CASA DENTAL hat eine Spezialisierung für Lachgastherapien für Euskirchen

Ein bekanntes Sedierungsmittel ist das Lachgas, welches in der Zahnheilkunde angewendet wird. Die Lachgaswirkung ist schwächer als bei dem Dämmerschlaf aber  gegenüber der Lokalanästhesie stärker. Aus diesem Grunde eignet sie sich perfekt für die Behandlung von Phobiepatienten.

 

Die Lachgasbehandlung gewinnt bei den Angstpatienten aus Euskirchen an Popularität, weswegen wir Ihnen aus Euskirchen die Option geben wollen, sich zu informieren. In dem nun folgenden Text finden Sie die Ergebnisse unserer Recherche. Wir begrüßen Sie herzlich in der CASA DENTAL.

lachgas-Euskirchen

Wir bieten

  • 5 Ärzte für umfangreiche Zahnmedizin von A-Z.
  • In Großraum Köln und Bonn ein kompetentere Ansprechpartner für Zahnersatz und Implantologie.
  • Im kompletten Jahr eine offene Zahnarztpraxis.
  • Auch zu fortgeschrittener Stunde sowie zu Mittag nehmen wir uns für Sie Zeit.
  • Kurze Wartezeiten.
  • Optimale Betreuung durch insgesamt fünf Zahnärzte.
  • Einfache Erreichbarkeit mit frei zugänglichen Verkehrsmitteln sowie PKW.
  • Innovative Technik für zeitgemäße Zahnmedizin.
  • Komplette Ausstattung auf neustem Stand der Technik.
  • Wir bieten Ihnen eine weitläufige Prophylaxe-Abteilung mit gesondertem Programm für Heranwachsende.
  • Nehmen Sie wünschenwerterweise oft an unseren Prophylaxeleistungen teil,erhalten Sie von uns eine verlängerte Zahnersatzgarantie.
  • Maximal 5 Jahre Garantie auf Ihren Zahnersatz.
  • In unserem Besitz liegendes eigenes Zahnlabor.

Definition von Lachgas

Begriffserklärung

Lachgas ist ein chemisches Element (Distickstoffmonoxid = N2O) und ist auch mit einem geringen Anteil in unserer Atmosphäre zu entdecken. In größeren Mengen kann es beruhigende Auswirkungen auf den Menschen haben, weswegen wir bei CASA DENTAL das Gas Sedierungsmittel anbieten. Das Mittel kommt besonders bei Phobiepatienten von der Zahnarztpraxis CASA DENTAL zum Einsatz, da sie durch den Einsatz tiefenentspannt werden.

So funktioniert das Lachgas

Wenn sich der Patient für die Behandlung mit dem Sedierungsmittel Lachgas entschieden hat, wird während der Behandlung, über eine Maske, das Lachgas zugeführt. Solange der Patient die Maske auf hat, sollte ruhig ein- und ausgeatmet werden, da so der Effekt des Gases gesteigert werden kann. Wenn das Gas eingeatmet wird, kann sich der Patient aus Euskirchen entspannen und trotzdem bei Bewusstsein bleiben. Sehr selten kann es bei Lachgaseinsatz zu einem Kribbeln in den Extremitäten des Patienten aus Euskirchen kommen, welches jedoch direkt nach der Behandlung verschwindet. Wir von CASA DENTAL werten das Lachgas als eine sichere Variante, da anhand eines Stoppmechanismus eine zu große Menge an Lachgas vermieden werden kann. Eine Fortbildung der Zahnärzte von der Zahnarztpraxis CASA DENTAL ist ausschlaggebend für die Qualität, da diese in einer Notlage schnell agieren müssen.

Andere Sedierungen

Sollte die Angst der Angstpatienten aus Euskirchen für die Behandlung mit Lachgas zu erheblich sein, können alternativ andere Beruhigungsmittel, wie die Mittel Propofol und Dormicum, appliziert werden. Für die Verwendung wird ein Narkosearzt, der mit CASA DENTAL zusammen arbeitet, erfordert.

Vorteile vom Lachgas

Vorzüge vom Lachgas

Ein bedeutsamer Vorzug ist, dass es nur in seltenen Fällen zu Nebenwirkungen kommt und die eine schnelle Durchführung der Behandlung ermöglicht wird, da die Anwesenheit eines Anästhesisten nicht notwendig ist. Da kein Narkosearzt anwesend sein muss, ist diese Behandlung kostengünstiger. Ein weiterer Vorzug ist, dass die Patienten von der zahnärztlichen Praxis CASA DENTAL nach einer Lachgassedierung nach einer halben Stunde wieder selbst fahren dürfen, da der Effekt des Betäubungsmittels schnell nachlässt, weil der Patient eine Sauerstoffzugabe erhält.

Anwendung bei Zahnarztphobie

Wenn Patienten Angst vor einem Zahnarzt haben, kann ein Besuch oder eine Behandlung bei dem Zahnarzt sehr schwierig werden. Eine Alternative, die wir in der CASA DENTAL verwenden, um problemfrei eine Behandlung zu überstehen, ist das Betäubungsmittel Lachgas. Es löst die Verspannungen und die krankhafte Angst des Patienten unmittelbar nach Einnahme, damit der Patient die Behandlungen ohne Stress erleben kann. Abschließend dazu ist ein Vorteil, dass die Empfindlichkeit gegenüber Schmerzen der zu behandelnden Personen aus Euskirchen gesenkt wird.

Behandlungen

Lachgassedierung für Euskirchen

Bei erkrankten Patienten aus Euskirchen, die zum Zucken neigen, bietet sich die Therapie mit Lachgas an. Mit dem Lachgas kann gewährleistet werden, dass der Patient nicht ängstlich ist und keine Verletzung durch ein Verrutschen der Instrumente des Zahnarztes aufkommt. Selbst bei „einfachen Behandlungen“, wie zum Beispiel die professionelle Zahnreinigung oder Füllungen, wird zu behandelnden Personen aus Euskirchen, die panische Angst vor dem Zahnarzt haben, dieses Beruhigungsmittel verwendet. Bei einer komplexen Behandlung empfehlen wir bei CASA DENTAL ein Narkosemittel, dass stärker ist.

Beratungen zum Thema Lachgas

Consulting über Lachgas für Patienten aus Euskirchen

CASA DENTALs Zahnrärzte führt mit den Patienten aus Euskirchen ein eingehendes Beratungsgespräch, um Auskunft über jeden Schritt zu geben. Themen der Beratung sind eventuelle Nebenwirkungen, Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und die Verbindlichkeit, dass Patienten aus Euskirchen einige Stunden vor der Behandlung keine Mahlzeit zu sich nehmen. Um sicherzustellen, dass keine Arzneiwechselwirkungen eintreffen, ist es sehr wichtig, dass der Zahnarzt für Euskirchen über alle Medikamente aufgeklärt ist.

Entwicklungen vom Lachgas

Entwicklung des Lachgases

Das Lachgas ist eine bewährte Methode, die ihren Höhepunkt während der 70er Jahre hatte. Die frühere Variante bürgte jedoch stets das Risiko einer fehlerhaften Dosierung, da keine einzelne Dosierung möglich war. Sobald die lokale Betäubung auf den Markt kam, konnte sie das Lachgas ersetzen, wodurch es nach mehreren Jahren nicht mehr in Deutschland verwendet wurde. Weil die Forschung des Lachgases nie aufgehört haben, kann heutzutage eine perfekte Dosierung erzielt werden. Weil die Möglichkeiten der Verwendung vom Lachgas so umfangreich sind, haben wir uns entschieden es den Patienten aus Euskirchen wieder anzubieten. Das Lachgas kann als Verbindung zwischen der lokalen Betäubung und dem narkoseähnlichen Dämmerschlaf gesehen werden. Durch die einfache Handhabung und ideale Dosierung ist diese Behandlung eine wichtige Methode in der zahnärtzlichen Praxis CASA DENTAL geworden und nicht mehr wegzudenken.

Infos zu Euskirchen

Weitere Infos zu Euskirchen

Webbeschreibung von Euskirchen nach Wesseling

Euskirchen ist von Wesseling nur 32 km entfernt und ist mit jeglichen Verkehrsmöglichkeiten optimal zu erreichen. Vorrausgesetzt Sie beginnen Ihre Route vom Zentrum von Euskirchen, so können Sie die folgende Streckenbeschreibung verwenden:

1. Sie starten in Euskirchen und nehmen die L182 und L192 bis zur Eifelstraße in 25,8 km und 26 Min. bis zur Eifelstraße von Wesseling.

2. Nach 120 m biegen Sie rechts auf die Lahnstraße ab und anschließend nach 46m in die Ahrstraße ein.

3. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der linken Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Informationen über Euskirchen

Der Großteil unserer Patienten kommt aus der Region des Köln – Bonn – Rheingebietes zu uns in die Zahnarztpraxis. Wir interessieren uns als Zahnarztpraxis sehr für die Heimat unserer Patienten und unternehmen deswegen regelmäßig Ausflüge mit dem Team. Dabei sind wir auf Euskirchen aufmerksam geworden, eine Stadt, die schöner ist als man weiß. In Euskirchen leben rund 55.500 Menschen und die Stadt liegt nahe an Wesseling. Weitere Informationen über Euskirchen erhalten Sie im Folgenden.

Geographisch

35 km von Köln entfernt und 25 km von Bonn, liegt die Stadt Euskirchen in der Zülpicher Börde am Nordrand der Eifel. Durch das Stadtzentrum fließt der Veybach. Dieser ist teilweise überdacht. Neben dem Veybach fließt auch die Erft durch die Stadt und ebenso am Stadtrand entlang. Euskirchens Stadtgrenze hat eine länge von 85km und die Gesamtfläche der Stadt betrögt 139,63 km².

Weitere Informationen zu Euskirchen

Euskirchen erhielt die offiziellen Stadtrechte in dem Jahr 1302. 1827 wurde Euskirchen dann zur Kreisstadt des gleichnamigen Kreises. Bezeichnend für Euskirchen ist, dass die Stadt im Vergleich zum Umkreis eine geringere Niederschlagsmenge und niedrigeren Grundwasserspiegel aufweist. Möglicherweise darin begründet ist die Tatsache, dass Euskirchen keine natürlichen Seen vorweist. Lediglich einige Weiher existieren. Doch künstlich angelegte Teiche bieten Bewohnern Wasser.

Wirtschaft

Der dominierende Wirtschaftsfaktor in Euskirchen ist die Agrarwirtschaft. Euskirchen ist eine ländliche Stadt und ist daher von weiten Grünflächen umgeben. Viele Landwirte bauen Zuckerrüben an, sodass sich 1879 eine Zuckerfabrik in Euskirchen ansässig gemacht hat. In der Innenstadt Euskirchens gibt es seit 1974 eine Fußgängerzone und das Gewerbegebiet EURO-Park. In diesem Gebiet liegt der Fokus des Einzelhandels. Zahlreichen Kaufhäuser und Geschäfte sind in der Innenstadt zu finden. Insgesamt ist die Wirtschaftsstruktur in Euskirchen ausgewogen, sodass die Arbeitslosenzahl eher gering ist.

Geschichte

Ausgrabungen ergaben Funde von Werkzeugen, die schlussfolgern lassen, dass bereits in den Jahren 3000 bis 2000 v. Chr. Menschen das heutige Euskirchen besiedelten. Später, in den Jahren 800 bis 500 v. Chr. lebten Forschungen zufolge keltische Siedlungen in Euskirchen. In der Römerzeit, ca. 38 v. Chr., wurde das Flussgebiet der Erst von Eburonen und Ubiern bewohnt und ein, für die damalige Zeit fortschrittliches, Straßennetz anlegten. Bis Mitte des 20. Jahrhundert war die Euskirchener Kreisbahn bekannt in der Region. Diese wurde umgangssprachlich „Flutsch“ genannt und fuhr von Erftstadt-Liblar in Richtung Euskirchen. Heutzutage erinnert die nostalgische Kneipe „In de Flutsch“ an die Bahnstrecke von damals.

Interessantes

Euskirchen prägt ein Stadtbild, das gemischt von moderner Architektur und historischen Bauten wie der alten Stadtmauer und drei Türmen der früheren Stadtbefestigung. Die Fußgängerzone befindet sich umrahmt innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauern. Euskirchen hat einen eigenen Dialekt, der das „Eifeler Platt“ genannt wird. Dieses lehnt sich an das Kölner Platt an, unterscheidet sich allerdings insofern von diesem, dass die Wörter nicht auf der zweiten Silbe, sondern auf der ersten Silbe betont werden.

Wir haben für Sie nicht nur Informationen über Euskirchen recherchiert, sondern auch über Erftstadt . Ihre Zahnarztpraxis CASA DENTAL freut sich auf Ihren Besuch.