlungen zu Gute, sodass wir diversen betroffenen Patienten aus Bad Godesberg helfen konnten. Im Übrigen ist unsere fortgeschrittene Praxis technisch so ausgestattet, dass wir ohne Probleme jeden Schritt der Parodontalbehandlung bei unseren Praxisbesuchern aus Bad Godesberg in unserem Hause vornehmen können. Beispielsweise sind wir von CASA DENTAL dazu imstande, mittels unseres 3D-Volumentomographens während der Diagnostik und Planung der Parodontalbehandlung die Ausprägung, Tiefe und Form der Taschen und die Intensität der Krankheit zu ermitteln.

Im Rahmen einer Parodontalbehandlung können wir die Vertiefung von Zahnfleischtaschen verhindern, lockere Zähne fixieren und die Wiederherstellung des Zahnfleisches anregen. Des Weiteren nehmen wir in unserer CASA DENTAL eine Parodontalbehandlung unter Lachgas-Narkose oder Sedierung vor falls der Patient dies möchte, sodass sich auch Angstpatienten aus Bad Godesberg ohne Stress einer Behandlung unterziehen können.

Das CASA DENTAL Team überzeugt durch Erfahrung, Können und die konzentrierte Kooperation zwischen den Ärzten und der Assistenz. Auch chirurgische Eingriffe, wenn diese im Rahmen einer komplexen Pradodontalbehandlung nötig sind, führen wir mit positivem Ergebnis aus. Natürlich kümmert sich unser verständnisvolles Team für Patienten aus Bad Godesberg im Anschluss ihrer Behandlung auch um Kontrollen und Prophyalxe.

Spezialform der Parodontitis

Spezialfälle der Parodontitis

Die akute nekrotisierende ulzerierende Gingivitis (ANUG) ist eine zügig sich ausbreitende Zahnfleischerkrankung. Die ANUG führt dazu, dass Gewebe im Mundinneren und Zahnfleisch absterben und sich ausgeprägter Mundgeruch und starke Schmerzen bilden. Bei ANUG und sonstigen schweren Formen der Parodontose sammeln sich schwer zu behandelnde Keime im Bereich der Zahnfleischtaschen, diese muss unser Team von CASA DENTAL mittels der Parodontalbehandlung eliminieren. Eventuell ist hierbei zusätzlich die Zugabe von Antibiotika erforderlich. Von Zeit zu Zeit leiden auch Jugendliche aus Bad Godesberg an einer extremen Kategorie der Parodontose, sogenannter juveniler Parodontitis. Unter diesen Umständen brauchen sogar junge Menschen eine Parodontalbehandlung in unserer CASA DENTAL, bei der die tiefen Zahnfleischtaschen gesäubert werden.

Zahlen die Krankenkassen?

Wie wird finanziert?

Die Kassen bezahlen den größten Anteil der zahnärztlichen Leistung. Muss man sich z.B. einer akuten Parodontitis annehmen, wird in erster Linie immer eine geschlossener Therapie mit Ultraschallinstrumenten bei CASA DENTAL durchgeführt, die gänzlich von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird. Die erforderlichen Vor- und Nachbehandlungen im Zuge einer Parodontalbehandlung werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Bei Privatpatienten ist das jedoch meist der Fall, sie bekommen die Kosten dafür erstattet.

Ist eine Zahnfleischtasche größer als 6mm und treten nach beendeter Parodontalbehandlung Entzündungszeichen wie eine Blutung auf, wird diese Tasche im Zuge der Parodontalbehandlung in unserer CASA DENTAL operativ behandelt. Die gesetzlichen Kassen empfinden hier die schlichte chirurgische Behandlung als ausreichend. Die Ärzte der CASA DENTAL für Patienten aus Bad Godesberg sehen in dieser Methode jedoch nicht immer die ideale Behandlungsweise und raten oftmals zu regenerierenden Maßnahmen für Praxisbesucher aus Bad Godesberg, wie Knochenaufbau in tiefen Zahnfleischtaschen unter Einsatz von Schmelz-Matrix-Proteinen, Membranen, Eigenknochen und Knochenersatzmaterialien. Diese Behandlungsverfahren werden allerdings nicht von den gesetzlichen, aber meist von den privaten Krankenkassen getragen.

Zu einer Parodontalbehandlung in der CASA DENTAL zählen auch ästhetisch-funktionale Behandlungen, zum Beispiel das vorbeugende Bedecken eines sichtbaren Zahnhalses, um diesen vor Empfindlichkeiten oder Karies zu bewahren. Obgleich dies keine schönheitsbedingte, sondern eher eine funktionale Maßnahme ist, trägt die gesetzliche Krankenkasse die Gebühren voraussichtlich nicht.

Infos zu Bad Godesberg

Weiteres zu Bad Godesberg

Routenbeschreibung mit dem Auto von Bad Godesberg nach Wesseling

Bad Godesberg ist von Wesseling nur 23 km entfernt und ist mit allmöglichen Straßennetzen bestens zu erreichen. Vorausgesetzt Sie fahren vom Zentrum von Bad Godesberg, so folgen Sie bitte der folgenden Route:

1. Sie starten in Bad Godesberg bei Bonn von der Godesberger Allee über die B9 zur Reuterstraße und biegen auf die A565 nach ca. 8 km und 12 Min Richtung Wesseling bei Köln.

2. Anschließend folgen Sie der A555 bis Siebengebirgsstraße in Wesseling ca. 12,1 km und 8 Min. und nehmen die A555 Ausfahrt 5a-Wesseling.

3. Auf der Siebengebirgsstraße kommen Sie nach 170m in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

4. Nach 500 m biegen Sie rechts auf Eifelstraße und biegen anschließend nach 76 m links auf Lahnstraße ab.

5. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der linken Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Weitere Informationen über Bad Godesberg

Zahlreiche Menschen, die wir als unsere Patienten bezeichnen können, stammen aus der Region Köln – Bonn im Rheingebiet. Aufgrund dessen identifizieren wir uns von der CASA DENTAL mit der Region unserer Patienten und möchten Ihnen insbesondere einige Informationen über Bad Godesberg geben. Bad Godesberg zählt 72.353 Einwohner und ist von Wesseling schnell zu erreichen.

Geographisch

Der Stadtbezirk Bad Godesberg in Bonn liegt im Süden Nordrhein-Westfalens. Der Stadtbezirk Bad Godesberg befindet sich an der südlichen Spitze der Kölner Bucht im Godesberger Rheintaltrichter und bildet den Übergang vom Mittelrhein zum Niederrhein.

Weitere Informationen zu Bad Godesberg

Der große Bahnhof Bonn-Bad Godesberg diente bis Ende der 1980er Jahre als D-Zug-Haltepunkt. Heute verkehren hier diverse RE- und RB-Linien, die Bad Godesberg bis zu vier Mal stündlich mit dem Hauptbahnhof Bonn verbinden. Bad Godesberg hat zudem mehrere Partnerstädte, die sich über Frankreich, Italien, das Vereinigte Königreich, Belgien und die Türkei verteilen.

Wirtschaft

In Bad Godesberg gibt es ein reichhaltiges und umfassendes Kultur- und Freizeitangebot – nicht nur für die Bürger von Bad Godesberg, sondern auch für die Touristen des Ortes. Von etablierten Einrichtungen – die von gesamtstädtischer Bedeutung sind – bis hin zu vielfältigen freien Kulturszene sowie das von Traditionen geprägte Leben mit Brauchtum bietet den Menschen eine hohe Anzahl an abwechslungsreichen Freizeitgestaltungsmöglichkeiten.

Geschichte

Im Jahr 1210 erlangte Godesberg erstmals an Relevanz, indem am 15. Oktober der Kölner Kurfürst und Erzbischof Dietrich I. von Hengebach den Grundstein für die Gründung von Godesburg legte. Ein kontinuierliches Wachstum von Bad Godesberg entwickelte sich indes mit dem Bau der Eisenbahnstrecke. Dadurch wurde Bad Godesberg zum Sommer- und Alterssitz von vielen wohlhabenden Bürgern. In der Zeit des Nationalsozialismus hatte Bad Godesberg den Ruf, einer der Lieblingsorte von Adolf Hitler zu sein, da er sich im Zeitraum von 1926 bis 1945 etwa 70 Mal am Rhein aufhielt.

Interessantes

Durch Bad Godesberg verlaufen viele verschiedene Radwanderwege, welche an die verschiedenen Ortsteile anbinden. Diese Radwanderwege sind unter den Touristen und Einwohnern sehr beliebt und laden zu Wander- und Fahrradtouren durch das Rheingebiet ein. Unter anderem verbindet die 524 Kilometer lange Wasserburgen-Route über 130 Burgen, welche sich allesamt am Rand der Eifel wie auch in der Kölner Bucht befinden und einen Besuch wert sind.

Neben Bad Godesberg haben wir für Sie auch noch für Hürth einige Informationen für Sie zusammengestellt. Wir freuen uns Sie bei CASA DENTAL begrüßen zu dürfen.