Die Zahnarztpraxis CASA DENTAL ist der Spezialist für Lachgasbehandlungen für Patienten aus Weilerswist

Lachgas wird als Beruhigungsmittel eingesetzt und findet auch häufig seine Anwendung in der Zahnmedizin. Die Wirkung des Lachgases ist nicht so stark wie bei dem Dämmerschlaf und doch höher als bei einer Lokalanästhesie.. Aus diesem Grund ist diese Narkoseform sehr beliebt bei den Angstpatienten, die wir in der Praxis CASA DENTAL behandeln.

 

Die Betäubung mit Lachgas erlangt bei den Patienten aus Weilerswist an Beliebtheit, weswegen wir unseren Patienten aus Weilerswist die Gelegenheit ermöglichen wollen, sich über diese Methode zu informieren. Auf dieser Seite finden Sie unsere Rechercheergebnisse. Die CASA DENTAL heißt Sie herzlich willkommen.

lachgas-Weilerswist

Wir bieten

  • In dem Einzugsgebiet Köln und Bonn ein kompetenter Ansprechpartner zum Thema Implantologie und Zahnersatz.
  • 12 Monate im Jahr eine geöffnete Zahnarztpraxis.
  • In späten Stunden oder der Mittagszeit wir nehmen uns Zeit für Sie.
  • Kein langes Warten. Pünktlichkeit ist unser höchstes Gut.
  • Kompetente Behandlung durch in Summe 5 Zahnärzte.
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Auto.
  • High EndGeräte der heutigen Zahnmedizin.
  • Alle Geräte stets auf aktuellstem Stand der Technik.
  • Wir stellen Ihnen eine große Prophylaxe-Abteilung zu Verfügung mit speziellen Angebot für Kinder.
  • Nehmen Sie regelmäßig an unserem Prophylaxeprogramm teil, bekommen Sie von uns eine verlängerte Zahnersatzgarantie.
  • Bis zu eine halbes Jahrzehnt Zahnersatz Garantie.
  • Eigenes Zahnlabor.
  • Nur die Besten Materialien.

Definition von Lachgas

Definition

Das Lachgas hat die chemische Bezeichnung Distickstoffmonoxid (N2O) und befindet sich in einem geringen Anteil auch in der Atmosphäre. Das Lachgas hat, in einer bestimmten Menge, entspannende Auswirkungen auf Patienten, weswegen wir in der CASA DENTAL das Gas als Sedierung einsetzen. Das Gas kommt besonders bei Angstpatienten von der zahnärztlichen Praxis CASA DENTAL zur Anwendung,da es sie entspannt und die Angst vergessen lässt.

Funktionsweise vom Lachgas

Sobald sich ein Patient für die Betäubung mit Lachgas entschieden hat, wird durchgehend, über eine Nasenmaske, Lachgas zugeführt. Solange die Nasenmaske auf dem Gesicht des Patienten sitzt, sollte ruhig geatmet werden, da die Wirkung vom Lachgas so zusätzlich gefördert wird. Durch das Inhalieren kann sich der Angstpatient aus Weilerswist beruhigen und trotzdem bei Bewusstsein bleiben. In seltenen Einzelfällen kann es bei der Anwendung mit dem Sedierungsmittel zu einem Kribbeln in den Gliedmaßen des Patienten aus Weilerswist kommen, was jedoch nur von kurzer Dauer ist. Das Lachgas ist ein sicheres Sedierungsmittel, da aufgrund eines Stoppmechanismus eine Überdosis des Lachgas verhindert werden kann. Eine Fort- und Weiterbildung unserer Zahnmediziner ist trotz allem unerlässlich, da diese in Notfällen handlungsbereit sein müssen.

Sedierungsalternativen

Sollten die Angstzustände der Patienten aus Weilerswist für die Behandlungen mit Lachgas trotzdem zu intensiv sein, kann als eine Alternative andere Sedierungsmittel, Propofol und Dormicum, verabreicht werden. Für die Nutzung wird ein externer Narkosearzt, der mit der Zahnarztpraxis CASA DENTAL zusammen arbeitet, erforderlich.

Vorteile vom Lachgas

Die Vorteile von Lachgas

Ein ausschlaggebender Vorteil ist, dass kaum Nebenwirkungen bei der Sedierung vorkommen und Therapien ohne Umwege durchgeführt werden können, da das Beisein eines Anästhesisten nicht erforderlich ist. Da der zuständige Narkosearzt nicht anwesend sein muss, gestaltet sich der Preis sehr kostengünstig. Ein anderer Vorteil ist, dass die zu behandelnden Personen von der Zahnarztpraxis CASA DENTAL nach einer Lachgasbehandlung innerhalb von dreißig Minuten wieder selbst fahrtüchtig sind, da die Wirkung schnell abnimmt, da im Anschluss an die Behandlung Sauerstoff gegeben wird.

Sedierung bei Zahnarztphobie

Wenn jemand eine Phobie vor dem Zahnarzt hat, kann ein Zahnarztbesuch sehr schwierig werden. Eine Möglichkeit, die CASA DENTAL anbietet, um eine Behandlung ohne Probleme zu erleben, ist das Sedativa Lachgas. Es löst Anspannungen und die Angst der zu behandelnden Person innerhalb kürzester Zeit, weil so Besuche ohne panischartige Zustände erlebt werden können. Zusätzlich dazu ist ein Vorteil, dass die Empfindlichkeit des Patienten aus Weilerswist sinkt.

Behandlungen

Sedierungen mit Lachgas für Patienten Weilerswist

Bei Patienten aus Weilerswist, die aus Angst zusammen zucken, bietet sich die Sedierung mit Lachgas an. Mit dem Beruhigungsmittel kann gewährleistet werden, dass der Patient ruhig ist und keine Schaden durch verrutschte Instrumente des zu behandelnden Arztes auftritt. Selbst bei „einfachen Therapien“, wie z.B. die professionelle Zahnreinigung oder Zahnfüllungen, wird bei den Patienten aus Weilerswist, die Angst vor dem Zahnarzt haben, das Lachgas verwendet. Bei einer weitreichenden Therapiebehandlung befürworten wir bei CASA DENTAL ein intensiveres Sedierungsmittel.

Beratungen zum Thema Lachgas

Beratung über Lachgas für Patienten aus Weilerswist

CASA DENTAL führt mit Patienten aus Weilerswist ein weitreichendes Beratungsgespräch, um sie Schritt für Schritt zu instruieren. Themen des Beratungsgespräches sind denkbare Nebenwirkungen, Medikamentenwechselwirkungen und die Aufgabe, dass Patienten aus Weilerswist zwei bis drei Stunden vor der Behandlung kein Essen essen. Um zu garantieren, dass keine Probleme mit anderen Arzneimitteln auftreten, ist es essentiell, dass der Zahnmediziner für Weilerswist über alle Medikamente aufgeklärt ist.

Entwicklungen vom Lachgas

Welche Entwicklungen gab es bei dem Lachgas?

Das Lachgas ist eine verlässliche Methode, die bereits während der 60er und 70er Jahre weltweit eingesetzt wurde. Die frühere Ausgabe hatte das Risiko einer Über- oder Unterdosierung, da eine perfekte Abstimmung auf den einzelnen Patienten nicht möglich war. Sobald die Lokalanästhesie etabliert wurde, konnte sie das Lachgas als Sedativa ersetzen, wodurch es einige Jahre später ganz aus Deutschland verschwand. Weil Wissenschaftler weiter am Lachgas geforscht haben, kann das Lachgas nun perfekt dosiert werden. Da das Lachgas in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden kann, haben wir uns bei CASA DENTAL ebenfalls dazu entschieden es unseren Patienten aus Weilerswist wieder zur Verfügung zu stellen. Das Lachgas kann als Bindeglied zwischen der lokalen Betäubung und dem Dämmerschlaf (Analgosedierung) gesehen werden. Durch die einfache Praktik und optimale Dosierung ist die Behandlungsmethode eine wichtige Methode in der Zahnarztpraxis CASA DENTAL geworden.

Infos zu Weilerswist

Weitere Informationen zu Weilerswist

Webbeschreibung mit dem Auto von Weilerswist nach Wesseling

Weilerswist liegt von Wesseling nur 16,4 km entfernt und ist mit allen Verkehrsmöglichkeiten ideal zu erreichen. Angenommen Sie beginnen Ihre Route vom Zentrum von Weilerswist, so können Sie die folgende Wegbeschreibung verwenden.

1. Sie starten von der Schützenstraße über die Kölner Straße zur L163n A1 für 2,8 km ca. 4 Min.

2. Der A555 folgen Sie ca. 13 km ungefähr 8 Min. bis Brühler Straße in Wesseling, nehmen Sie die Ausfahrt 4-Brühl-Ost.

3. Die Brühler Straße folgen Sie weiter über die Hubertusstraße und Jahnstraße bis zur Lahnstraße, ca. 5,1 km weit.

4. Auf der Siebengebirgsstraße kommen Sie nach 170m in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

5. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der rechten Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Weitere Infos über Weilerswist

Wir freuen uns über unsere Patienten, die die Region des Köln – Bonn – Rheingebiet ihr Zuhause nennen. Als Zahnarztpraxis stellt diese Region auch für uns unsere Heimat dar und aufgrund unseres Interesses für unserer Patienten unternehmen wir Ausflüge, um die umliegenden Städte besser kennen zu lernen. Dabei haben wir auch die schöne Stadt Weilwerswist entdeckt, die mit 15.800 Einwohnern in der Nähe von Wesseling liegt.

Geographisch

In dem Bundesland Nordrhein Westfalen liegt die Gemeinde Weilerswist. Westlich dieser liegt das Vorgebirge und nördlich der Kreis Euskirchen. Angrenzende Gemeinden an Weilerswist sind: die Städte Erftstadt, Euskirchen, Brühl, Bornheim, Swisttal und Zülpich. Die Flüsse Erft und Swist durchkreuzen die Gemeinde. Für Einwohner und Besucher bietet Weilerswist eine hervorragende geografische Lage. Denn die Gemeinde eignet sich hervorragend als Startpunkt für Aktivitäten wie Städtetouren in die Großstädte Köln und Bonn. Auch Ausflüge in die Eifel können von Weilerswist aus gut unternommen werden.

Weitere Informationen zu Weilerswist

Weilerswist bietet Besuchern und Einwohnern einige Sehenswürdigkeiten. So beispielsweise das Adler-Zweiradmuseum, das im Stadtzentrum zu finden ist. Ebenfalls sehenswert ist das Druckereimuseum des Verlages Landpresse von Ralf Liebe. Dieses befindet sich an der Hauptstraße. Ein weiteres Museum ist das Handwerk- und Heimatmuseum, das interessante Ausstellungsstücke in dem Ortsteil Groß-Vernich darstellt. Dort ist dieses Museum in den Räumen der alten Schule in Groß-Vernich zu finden, wo sich der Dorfverschönerungsverein um die Erhaltung bemüht. Zusammen mit religiösen Elementen stellt das Museum das tägliche dörfliche Leben, unterteil in verschiedene Bereiche des Handwerks, dar.

Wirtschaft

Die Gemeinde Weilerswist ist in der Unterstützung und Betreuung für unternehmerische Vorhaben sehr engagiert. Badei berät sie diese von der Planung bis hin zur Realisierung und hilft bei der Vermittlung geeigneter Standorte. Zudem stellt sie Kontakte zu anderen öffentlichen Stellen her und hilft Unternehmern somit weiter.

Geschichte

Der Ort Weilerswist wurde am 9. Juli 1310 das erste Mal urkundlich erwähnt. Damals allerdings unter dem Namen „Wilrezwist“, der im Laufe der Zeit zum heutigen „Weilerswist“ geändert wurde. Die Gemeinde Weilerswist entstand durch eine Neugliederung des Landkreises Euskirchen. Am 1. Juli 1969 wurden die Gemeinden Metternich, Lommersum, Vernich, Müggenhausen und Weilerswist gegründet. Von alles Orten sind Urkunden schon zu karolingischer Zeit bekannt.

Interessantes

Weilerswist bietet einige Sehenswürdigkeiten, zu denen der Swister Turm gehört. Dieser ist denkmalgeschützt und befindet sich auf dem Swisterberg. Der Turm galt bereits im 11./12. Jahrhundert als Wahrzeichen der Stadt. Als weitere Sehenswürdigkeit für Weilerswist ist die beeindruckende Wasserburg Kühlseggen zu nennen. Diese Burg wurde von den Freiherrn von Eltz-Rübenach in Besitz genommen. Zuvor nannten sie die Kölner Jesuiten ihr eigen. Interessant ist, dass im Ortsteil Bodenheim eine gleichnamige Burg steht, die den letzten Adelssitz der Herrschaft Kerpen-Lommersum darstellt.

Neben diesen Informationen haben wir auch interessantes zu Sürth herausgefunden. Wir freuen uns Sie in unserer Zahnarztpraxis CASA DENTAL willkommen heißen zu dürfen.