CASA DENTAL ist Ihr Spezialist für Behandlungen mit Lachgas für Patienten aus Meschenich

Ein gut erforschtes und sanftes Mittel zur Sedierung ist das Lachgas. Es findet daher auch seine Anwendung auch in der Zahnarztpraxis. Das Lachgas hat nicht so eine starke Wirkung wie ein Dämmerschlaf und doch ist sie stärker als eine örtliche Betäubung. Aus diesem Grund wenden wir in der CASA DENTAL das Lachgas sehr häufig bei Angstpatienten an und stoßen damit auf große Begeisterung.

 

Die Lachgassedierung erringt bei den Patienten aus Meschenich immer mehr Beliebtheit, weswegen wir Ihnen aus Meschenich die Möglichkeit geben wollen, sich über diese verschiedenen Aspekte zu informieren. Dieser Text offeriert Ihnen die Anworten auf Ihre Fragen. Die CASA DENTAL begrüßt Sie herzlich auf unserer Website und in der Praxis.

lachgas-Meschenich

Wir bieten

  • In dem Gebiet Köln und Bonn ein kompenter Ansprechpartner in Implantologie und Zahnersatz.
  • Im ganzen Jahr eine geöffnete Zahnarztpraxis.
  • Auch zu späten Stunden und in der Mittagszeit nehmen wir uns für Sie Zeit.
  • Keine langen Wartezeiten.
  • Optimale Versorgung durch fünf Zahnärzte.
  • Einfache Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie PKW.
  • Modernste Ausstattung der zeitgemäßen Zahnmedizin.
  • Komplette Ausstattung auf neustem Stand der Technik.
  • Wir offerieren Ihnen eine breite Prophylaxe-Abteilung mit speziellen Angebot für Kinder.
  • Bis zu fünf Jahre Garantie auf Zahnersatz.
  • Eigenes Zahnlabor.
  • Nur qualitativ hochwertige Produkte.

Definition von Lachgas

Begriffsdefinition

In der Chemie wird das Lachgas Distickstoffmonoxid (N2O) genannt , welches sich in der Atmosphäre ausmachen lässt. Menschen können durch eine bestimmte Menge des Gases dazu verleitet werden sich zu entspannen, weswegen wir bei der Zahnarztpraxis CASA DENTAL dieses als Sedierung anbieten. Das Sedierungsmittel kommt hauptsächlich bei Angstpatienten von CASA DENTAL zum Einsatz, da es eine beruhigende Wirkung auf sie ausübt.

Wie funktioniert das Lachgas?

Sobald sich der Patient auf das Sedierungsmittel Lachgas festgelegt hat, wird dem Patienten durchgehend, über eine spezielle Nasenmaske, eine bestimmte Menge an Lachgas zugeführt. Solange die Maske auf dem Gesicht sitzt, sollte dieser ruhig atmen, da so die Wirkung unterstützt wird. Mit Hilfe des Gases kann sich der Patient aus Meschenich ganz entspannen. Nur im Ausnahmefall kann es bei der Anwendung zu einem Kribbeln in den Händen des Patienten aus Meschenich kommen, welches jedoch direkt nach der Behandlung verschwindet. Das Sedierungsmittel gilt als eine sehr sichere Methode, da mit Hilfe eines Stoppmechanismus eine Überdosierung vermieden werden kann. Eine Fortbildung unserer Zahnärzte von CASA DENTAL ist elementar, da diese in Notsituationen optimal reagieren müssen.

Betäubungsmittelalternativen

Sollte die Phobie der zu behandelnden Personen aus Meschenich trotzdem zu stark für die Lachgasbehandlung sein, können alternativ andere Beruhigungsmittel, wie z.B. Propofol oder Dormicum, injeziert werden. Für diese Vorgehensweise wird ein Anästhesist, der uns bei CASA DENTAL unterstützt, erwartet.

Vorteile vom Lachgas

Die Vorzüge von Lachgas

Ein besonders großer Vorteil ist, dass Nebenwirkungen nur selten auftreten und die medizinische Versorgung umgehend umgesetzt werden kann, da kein Narkosearzt bei der Behandlung dabei sein muss. Weil die Präsenz eines Narkosearztes nicht benötigt wird, sind die Preise dementsprechend günstiger. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Patienten von CASA DENTAL nach der Behandlung mit Lachgas nach nur 30 Minuten wieder eigenständig fahrtüchtig sind, da die Wirkung des Sedierungsmittels schnell nachlässt, da dem Patienten im Anschluss Sauerstoff zugeführt wird.

Einsatz bei Zahnarztphobie

Bei einer Zahnarztphobie, kann das einfache Besuchen der Praxis schon sehr schwer sein. Eine Möglichkeit der CASA DENTAL, um Behandlungen ohne Panikzustände zu überstehen, ist die Sedierung mit Lachgas. Es löst die Verspannungen und Angstzustände des Patienten sehr schnell, damit problemlose Behandlungen ermöglicht werden. Ergänzend dazu ist ein Vorteil, dass die Schmerzempfindlichkeit des Patienten aus Meschenich gesenkt wird.

Behandlungen

Lachgasbehandlungen für Patienten aus Meschenich

Bei den zu behandelden Patienten aus Meschenich, die sehr schreckhaft sind und zum Zucken neigen, bietet sich die Behandlung mit Lachgas an. Mit diesem Mittel kann sichergestellt werden, dass der Patient entspannt ist und keine Verletzung durch ein Verrutschen der Instrumente des Zahnarztes zustandekommt. Auch bei „einfachen“ Behandlungen der Zähne, wie zum Beispiel prophylaktische Behandlungen oder Füllungstherapien (Füllungen für Zähne), wird bei den zu behandelnden Patienten aus Meschenich, die eine Zahnarztphobie haben, dieses Beruhigungsmittel verwendet. Bei einer umfangreicheren Behandlung empfehlen wir bei CASA DENTAL allerdings ein stärkeres Narkosemittel.

Beratungen zum Thema Lachgas

Lachgas Beratungen für Patienten aus Meschenich

Wir führen bei CASA DENTAL mit unseren Patienten aus Meschenich ein eingehendes Beratungsgespräch, um sie über jeden Schritt zu informieren. Gesprächsthemen sind Nebenwirkungen, Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und der Umstand, dass Patienten aus Meschenich 2-3 Stunden vor der Behandlung kein Essen mehr zu sich nehmen dürfen. Um sicherzustellen, dass keine Wechselwirkungen mit anderen einzunehmenden Medikamenten erscheinen, ist es fundamental, dass CASA DENTALs Zahnarzt für Patienten aus Meschenich über alle einzunehmenden Medikamente informiert ist.

Entwicklungen vom Lachgas

Lachgas und seine Entwicklungen

Das Lachgas ist eine anerkannte Methode, die weltweit eingesetzt wird. Die frühere Version bürgte jedoch stets das Risiko einer Unter- oder Überdosierung, da keine perfekte Abstimmung möglich war. Sobald sich die Lokalanästhesie durchsetzen konnte, konnte sie sich als Sedativa durchsetzen, wodurch es aus Deutschland verschwand. Nachdem die Wissenschaft weiter an dem Lachgas geforscht hat, kann heutzutage eine perfekte Dosierung erzielt werden. Weil das Lachgas viele Verwendungsmöglichkeiten bietet, hat sich CASA DENTAL dazu entschieden es unseren Patienten aus Meschenich wieder zu ermöglichen. Das Lachgas kann als Bindeglied zwischen der Lokalanästhesie und dem Dämmerschlaf gesehen werden. Durch die einfache Handhabung und perfekte Dosierung ist die Behandlung mit Lachgas eine wichtige Methode in der Praxis CASA DENTAL grundlegend geworden.

Infos zu Meschenich

Weitere Informationen über Meschenich

Anfahrtsbeschreibung von Meschenich nach Wesseling

Meschenich liegt von Wesseling nur 11,8 km entfernt und ist mit sämtlichen Straßenverkehrsmöglichkeiten problemlos zu erreichen. Angenommen Sie starten Ihre Route vom Zentrum von Meschenich, so können Sie die folgende Wegbeschreibung nutzen.

1. Sie fahren von der Weststraße bis Brühler Landstraße / B51, ca. 900m.

3. Nehmen Sie die Ausfahrt Wesseling und fahren dann auf die Siebengebirgsstraße ca. 800m weit.

4. Auf der Siebengebirgsstraße kommen Sie nach 170m in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

5. Nach 500 m biegen Sie rechts auf Eifelstraße und biegen anschließend nach 76 m links auf Lahnstraße ab.

6. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der linken Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Mehr Informationen über Meschenich

Unsere Patienten kommen aus dem Köln – Bonn – Rheingebiet, das auch wir als Zahnarztpraxis unsere Heimat nennen. Wir, das Team der Praxis, unternehmen regelmäßig Ausflüge in die Region, weil wir uns für unsere Patienten interessieren. Die Gemeinde Meschenich hat uns dabei gut gefallen, weswegen wir Ihnen im Folgenden einige Informationen zu der 7600 Einwohner großen Gemeinde, die in der Nähe von Wesseling liegt, zusammengefasst haben.

Geographisch

Meschenich befindet sich in dem Bundesland Nordrhein Westfalen. Die Gemeinde ist ein Stadtteil der Großstadt Köln und liegt im Süden der Stadt, zentral an der Bundesstraße 51. Meschenich gehört zu dem Stadtbezirk Rodenkirchen und grenzt an die Orte Immendorf, Meschenich, Brühl und Hürth an.

Weitere Informationen zu Meschenich

Das Verkehrsnetz Meschenichs sieht so aus, dass die Autobahn A 553 bei dem Stadtteil endet und somit optimale Verbindungen bietet. Es gab sogar Pläne diese Autobahn bis zur A4 zu verlängern, die allerdings verworfen wurden. Stattdessen wird der Verkehr der A 553 nun über die B 51 und die Brühler Tangente L 150/Kerkrader Straße, die eine Querverbindung vom Ende der A 553 zur A 555 darstellt, geleitet.

Wirtschaft

Die Wirtschaft in Meschenich ist nicht besonders ausgeprägt. Erwähnenswert ist allerdings, dass seit dem 1. April den Bürgern wieder die Dienstleistung der JobBörse Meschenich der Jugendhilfe Köln e.V. angeboten wird.

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung des Ortsteils Meschenich gab im Jahr 1166. Forschungen haben ergeben, dass allerdings bereits in der römischen Zeit Siedlungen in dieser Gegend waren. Dabei ist die Kirche damals wie heute ein zentraler Punkt der Gemeinde. In den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts wurden viele Häuser und Gebäude gebaut. So auch die etwas andere Siedlung auf dem Kölnberg, die in Häusern mit bis zu 26 Etagen in 1300 Wohneinheiten Menschen ein Zuhause bietet.

Interessantes

Während des 19. Jahrhunderts waren ein- bis zweigeschossige giebelständige Backsteinhäuser in der Gegend der Alten Kölnstraße sehr typisch. Diese waren besonders in den schmalen Straßen zu sehen und gaben Meschenich einen Charakter und wurden gern von Landarbeiterhäusern als Kleinstgehöfte genutzt.

Erfahren Sie auch wissenswertes über Gleuel und besuchen Sie uns in der Zahnarztpraxis CASA DENTAL, wo wir Sie herzlich willkommen heißen werden.