CASA DENTAL hat eine Spezialisierung für Therapien mit Lachgas für Patienten aus Porz

Lachgas ist ein gut erfoschtes und bei uns häufig angewandtes Beruhigungsmittel in Zahnarztpraxen verwendet wird. Der Lachgaseffekt ist abgeschwächter als bei dem Dämmerschlaf und, gegenüber der Lokalanästhesie, ausgeprägter. Aus diesem Grunde eigenet es sich hervorragend für die Therapie von Patienten mit Zahnarztangst. Wir in der Praxis CASA DENTAL sind somit für alle Fälle gerüstet.

 

Die Betäubung mit Lachgas erzielt bei den Patienten aus Porz an Popularität, weswegen wir Ihnen aus Porz die Option geben wollen, umfangreiche Informationen zu bekommen. Auf dieser Seite finden Sie die Anworten auf Ihre Fragen. Die CASA DENTAL heißt Sie herzlich willkommen.

lachgas-Porz

Wir bieten

  • Fünf Sterne Wohlfühlpraxis.
  • 5 Zahnärzte für qualifizierte Zahnmedizin von A-Z.
  • In dem Einzugsgebiet Köln und Bonn ei nkompetenter Ansprechpartner in Implantologie und Zahnersatz.
  • 12 Monate im Jahr eine geöffnete Zahnarztpraxis.
  • In späten Stunden oder der Mittagszeit wir nehmen uns Zeit für Sie.
  • Kein langes Warten. – Pünktlichkeit ist unser höchstes Gut.
  • Kompetente Behandlung durch in Summe 5 Zahnärzte.
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Auto.
  • High EndGeräte der heutigen Zahnmedizin.
  • Alle Geräte stets auf aktuellstem Stand der Technik.
  • Wir stellen Ihnen eine große Prophylaxe-Abteilung zu Verfügung mit speziellen Angebot für Kinder.
  • Nehmen Sie regelmäßig an unserem Prophylaxeprogramm teil, bekommen Sie von uns eine verlängerte Zahnersatzgarantie.
  • Bestensfalls eine halbes Jahrzehnt Zahnersatz Garantie.

Definition von Lachgas

Kurze Erklärung des Begriffes

Lachgas ist ein chemisches Element (Distickstoffmonoxid = N2O). Das Lachgas hat, in einer bestimmten Menge, entspannende Auswirkungen auf Patienten, weswegen wir bei der Zahnarztpraxis CASA DENTAL das Gas als Sedierung einsetzen. Besonders häufig kommt das Gas bei Patienten mit Zahnarztangst von der Zahnarztpraxis CASA DENTAL zum Einsatz da sie durch den Einsatz tiefenentspannt werden.

Lachgasfunktion

Sobald sich ein Patient auf das Sedierungsmittel Lachgas festgelegt hat, wird durchgehend, über eine Maske, die über der unteren Gesichtshälfte liegt, das Lachgas zugeführt. Während der Patient die Nasenmaske auf hat, sollte ruhig ein- und ausgeatmet werden, damit die Wirkung des Gases optimal einsetzt. Durch das Inhalieren kann sich der Angstpatient aus Porz ganz entspannen. In seltenen Einzelfällen kann es bei dem Gebrauch des Betäubungsmittels zu einem Kribbeln in den Extremitäten des Patienten aus Porz kommen, welches jedoch direkt nach der Behandlung verschwindet. Wir von CASA DENTAL werten das Lachgas als eine sichere Variante, da wegen einem Stoppmechanismus eine zu große Menge an Lachgas vermieden werden kann. Eine Fortbildung der Zahnärzte von der Zahnarztpraxis CASA DENTAL ist essentiell, da diese in jeder Situation handlungsbereit sein müssen.

Betäubungsmittelalternativen

Sollten die Angstzustände der Phobiepatienten aus Porz für die Behandlung mit Lachgas zu erheblich sein, können alternativ andere Beruhigungsmittel, wie die Mittel Propofol und Dormicum, verwendet werden. Für die Nutzung wird ein externer Narkosearzt, der uns bei CASA DENTAL unterstützt, erforderlich.

Vorteile vom Lachgas

Die Vorteile vom Lachgas

Ein bedeutsamer Vorzug ist, dass ungewünschte Begleiterscheinungen nur selten auftreten und Therapien ohne Umwege durchgeführt werden können, da kein Narkosearzt bei der Behandlung dabei sein muss. Da der zuständige Narkosearzt nicht anwesend sein muss, kann eine Lachgasbehandlung günstiger durchgeführt werden. Ein weiterer Vorzugl ist, dass die Patienten von der zahnärztlichen Praxis CASA DENTAL nach einer Behandlung mit dem Lachgas innerhalb von dreizig Minuten wieder fahrbereit sind, da der Effekt des Betäubungsmittels schnell nachlässt, weil der Patient eine Sauerstoffzugabe erhält.

Gebrauch bei Zahnarztphobie

Wenn jemand eine Phobie vor dem Zahnarzt hat, kann das einfache Besuchen der Praxis schon sehr schwer sein. Eine Möglichkeit, die CASA DENTAL anbietet, um Behandlungen problemfrei zu erleben, ist das Betäubungsmittel Lachgas. Es löst die Verspannungen und die krankhafte Angst des Patienten kurz nach der Inhalierung, weil so Besuche ohne panischartige Zustände erlebt werden können. Ein abschließender Vorteil, dass die Empfindlichkeit gegenüber Schmerzen der zu behandelnden Personen aus Porz gesenkt wird.

Behandlungen

Lachgassedierung für Patienten aus Porz

Bei erkrankten Personen aus Porz, die aus Angst zusammen zucken, bietet sich die Behandlung mit Lachgas an. Mit dem Beruhigungsmittel können sich die Zahnärzte versichern, dass der Patient nicht ängstlich ist und keine Verletzung durch ein Verrutschen der Instrumente des Dentisten passiert. Selbst bei „einfachen Therapien“, wie zum Beispiel prophylaktische Behandlungen oder Zahnfüllungen, wird bei CASA DENTALs Patienten aus Porz, die panische Angst vor dem Zahnarzt haben, dieses Beruhigungsmittel verwendet. Bei einer komplexen Behandlung empfehlen wir bei CASA DENTAL ein Narkosemittel, dass stärker ist.

Beratungen zum Thema Lachgas

Konsultation über Lachgas für Patienten aus Porz

CASA DENTALs Zahnärzte führt mit den Patienten aus Porz ein eingehendes Beratungsgespräch, um Auskunft über jeden Schritt zu geben. Gesprächsthemen sind denkbare Nebenwirkungen, Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und die Aufgabe, dass Patienten aus Porz etwa drei Stunden vor der Behandlung keine Mahlzeit zu sich nehmen. Um sicherzustellen, dass keine Arzneiwechselwirkungen ausbrechen, ist es essentiell, dass CASA DENTALs Zahnarzt für Patienten aus Porz über alle Arzneimittel aufgeklärt ist.

Entwicklungen vom Lachgas

Lachgas und seine Entwicklungen

Das Lachgas ist eine verlässliche Methode, die besonders während Mitte der 60er Jahre ihren Höhepunkt hatte. Die frühere Variante bürgte jedoch stets das Risiko einer fehlerhaften Dosierung, da die Möglichkeit zu einer patientenspezifische Dosierung nicht gegeben war. Sobald die Lokalanästhesie etabliert wurde, konnte sie sich als Sedativa durchsetzen, wodurch es einige Jahre später nicht mehr in Deutschland praktiziert wurde. Weil die Forschung des Lachgases nie aufgehört haben, kann heutzutage eine perfekte Dosierung erzielt werden. Weil die Möglichkeiten der Verwendung vom Lachgas so umfangreich sind, hat sich CASA DENTAL entschieden es bei Behandlungen für Patienten aus Porz wieder zur Verfügung zu stellen. Das Lachgas kann als Zwischenschritt zwischen der Lokalnästhesie und dem narkoseähnlichen Dämmerschlaf gesehen werden. Durch die einfache Handhabung und ideale Dosierung ist dies wichtige Methode in der Zahnarztpraxis CASA DENTAL grundlegend geworden.

Infos zu Porz

Informationen über Porz

Routenbeschreibung von Porz nach Wesseling

Porz liegt von Wesseling nur 20,10 km entfernt und ist mit sämtlichen Straßennetzen optimal zu erreichen. Angenommen Sie fahren vom Zentrum von Porz, so können Sie die folgende Streckenbeschreibung verwenden:

1. Sie starten in Porz von Köln von der Humboldtstraße und fahren 3,2 km ca. 7 Min. Richtung A559.

2. Sie biegen auf die A555 und fahren 18,7 km keine zwölf Minuten Richtung Wesseling.

3. Nehmen Sie die Ausfahrt Wesseling und fahren dann auf die Siebengebirgsstraße ca. 800m entlang.

4. Auf der Siebengebirgsstraße kommen Sie nach 170m in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

5. Nach 500 m biegen Sie rechts auf Eifelstraße und biegen anschließend nach 76 m links auf Lahnstraße ab.

6. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der linken Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Informationen zu Porz

In unserer Zahnarztpraxis dürfen wir Menschen aus der Region des Köln – Bonn – Rheingebietes unsere Patienten nennen. Diese Gegend nennen nicht nur Sie, sondern auch wir Heimat. Als Team der Praxis unternehmen wir in die Umgebung Ausflüge und haben so auch Porz gut kennengelernt und haben Ihnen interessante Informationen über Porz zusammengestellt. Diese Stadt liegt in unmittelbarer Nähe zu Wesseling.

Geographisch

Porz ist ein Stadtbezirk, der im Südosten Kölns liegt. Rechts vom Rhein liegt Pore mit einer Größe von 79 km². Auf dieser Fläche leben ca. 110.000 Menschen. Zugehörig zu Köln ist Pore erst seit dem 1. Januar 1975.

Weitere Informationen zu Porz

Pore ist ein schöner, grüner Stadtteil, wofür das Naturschutzgebiet Wahner Heide verantwortlich ist, denn dieses nimmt circa ein Viertel des gesamten Stadtgebietes von Porz ein. Eine weitere Grünflache von Pore ist der Freizeitwald Leidenhausen. Hier gehen die Einwohner sowie Besucher gern Spazieren, Joggen oder Radfahren. Neben diesen Attraktionen bildet auch das Rheinufer der Stadt Porz ein bekanntes Naherholungsgebiet. Besonders hervorzuheben ist hierbei vor allem die Porzer Rheinpromenade, die sich im Stadtteilzentrum befindet. Das Stadtteilzentrum wurde in den Jahren 1906 bis 1912 errichtet.

Wirtschaft

Porz ist ein überregional angesehener Industriestandort. Insbesondere durch die Glasindustrie zu der unter anderem die Firma Saint-Gobain Glass Deutschland gehört. Diese ist weltweit für den Sky Walk über dem Grand Canyon bekannt. Weitere Wirtschaftsfaktoren in Porz sind beispielsweise die älteste Motorenfabrikation der Welt (Deutz) und das Unternehmen Citroën. Des Weiteren befinden sich in Pore Logistik- und Handelsunternehmen, die sich wegen des Flughafens Köln/Bonn in diesem Stadtteil befinden. Ebenfalls erwähnenswert ist, dass Porz als bekanntes Forschungszentrum gilt.

Geschichte

Bevor Porz in die Stadt Köln eingemeindet wurde, war diese eine selbstständige Stadt und ein Teil des Rheinisch-Bergischen Kreises, in dem sie als altes Siedlungsgebiet bekannt war. Der Ursprung des Namens hat die Stadt vermutlich aus dem Lateinischen. Pore weist darauf hin eine Ableitung des Wortes „portus“ zu sein, was „Hafen“ bedeutet. Dies erscheint schlüssig, da Pore in einem Rheinbogen lag, in dem damals wahrscheinlich ein Naturhafen befand und wodurch sich die Stadt entwickeln konnte. Durch die Industrialisierung entwickelte sich Porz zu einer bedeutenden Stadt, die einen erneuten Entwicklungsschwung sowie Bevölkerungszuwachs nach dem Zweiten Weltkrieg erlebte. Im Jahr 1951 erhielt Porz offiziell die Stadtrechte.

Interessantes

Wissenswert über Porz ist, dass sich die Verlage DuMont, der lokale MedienService-Geis Verlag und die Rautenberg Media &Print Verlag KG hier befinden und die Medienindustrie in Porz dominiere. Außerdem verfügt der Stadtbezirk über zahlreiche Vereine, wie für die Region typisch, Karnevalsvereine und eine gute Musikschule, die an den Grundschulen eine Musikerziehung erteilt.

Neben Informationen zu Porz, haben wir Ihnen auch wissenswertes zu Rodenkirchen zusammengestellt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unser Zahnarztpraxis CASA DENTAL!