Die Zahnarztpraxis CASA DENTAL ist Ihr Spezialist für Lachgasbehandlungen für Patienten aus Troisdorf

Ein gut erforschtes und sanftes Mittel zur Sedierung ist das Lachgas. Es findet auch in der Zahnmedizin häufig seine Anwendung. Die Wirkung des Lachgases ist nicht so stark wie bei dem Dämmerschlaf und doch stärker als bei einer örtlichen Betäubung. Aus diesem Grund ist es optimal für die Behandlung von Angstpatienten wie wir sie in der CASA DENTAL oft durchführen.

 

Die Lachgassedierung erlangt bei den Patienten aus Troisdorf immer mehr Beliebtheit, weswegen wir unseren Patienten aus Troisdorf die Möglichkeit geben wollen, sich über diese Methode zu informieren. Dieser Text offeriert Ihnen die Antworten, die wir während der Recherche sammeln konnten. Die CASA DENTAL begrüßt Sie herzlich auf unserer Website und in der Praxis.

lachgas-Troisdorf

Wir bieten

  • 5 Sterne Wohlfühlpraxis.
  • 5 Ärzte für umfangreiche Zahnmedizin von A-Z.
  • In dem Gebiet Köln und Bonn ein kompetener Ansprechpartner in Implantologie und Zahnersatz.
  • Im ganzen Jahr eine geöffnete Zahnarztpraxis.
  • Auch zu späten Stunden und in der Mittagszeit haben wir für Sie Zeit.
  • Keine langen Wartezeiten.
  • Optimale Versorgung durch fünf Zahnärzte.
  • Einfache Erreichbarkeit mit frei zugänglichen Verkehrsmitteln sowie PKW.
  • Modernste Ausstattung der zeitgemäßen Zahnmedizin.
  • Komplette Ausstattung auf neustem Stand der Technik.
  • Wir bieten Ihnen eine breite Prophylaxe-Abteilung mit speziellen Angebot für Kinder an.
  • Bis zu fünf Jahre Garantie auf Zahnersatz.

Definition von Lachgas

Definition

In der Chemie wird das Lachgas Distickstoffmonoxid (N2O) genannt und befindet sich in einem geringen Anteil auch in der Atmosphäre. Menschen können durch eine bestimmte Menge des Gases dazu verleitet werden sich zu entspannen, weswegen wir bei der zahnärztlichen Praxis CASA DENTAL dieses als Sedierung anbieten. Das Gas kommt besonders bei Angstpatienten von CASA DENTAL zur Anwendung, da es eine beruhigende Wirkung auf sie ausübt.

Funktionsweise vom Lachgas

Sobald sich der Patient und der Zahnarzt von CASA DENTAL für Lachgas entschieden haben, wird dem Patienten durchgehend, über eine Nasenmaske, eine bestimmte Menge an Lachgas zugeführt. Solange die Nasenmaske auf dem Gesicht des Patienten sitzt, sollte dieser ruhig atmen, da die Wirkung vom Lachgas so zusätzlich gefördert wird. Mit Hilfe des Gases kann sich der Patient aus Troisdorf die Anspannung verlieren und trotzdem gleichzeitig das Bewusstsein behalten. Nur im Ausnahmefall kann es bei der Anwendung mit dem Sedierungsmittel zu einem Kribbeln in den Händen des Patienten aus Troisdorf kommen, was jedoch nur von kurzer Dauer ist. Das Sedierungsmittel gilt als eine sehr sichere Methode, da aufgrund eines Stoppmechanismus eine Überdosierung vermieden werden kann. Eine Fort- und Weiterbildung unserer Zahnärzte von CASA DENTAL ist trotz allem unerlässlich, da diese in Notfällen optimal reagieren müssen.

Ergänzende Sedierungen

Sollte die Phobie der Patienten aus Troisdorf trotzdem zu stark für die Lachgasbehandlung sein, kann als eine Alternative andere Sedierungsmittel, wie z.B. Propofol oder Dormicum, verabreicht werden. Für diese Vorgehensweise wird ein Anästhesist, welcher CASA DENTAL tatkräftig unterstützt, erwartet.

Vorteile vom Lachgas

Die Vorteile von Lachgas

Ein besonders großer Vorteil ist, dass kaum Nebenwirkungen bei der Sedierung vorkommen und die medizinische Versorgung umgehend umgesetzt werden kann, da kein Narkosearzt anwesend sein muss. Weil die Präsenz eines Narkosearztes nicht benötigt wird, gestaltet sich der Preis sehr kostengünstig. Ein weiterer Vorteil ist, dass die zu behandelnden Personen von CASA DENTAL nach einer Lachgasbehandlung nach nur 30 Minuten wieder selbst fahrtüchtig sind, da die Wirkung des Sedierungsmittels schnell abnimmt, da dem Patienten im Anschluss Sauerstoff zugeführt wird.

Sedierung bei Zahnarztphobie

Bei einer Zahnarztphobie, können Besuche und Behandlungen mit Unannehmlichkeiten verbunden sein. Eine Möglichkeit der CASA DENTAL, um eine Behandlung ohne Probleme zu erleben, ist die Sedierung mit Lachgas. Es löst Anspannungen und Angstzustände des Patienten innerhalb kürzester Zeit, damit problemlose Behandlungen ermöglicht werden. Zusätzlich dazu ist ein Vorteil, dass die Schmerzempfindlichkeit des Patienten aus Troisdorf sinkt.

Behandlungen

Lachgasbehandlungen für Troisdorf

Bei Patienten aus Troisdorf, die sehr schreckhaft sind und zum Zucken neigen, bietet sich das Lachgas als Sedierungsmittel an. Mit diesem Mittel kann gewährleistet werden, dass der Patient entspannt ist und keine Schaden durch verrutschte Instrumente des Zahnarztes auftritt. Auch bei „einfachen“ Behandlungen der Zähne, wie zum Beispiel der Fluoridierung oder Füllungstherapien (Füllungen für Zähne), wird bei den Patienten aus Troisdorf, die eine Zahnarztphobie haben, das Lachgas verwendet. Bei einer umfangreicheren Behandlung befürworten wir bei CASA DENTAL allerdings ein stärkeres Narkosemittel.

Beratungen zum Thema Lachgas

Beratung über Lachgas für Patienten aus Troisdorf

Wir führen bei CASA DENTAL mit unseren Patienten aus Troisdorf ein weitreichendes Beratungsgespräch, um sie über jeden Schritt zu informieren. Themen des Beratungsgespräches sind Nebenwirkungen, Wechselwirkungen mit anderen Mitteln und der Umstand, dass Patienten aus Troisdorf zwei bis drei Stunden vor der Behandlung kein Essen mehr zu sich nehmen dürfen. Um zu garantieren, dass keine Wechselwirkungen mit anderen einzunehmenden Medikamenten auftreten, ist es fundamental, dass CASA DENTALs Zahnmediziner für Patienten aus Troisdorf über alle einzunehmenden Arzneimittel aufgeklärt ist.

Entwicklungen vom Lachgas

Veränderungen bei dem Lachgas

Das Lachgas ist eine anerkannte Methode, die bereits während der 60er und 70er Jahre weltweit eingesetzt wurde. Die frühere Version hatte das Risiko einer Unter- oder Überdosierung, da eine perfekte Abstimmung auf den einzelnen Patienten nicht möglich war. Sobald sich die Lokalanästhesie durchsetzen konnte, konnte das Lachgas abgelöst werden, wodurch es ganz aus Deutschland verschwand. Nachdem die Wissenschaft weiter an dem Lachgas geforscht hat, kann das Lachgas nun perfekt dosiert werden. Weil das Lachgas viele Verwendungsmöglichkeiten bietet, haben wir uns bei CASA DENTAL ebenfalls dazu entschieden es unseren Patienten aus Troisdorf wieder zu ermöglichen. Das Lachgas kann als Bindeglied zwischen der lokalen Betäubung und dem Dämmerschlaf gesehen werden. Durch die einfache Praktik und perfekte Dosierung ist die Behandlungsmethode eine wichtige Methode in der Praxis CASA DENTAL entscheidend für die Behandlung von Angstpatienten geworden.

Infos zu Troisdorf

Weiteres über Troisdorf

Webbeschreibung mit dem Auto von Troisdorf nach Wesseling

Troisdorf liegt von Wesseling nur 26 km entfernt und ist mit allen Verkehrsmöglichkeiten komfortabel zu erreichen. Angenommen Sie beginnen Ihre Route vom Zentrum von Troisdorf, so können Sie die folgende Streckenbeschreibung nutzen.

1. Sie starten in Troisdorf von der Mülheimer Straße über die Sieglarer Straße und biegen nach 6 Min. und 2,9 km auf die A59.

2. Anschließend fplgen Sie der A59 über A565 zur A555 Richtung Wesseling und nehmen nach fast 20 km und 12 Min. die Ausfahrt Wesseling und fahren dann auf die Siebengebirgsstraße ca. 800m entlang.

3. Auf der Siebengebirgsstraße kommen Sie nach 170m in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

4. Nach 500 m biegen Sie rechts auf Eifelstraße und biegen anschließend nach 76 m links auf Lahnstraße ab.

5. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der linken Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Mehr Infos zu Troisdorf

Das Köln – Bonn – Rheingebiet ist nicht nur die Heimat unserer Patienten, sondern auch unserer Zahnarztpraxis. Deswegen interessieren wir uns sehr für diese Region und haben uns unter anderem auch über die Gemeinde Troisdorf informiert. In dieser Gemeinde leben ungefähr 72.800 Einwohner, die nahe der Gemeinde Wesseling wohnen.

Geographisch

Troisdorf ist die größte Stadt im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt liegt zwischen den Großstädten Köln und Bonn rechts vom Rhein. Durch die Stadt Troisdorf fließt Die Sieg, die ein Nebenfluss des Rheins ist. Außerdem liegt Troisdorf südöstlich der Kölner Bucht und zwischen dem Bergischen Land nördlich gesehen und den Siegauen südlich.

Weitere Informationen zu Troisdorf

Troisdorf darf zahlreiche geschützte oder naturbelassene Gebiete sein eigen nennen, die Besucher und Bewohner locken. Diese werden für Erholungen und sportliche Aktivitäten nicht nur von Bewohnern genutzt. Besondere Bekanntheit erhält der American-Football-Verein Troisdorf Jets. Weiterhin erwähnenswert ist die Stadtbrauerei Troisdorf, in der das Troilsch gebraucht wird, das über die Grenzen hinaus bekannt ist. Dieses erhielt seinen Namen in Anlehnung an das berühmte Kölsch. Weitere Biere, die in Troisdorf gebraucht werden sind das „TroPi“ (Pils) und ein Troisdorfer Weizenbier.

Wirtschaft

Die Wirtschaft in Troisdorf wird von Unternehmen der Chemieindustrie gepräft. Dazu gehören HT Troplast, die Degussa GmbH und der Tiefzieh-Kunststoffverpackungshersteller silver plastics. Ebenfalls prägend ist die Stahlindustrie. Der Maschinenbau bildet einen weiteren Industriezweig der Stadt mit dem Unternehmen Reifenhäuser Gruppe. Neben diesen haben auch mehrere Logistik-Unternehmen aufgrund der kurzen Entfernung zum Flughafen Köln/Bonn in Troisdorf ihren Sitz und das Briefzentrum 53 der Deutschen Post AG.

Geschichte

Die Gemeinde Troisdorf gehörte während des Zeitraumes 1816 bis 1899 der Bürgermeisterei Siegburg an. Einen Aufschwung erlebte die Stadt mit der Industrialisierung, die im 19. Jahrhundert stattfand. Dadurch wurde 1825 eine Eisenschmelze am Mühlengraben, der Nahe der Agger-Sieg-Mündung liegt, gegründet. Diese hat die Entwicklung der Stadt maßgeblich beeinflusst.

Interessantes

Bis in das 19. Jahrhundert war Troisdorf ein ruhiger Ort mit wenigen hundert Einwohnern. Ebenfalls mit der Industrialisierung erlebte die Stadt ein Bevölkerungswachstum. So lebten um 1895 nur 2.825 Menschen hier und 1968 schon 18.000. Einen weiteren enormen Anstieg der Bevölkerung erlebte Troisdorf als am 1. August 1969 zahlreiche Gemeinden in die Stadt Troisdorf eingemeindet wurden. Danach stand die Bevölkerungsanzahl bei 48.837 Einwohnern. Ein Namensvetter Troisdorfs ist der Airbus A320-200 mit der Registrierung D-AIPM der Deutschen Lufthansa.

Wenn Sie sich nicht nur für Troisdorf, sondern auch für Bad Godesberg interessieren, klicken Sie auf den Stadtnamen. Wir freuen uns in unserer Zahnarztpraxis CASA DENTAL auf Ihren Besuch!