CASA DENTAL ist Ihr Spezialist für Lachgasbehandlungen

Lachgas ist ein weit verbreitetes Beruhigungsmittel, welches in der Zahnheilkunde angewendet wird. Die Wirkung des Lachgases ist nicht so stark wie bei dem Dämmerschlaf und doch stärker als bei einer örtlichen Betäubung. Aus diesem Grund ist sie optimale geeignet für die Behandlung von Angstpatienten.

 

Die Behandlung mit Lachgas erlangt bei den Patienten aus Gleuel immer mehr Beliebtheit, weswegen wir Ihnen aus Gleuel die Möglichkeit geben wollen, sich über diese Methode zu informieren. In dem folgenden Abschnitt finden Sie die Ergebnisse unserer Recherche. Wir heißen Sie zusätzlich in der CASA DENTAL willkommen.

lachgas-Gleuel

Wir bieten

  • Fünf Sterne Wohlfühlpraxis.
  • Fünf Mediziner für kompetente Zahnmedizin von A-Z.
  • In dem Gebiet Köln und Bonn ein kompetener Ansprechpartner für Implantologie und Zahnersatz.
  • Im ganzen Jahr eine geöffnete Zahnarztpraxis.
  • Auch in den Abendstunden und in der Mittagszeit nehmen wir uns Zeit für Sie.
  • Keine langen Wartezeiten.
  • Optimale Versorgung durch fünf Zahnärzte.
  • Gute Anfahrbarkeit mit öffentlichem Nahbetrieb sowie Auto.
  • Modernste Ausstattung der zeitgemäßen Zahnmedizin.
  • Alle Geräte stets auf neustem Stand der Technik.
  • Wir bieten Ihnen eine breite Prophylaxe-Abteilung mit speziellen Angebot für Kinder.
  • Bis zu fünf Jahre Garantie auf Zahnersatz.

Definition von Lachgas

Definition

In der Chemie wird das Lachgas Distickstoffmonoxid (N2O) genannt und befindet sich in einem geringen Anteil auch in der Atmosphäre. In größeren Mengen kann es beruhigende Auswirkungen auf den Menschen haben, weswegen wir bei CASA DENTAL dieses Gas als Sedierungsmittel anbieten. Das Gas kommt besonders bei Angstpatienten von CASA DENTAL zum Einsatz da es eine beruhigende Wirkung auf sie ausübt.

Funktionsweise vom Lachgas

Wenn sich der Patient von CASA DENTAL für die Behandlung mit dem Sedierungsmittel Lachgas entschieden hat, wird ihm während der gesamten Behandlung, über eine Nasenmaske, eine bestimmte Menge an Lachgas zugeführt. Solange die Nasenmaske auf dem Gesicht des Patienten sitzt, sollte dieser ruhig atmen, da die Wirkung vom Lachgas so zusätzlich gefördert wird. Durch das Einatmen des Gases kann sich der Patient aus Gleuel entspannen und trotzdem bei Bewusstsein bleiben. In seltenen Fällen kann es bei der Anwendung mit dem Sedierungsmittel zu einem Kribbeln in den Händen des Patienten aus Gleuel kommen, welches jedoch direkt nach der Behandlung verschwindet. Das Sedierungsmittel gilt als eine sehr sichere Methode, da aufgrund eines Stoppmechanismus eine Überdosierung vermieden werden kann. Eine Fortbildung unserer Zahnärzte von CASA DENTAL ist trotz allem unerlässlich, da diese in Notfällen auch weiterhin schnell reagieren müssen.

Andere Sedierungen

Sollten die Ängste der Patienten aus Gleuel trotzdem zu stark für die Lachgasbehandlung sein, können alternativ andere Beruhigungsmittel, wie z.B. Propofol oder Dormicum, verabreicht werden. Für die Verabreichung wird ein Anästhesist, der mit CASA DENTAL zusammen arbeitet, benötigt.

Vorteile vom Lachgas

Die Vorteile von Lachgas

Ein besonders großer Vorteil ist, dass kaum Nebenwirkungen bei der Sedierung vorkommen und die Behandlung schnell durchgeführt werden kann, da die Anwesenheit eines Anästhesisten nicht notwendig ist. Weil kein Anästhesist für die Behandlung mit Lachgas benötigt wird, gestaltet sich der Preis sehr kostengünstig. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Patienten von CASA DENTAL nach einer Lachgasbehandlung innerhalb von ca. 30 Minuten wieder selbst fahrtüchtig sind, da die Wirkung des Sedierungsmittels schnell nachlässt, da dem Patienten im Anschluss Sauerstoff zugeführt wird.

Sedierung bei Zahnarztphobie

Wenn jemand unter einer Zahnarztphobie leidet, kann ein Besuch oder eine Behandlung bei dem Zahnarzt sehr schwierig werden. Eine Möglichkeit, die wir in der CASA DENTAL anwenden, um eine Behandlung ohne Probleme zu erleben, ist die Sedierung mit Lachgas. Es löst die Verspannungen und Angstzustände des Patienten innerhalb kürzester Zeit, damit der Besuch so stressfrei wie möglich vonstattengehen kann. Zusätzlich dazu ist ein Vorteil, dass die Schmerzempfindlichkeit des Patienten aus Gleuel gesenkt wird.

Behandlungen

Lachgasbehandlungen für Patienten aus Gleuel

Bei Patienten aus Gleuel, die dazu neigen aus Angst oder Schrecken zu zucken, bietet sich die Therapie mit Lachgas an. Mit Hilfe des Sedierungsmittels kann gewährleistet werden, dass der Patient entspannt ist und keine Verletzung durch ein Verrutschen der Instrumente des Zahnarztes auftritt. Selbst bei „normalen Behandlungen“, wie zum Beispiel die professionelle Zahnreinigung oder das Einsetzen von Füllungen, wird bei den Patienten aus Gleuel, die eine Zahnarztphobie haben, dieses Beruhigungsmittel verwendet. Bei einer umfangreicheren Behandlung empfehlen wir bei CASA DENTAL allerdings ein stärkeres Narkosemittel.

Beratungen zum Thema Lachgas

Beratung über Lachgas für Gleuel

Wir führen bei CASA DENTAL mit unseren Patienten aus Gleuel ein eingehendes Beratungsgespräch, um sie über jeden Schritt zu informieren. Themen des Beratungsgespräches sind mögliche Nebenwirkungen, Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und die Pflicht, dass Patienten aus Gleuel zwei bis drei Stunden vor der Behandlung kein Essen mehr zu sich nehmen dürfen. Um sicherzustellen, dass keine Wechselwirkungen mit anderen einzunehmenden Medikamenten auftreten, ist es wichtig, dass der Zahnarzt für Patienten aus Gleuel über alle Medikamente aufgeklärt ist.

Entwicklungen vom Lachgas

Entwicklung des Lachgases

Das Lachgas ist eine altbewährte Methode, die bereits während der 60er und 70er Jahre weltweit eingesetzt wurde. Die frühere Version bürgte jedoch stets das Risiko einer Unter- oder Überdosierung, da eine perfekte Abstimmung auf den einzelnen Patienten nicht möglich war. Als dann die lokale Betäubung entwickelt wurde, konnte sie das Lachgas ersetzen, wodurch es nach einigen Jahren ganz aus Deutschland verschwand. Nachdem die Wissenschaft weiter an dem Lachgas geforscht hat, kann heutzutage eine perfekte Dosierung erzielt werden. Weil das Lachgas viele Verwendungsmöglichkeiten bietet, haben wir uns bei CASA DENTAL ebenfalls dazu entschieden es unseren Patienten aus Gleuel wieder anzubieten. Das Lachgas kann als Bindeglied zwischen der lokalen Betäubung und dem Dämmerschlaf gesehen werden. Durch die einfache Handhabung und perfekte Dosierung ist die Behandlungsmethode eine wichtige Methode in der CASA DENTAL geworden und nicht mehr wegzudenken.

Infos zu Gleuel

Weitere Infos über Gleuel

Webbeschreibung von Gleuel nach Wesseling

Gleuel ist von Wesseling nur 27,6 km entfernt und ist mit jeglichen Verkehrsmöglichkeiten komfortabel zu erreichen. Vorrausgesetzt Sie beginnen Ihre Route vom Zentrum von Gleuel, so können Sie die folgende Streckenbeschreibung nutzen.

1. Sie fahren von der Ernst-Reuter-Straße über die Aldenrather Straße und nehmen die Wendelinusstraße zur A1.

2. Die A1 folgen und auf der A4 und A555 bis Wesseling fahren, auf der A555 nehmen Sie die 5a-Wesseling Ausfahrt.

3. Auf der Siebengebirgsstraße kommen Sie nach 1,1km in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

5. Nach 500 m biegen Sie rechts auf Eifelstraße und biegen anschließend nach 76 m links auf Lahnstraße ab.

6. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der linken Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Mehr Infos über Gleuel

Die Gemeinde Gleuel und weitere umliegende Gemeinden des gesamten Köln – Bonn – Rheingebiets, präsentieren die Heimat unserer Patienten. Als Zahnarztpraxis identifizieren wir uns mit dieser Gegend und unternehmen aufgrund unseres Interesses Ausflüge in die Regionen. Dabei haben wir auch wissenswertes über Gleuel erfahren. Diese Gemeinde liegt mit ungefähr 6.400 Einwohnern nahe an Wesseling.

Geographisch

Gleuel liegt in dem Bundesland Nordrhein Westfalen und ist ein Teil der Sadt Hürth. Somit liegt sie zentral unweit von Köln sowie Bonn entfernt. In Gleuel befindet sich eine Burg, die ebenfalls Gleuel heißt. Diese ist eine der ältesten Wasserburgen nahe Kölns.

Weitere Informationen zu Gleuel

Die Wasserburg Gleuel ist bedeutend für die Entwicklung der Stadt. In dem Jahr 1632 wurde das Hauptgebäude im Auftrag von Johann von Cölln gebaut. Das Wappen des Auftraggebers ist im ehemaligen Rittersaal an der Decke zu betrachten. Später, in den 1980er Jahren, das Torhaus und weitere Nebengebäude um die Burg gebaut und erweiterte diese somit. Heutzutage werden die Räumlichkeiten noch immer genutzt, nämlich als Altersresidenz. Des Weiteren finden kulturelle Veranstaltungen in den Räumlichkeiten statt, bei denenauch der Burgpark betrachtet werden kann.

Wirtschaft

Gleuel verfügt über ein ausgeprägtes Straßennetz, denn von der Bundesautobahn 1 hat Gleuel eine eigene Ausfahrt und ist somit an überregionale Möglichkeiten gebunden. Zudem gibt es die Landstraße 103 die nach Gleuel führt und die L 183, die den Fuß des Vorgebirges darstellt und über welche Gleuel erreicht wird. Auch öffentliche Verkehrsmittel bieten den Einwohnern Möglichkeiten durch Regionalbusse des Stadtverkehrs Hürth und Regionalbussen der Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft.

Geschichte

Am 4. Juni 898 erhielt das Stift Essen großzügige Geschenke in Form eines Saalhofs in Gleuel und 12 Höfen sowie der Kirche. Diese verschenkte der König Zwntibold des lotharingischen Teilreiches, dessen Geschenk heutzutage auf 1.000 Morgen Land geschätzt wird. Dieser Güter wurden zu Zeiten der französischen Herrschaft Gleuels verstaatlicht und verkauft. Des Weiteren lebten zu der Zeit nur 605 Einwohnern in Gleuel und die Gemeinde gehörte, als größte Spezialgemeinde, der Bürgermeisterei Hürth im Kanton Brühl an.

Interessantes

Wissenswert über Gleuel ist, dass der Märchenbrunnen auf dem Jakob-Eßer-Platz seit Oktober 2011 den Mittelpunkt des Ortes präsentiert. Der Brunnen wurde von dem Aachener Künstlers Bonifatius Stirnberg errichtet, nachdem ein ebenfalls an dieser Stelle stehende Brunnen verfallen war. Das Projekt hat Unterstützung durch den Bürger-Brunnen-Verein, von 1999 bekommen. Dieser Verein wurde von dem ehemaligen Ortsvorsteher Heinz Görgens gegründet und nahm sich dem Projekt des Brunnens an. Sogar Schüler der Gebrüder Grimm-Schule sowie Kinder des Kindergartens durften, in Zeiten der Planung, Entwürfe verschiedener Märchenfiguren gestalten.

Genauso wie für Gleuel, interessieren wir uns auch für Raderberg. Über Ihren Besuch in unserer Zahnarztpraxis CASA DENTAL freuen wir uns sehr!