Die Zahnarztpraxis CASA DENTAL ist spezialisiert auf Behandlungen mit Lachgas für Patienten aus Bonn

Ein bekanntes Sedierungsmittel ist das Lachgas, welches auch Anwendung in der Zahnmedizin findet. Das Lachgas hat nicht so eine starke Wirkung wie bei dem Dämmerschlaf und doch kräftiger als bei einer örtlichen Betäubung. Aus diesem Grund wird die Lachgassedierung bei der Therapie von Patienten mit Phobien, in der Zahnarztpraxis CASA DENTAL, sehr häufig angewendet: 

 

Die Lachgasbehandlung erringt bei den Patienten aus Bonn immer mehr Popularität, weswegen wir unseren Patienten aus Bonn die Chance ermöglichen wollen, sich über diese verschiedenen Aspekte zu informieren. In dem nun folgenden Text finden Sie weitere Details rund um das Thema Lachgas, seine Einsatzmöglichkeiten, die damit verbundenen Kosten und Vorteile. Wir begrüßen Sie herzlich in der CASA DENTAL.

lachgas-Bonn

Wir bieten

  • 5 Sterne Wohlfühlumgebung.
  • 5 Ärzte für umfangreiche Zahnmedizin von A-Z.
  • In Großraum Köln und Bonn ein kompetenter Ansprechpartner zum Thema Zahnersatz und Implantologie.
  • Im kompletten Jahr eine offene Zahnarztpraxis.
  • Auch zu fortgeschrittener Stunde sowie zu Mittag nehmen wir uns für Sie Zeit.
  • Kurze Wartezeiten.
  • Komplette Betreuung durch insgesamt fünf Zahnärzte.
  • Einfache Erreichbarkeit mit frei zugänglichen Verkehrsmitteln sowie PKW.
  • Innovative Technik für zeitgemäße Zahnmedizin.
  • Komplette Ausstattung auf neustem Stand der Technik.
  • Wir bieten Ihnen eine weitläufige Prophylaxe-Abteilung mit gesondertem Programm für Jugendliche an.
  • Bis zu 5 Jahre Garantie auf Ihren Zahnersatz.

Definition von Lachgas

Begriffsdefinition

Distickstoffmonoxid (N2O) ist die chemische Bezeichnung des Lachgases , welches sich in der Atmosphäre ausmachen lässt. In größeren Mengen kann es beruhigende Auswirkungen auf den Menschen haben, weswegen wir in der CASA DENTAL das Gas Sedierungsmittel anbieten. Das Sedierungsmittel kommt hauptsächlich bei Angstpatienten von der Praxis CASA DENTAL zur Anwendung da es beruhigend auf sie wirkt.

Wie funktioniert das Lachgas?

Wenn sich der Patient für die Betäubung mit Lachgas entschieden hat, wird während der Behandlung, über eine spezielle Nasenmaske, eine genau berechnete Menge an Betäubungsmittel zugeführt. Solange die Maske auf dem Gesicht sitzt, sollte der Patient ruhig atmen, da so die Wirkung unterstützt wird. Wenn das Gas eingeatmet wird, kann sich der Patient aus Bonn beruhigen und trotzdem bei Bewusstsein bleiben. Sehr selten kann es bei der Anwendung zu einem Händekribbeln des Patienten aus Bonn kommen, was jedoch nur von kurzer Dauer ist. Das Lachgas wird als sichere Sedierung gewertet, da mit Hilfe eines Stoppmechanismus das Überdosieren verhindert werden kann. Eine Fort- und Weiterbildung der Zahnärzte von der Praxis CASA DENTAL ist elementar, da diese in Notsituationen schnell agieren müssen.

Sedierungsalternativen

Sollte die Angst der zu behandelnden Personen aus Bonn trotzdem zu ausgeprägt für die Lachgasbehandlung sein, kann als eine Alternative andere Sedierungsmittel, wie zum Beispiel Propofol oder Dormicum, injeziert werden. Für die Verwendung wird ein Narkosearzt, der mit der Zahnarztpraxis CASA DENTAL zusammen arbeitet, erfordert.

Vorteile vom Lachgas

Die Vorzüge von Lachgas

Ein entscheidener Vorteil ist, dass Nebenwirkungen nur selten auftreten und die eine schnelle Durchführung der Behandlung ermöglicht wird, da das Beisein eines Anästhesisten nicht erforderlich ist. Da kein Narkosearzt anwesend sein muss, sind die Preise dementsprechend günstiger. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass die zu behandelnden Personen von der Praxis CASA DENTAL nach der Behandlung mit Lachgas nach einer halben Stunde wieder eigenständig fahrtüchtig sind, da das Sedativa schnell abnimmt, da dem Patienten nach der Behandlung reiner Sauerstoff verabreicht wird.

Einsatz bei Zahnarztphobie

Wenn Patienten Angst vor einem Zahnarzt haben, kann ein Zahnarztbesuch sehr schwierig werden. Eine Alternative, die wir in der CASA DENTAL verwenden, um Behandlungen ohne Panikzustände zu überstehen, ist die Beruhigung mit Lachgas. Es löst Anspannungen und die Paniken des Patienten sehr schnell, damit der Patient die Behandlungen ohne Stress erleben kann. Ergänzend dazu ist ein Vorteil, dass die Empfindlichkeit gegenüber Schmerzen des Patienten aus Bonn sinkt.

Behandlungen

Behandlungen mit Lachgas für Patienten aus Bonn

Bei den zu behandelden Personen aus Bonn, die zum Zucken neigen, bietet sich die Sedierung mit Lachgas an. Mit dem Lachgas kann sichergestellt werden, dass die zu behandelnde Person entspannt ist und keine Schaden durch verrutschte Instrumente des Zahnmediziners zustandekommt. Selbst bei „einfachen Behandlungen“, wie z.B. die professionelle Zahnreinigung oder Füllungen, wird bei den zu behandelnden Patienten aus Bonn, die unter einer Zahnarztangst leiden, das Lachgas verwendet. Bei einer umfassenden Behandlung befürworten wir bei CASA DENTAL ein stärkeres Sedativa.

Beratungen zum Thema Lachgas

Lachgas Beratungen für Patienten aus Bonn

Die Zahnärzte CASA DENTAL führen mit den Patienten aus Bonn ein weitreichendes Beratungsgespräch, um sie über jeden Schritt aufzuklären. Gesprächsthemen sind eventuelle Nebenwirkungen, Medikamentenwechselwirkungen und die Verbindlichkeit, dass Patienten aus Bonn 2-3 Stunden vor der Behandlung nichts mehr essen. Um zu garantieren, dass keine Beeinflussungen von anderen Medikamenten erscheinen, ist es elementar, dass der Zahnmediziner für Patienten aus Bonn über alle einzunehmenden Medikamente informiert ist.

Entwicklungen vom Lachgas

Welche Entwicklungen gab es bei dem Lachgas?

Das Lachgas ist eine bewährte Methode, die weltweit eingesetzt wird. Die frühere Fassung hatte das Risiko einer falschen Dosierung, da keine perfekte Abstimmung möglich war. Sobald die lokale Betäubung auf den Markt kam, konnte sie das Lachgas als Sedativa ersetzen, wodurch es nach mehreren Jahren aus Deutschland verschwand. Weil auch weiterhin an dem Lachgas geforscht wurde, kann das Lachgas nun perfekt dosiert werden. Da das Lachgas unterschiedlich verwendet werden kann, hat sich CASA DENTAL dazu entschieden es unseren Patienten aus Bonn wieder zu offerieren. Das Lachgas kann als Bindeglied zwischen der Lokalanästhesie und stärkeren Narkoseformen gesehen werden. Durch die einfache Praktik und die auf die Patienten abgestimmte Dosierung ist die Behandlung mit Lachgas eine wichtige Methode in der zahnärtzlichen Praxis CASA DENTAL geworden.

Infos zu Bonn

Infos zu Bonn

Anfahrtsbeschreibung von Bonn nach Wesseling

Bonn liegt von Wesseling nur 15 km entfernt und ist mit allen Straßenverkehrsmöglichkeiten bestens zu erreichen. Angenommen Sie starten Ihre Route vom Zentrum von Bonn, so folgen Sie bitte der folgenden Route:

1. Sie starten von der Bornheimer Straße in Bonn 2,1 km ca. 5 Min Richtung A555.

2. Der A555 folgen Sie ca. 10 km ungefähr 6 Min. lang bis Siebengebirgsstraße in Wesseling

3. Nehmen Sie die Ausfahrt Wesseling und fahren dann auf die Siebengebirgsstraße ca. 800m weit.

4. Auf der Siebengebirgsstraße kommen Sie nach 170m in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

5. Nach 500 m biegen Sie rechts auf Eifelstraße und biegen anschließend nach 76 m links auf Lahnstraße ab.

6. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der linken Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Informationen zu Bonn

Das Köln – Bonn – Rheingebiet stellt das Einzugsgebiet unserer Patienten dar. Als Zahnarztpraxis identifizieren wir uns mit dieser Region und unternehmen manchmal Ausflüge mit dem gesamten Team der Zahnarztpraxis in die Umgebung. Dabei empfinden wir Bonn als eine besonders schöne Stadt über die wir Ihnen im Folgenden einige Informationen zusammengestellt haben. Die Einwohnerzahl von Bonn beträgt ca. 310.000 Menschen und die Stadt liegt nahe Wesseling.

Geographische Lage

Bonn liegt im Übergangsbereich des Mittelrheingebiets und der sogenannten Niederrheinischen Bucht in dem Bundesland Nordrhein-Westfalen. Dieser Übergangsbereich im Südwesten des Bundeslandes ist mit der Bezeichnung Godesberger Rheintaltrichter bekannt. Insgesamt umfasst die Stadt Bonn etwas über 141 m². Ein bekannter Fluss, der durch Bonn fließt, ist der Rhein.

h5>Weitere Informationen zu Bonn

Bis 1999 befand sich in Bonn der Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland, wodurch die Stadt weltweite Bekanntheit erlangte. Zudem ist Bonn eine der ältesten Städte Deutschlands, wessen Geschichte auf mehr als 2000 Jahre zurück geht. Durch germanische und römische Siedlungen vor 2000 Jahren entwickelte sich die Stadt bis heute zu dem Bonn, das wir kennen. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich die Universität Bonn enorm weiter, sodass sie heute zu einer der einflussreichsten deutschen Hochschulen gehört.

Wirtschaft

Die Arbeitslosenquote in Bonn befindet sich jährlich auf einem stets gleichen Niveau. Das kommt dadurch zustande, dass die Stadt Bonn es erfolgreich schafft umzugsbedingte Arbeitsplatzverluste auszugleichen und immer wieder neue Arbeitsplätze zu schaffen. Zudem werden Wirtschaftsprojekte und Baumaßnahmen in Bonn gefördert, weswegen die Stadt im Vergleich mit anderen deutschen Städten als vielversprechend im Hinblick auf die zukünftige Entwicklung eingestuft wird. In Bonn siedelten sich nicht nur zahlreiche Bundesbehörden an, sonder auch viele internationale Institutionen und Nicht-Regierungsorganisationen, von denen zwölf den Vereinten Nationen angehören. Die großen Unternehmen, wie die Deutsche Post und Deutsche Telekom ist Bonn zu einem festen Wirtschaftsstandort gefestigt.

Geschichte

109

In dem Jahr 1989 feierte Bonn seinen 2000. Geburtstag. Anlässlich dieses Tages wurde an die Geschichte der Stadt zurückgedacht, die mit der Errichtung eines römischen Lagers im Jahr 12 v. Chr. begann. Diese Siedlung am Ufer des Rhein wurde nach einem Verlust der Römer in der bekannten Varusschlacht 9 n. Chr. von zahlreichen Händlern und Handwerkern besiedelt. Ein ebenso großer geschichtlicher Eingriff in die Geschichte der Stadt entstand durch den Ersten Weltkrieg, nach dem zunächst Kanadier, dann Briten und letztendlich Franzosen die Stadt besetzten. Das Ende des Zweiten Weltkrieges bedeutete für die Stadt der Beginn eines rapiden Wiederaufbaus. Dieser wurde dadurch beschleunigt, dass Bonn als vorläufiger Regierungssitz der neuen Bundesrepublik Deutschland festgelegt wurde.

Interessantes

Das Alte Rathaus am Marktplatz ist ein Wahrzeichen Bonns. Dieses wurde ab dem Jahr 1737 im Rokoko Stil erbaut. Das Kurfürstliche Schloss, das die ehemalige Hauptresidenz der Kölner Kurfürsten war, wurde nahe des Rathauses errichtet und wird heute als Räumlichkeit der Bonner Universität genutzt. Ein weiteres Wahrzeichen Bonns ist der „Post Tower“, in dem sich die Hauptverwaltung der Deutschen Post befindet und das höchste Bürogebäude in Nordrhein-Westfalen darstellt. Weltweit bekannt ist Bonn für das Beethoven Orchester, das regelmäßig Konzerte in der Beethovenhalle und Oper gibt. Wenn Sie sich nicht nur für Bonn, sondern auch für Lindenthal interessieren, haben wir ebenso interessante Informationen. Wir freuen uns in unser Zahnarztpraxis CASA DENTAL auf Sie.