Die Praxis CASA DENTAL ist spezialisiert auf Lachgastherapien für Patienten Bayenthal

Ein gebräuchliches Mittel zur Sedierung ist das Lachgas, welches heutzutage ebenfalls in der Zahnmedizin Verwendung findet. Die Lachgaswirkung ist schwächer als bei dem Dämmerschlaf und doch starker als bei einer örtlichen Betäubung. Ein optimales Sedierungsmittel für angespannte oder sogar ängstliche Patienten. So steht Ihrer Behandlung in in der CASA DENTAL nichts mehr im Weg.

 

Die Lachgassedierung gewinnt bei den Angstpatienten aus Bayenthal immer mehr Popularität, weswegen wir Patienten aus Bayenthal die Chance ermöglichen wollen, sich zu informieren. Dieser Text offeriert Ihnen das Ergbeniss unserer Recherche. Die CASA DENTAL begrüßt Sie herzlich auf unserer Website und in der Praxis.

lachgas-Bayenthal

Wir bieten

  • Im ganzen Jahr eine geöffnete Zahnarztpraxis.
  • Auch zu späten Stunden und in der Mittagszeit haben wir für Sie Zeit.
  • Keine langen Wartezeiten.
  • Optimale Versorgung durch fünf Zahnärzte.
  • Einfache Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie PKW.
  • Modernste Ausstattung der zeitgemäßen Zahnmedizin.
  • Komplette Ausstattung auf neustem Stand der Technik.
  • Wir bieten eine breite Prophylaxe-Abteilung mit speziellen Angebot für Kinder.
  • Bis zu fünf Jahre Garantie auf Zahnersatz.
  • Praxiseigenes Zahnlabor
  • Nur qualitativ hochwertige Produkte.
  • Preisgarantie bei allen Sitzungen.

Definition von Lachgas

Begriffserklärung

Distickstoffmonoxid (N2O) ist die chemische Bezeichnung des Lachgases und ist auch mit einem geringen Anteil in unserer Atmosphäre zu entdecken. Menschen können durch eine bestimmte Menge des Gases dazu verleitet werden sich zu entspannen, weswegen wir von CASA DENTAL dieses als Sedierung anbieten. Das Mittel kommt besonders bei Phobiepatienten von der Praxis CASA DENTAL zum Verwendung da es beruhigend auf sie wirkt.

So funktioniert das Lachgas

Sobald sich der Patient für die Sedierung mit dem Lachgas entschieden hat, wird dem Patienten durchgehend, über eine Maske, eine genau berechnete Menge an Betäubungsmittel zugeführt. Solange der Patient die Maske auf hat, sollte der Patient ruhig atmen, da so der Effekt des Gases gesteigert werden kann. Mit Hilfe des Gases kann sich der Patient aus Bayenthal entspannen. Nur im Ausnahmefall kann es bei Lachgaseinsatz zu einem Händekribbeln des Patienten aus Bayenthal kommen, das im Anschluss an die Behandlung wieder verschwunden ist. Das Lachgas wird als sichere Sedierung gewertet, da anhand eines Stoppmechanismus das Überdosieren verhindert werden kann. Eine Weiterbildung der Zahnärzte von der Praxis CASA DENTAL ist ausschlaggebend für die Qualität, da diese in einer Notlage optimal reagieren müssen.

Alternative Betäubungsmittel

Sollte die Phobie der Angstpatienten aus Bayenthal trotzdem zu ausgeprägt für die Lachgasbehandlung sein, können andere Sedativa, wie zum Beispiel Propofol oder Dormicum, appliziert werden. Für diese Vorgehensweise wird ein Anästhesist, der mit der zahnärztlichen Praxis CASA DENTAL kooperieren, erwartet.

Vorteile vom Lachgas

Vorzüge vom Lachgas

Ein entscheidener Vorteil ist, dass es nur in seltenen Fällen zu Nebenwirkungen kommt und die medizinische Versorgung umgehend umgesetzt werden kann, da die Präsenz eines Narkosearztes nicht benötigt wird. Weil die Präsenz eines Narkosearztes nicht benötigt wird, ist diese Behandlung kostengünstiger. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass alle Patienten von der Praxis CASA DENTAL nach einer Lachgassedierung nach nur 30 Minuten wieder selbst fahren dürfen, da das Sedativa schnell sinkt, da dem Patienten nach der Behandlung reiner Sauerstoff verabreicht wird.

Anwendung bei Zahnarztphobie

Bei einer Zahnarztphobie, können sich selbst einfache Behandlungen als problematisch darstellen. Eine Möglichkeit der CASA DENTAL, um problemfrei eine Behandlung zu überstehen, ist die Beruhigung mit Lachgas. Es löst das Verkrampfen und die Paniken des Patienten unmittelbar nach Einnahme, damit problemlose Behandlungen ermöglicht werden. Abschließend dazu ist ein Vorteil, dass die Empfindlichkeit gegenüber Schmerzen des Patienten aus Bayenthal minimiert wird.

Behandlungen

Behandlungen mit Lachgas für Bayenthal

Bei Patienten aus Bayenthal, die sehr ängstlich sind, lässt sich die Sedierung mit Lachgas durchführen. Mit dieser Betäubungsform kann gewährleistet werden, dass die zu behandelnde Person entspannt ist und keine Schaden der Instrumente des Zahnmediziners aufkommt. Auch bei „einfachen“ Behandlungen der Zähne, wie z.B. die professionelle Zahnreinigung (PZR) oder Füllungstherapien (Füllungen für Zähne), wird zu behandelnden Personen aus Bayenthal, die unter einer Zahnarztangst leiden, das Sedierungsmittel verwendet. Bei einer umfassenden Behandlung nutzen wir bei CASA DENTAL ein stärkeres Sedativa.

Beratungen zum Thema Lachgas

Consulting über Lachgas für Bayenthal

Die Zahnärzte CASA DENTAL führen mit den Patienten aus Bayenthal ein intensives Gespräch, um sie über jeden Schritt aufzuklären. Themen der Beratung sind Nebenwirkungen, gegenseitige Beeinflussung mit anderen Medikamenten und der Umstand, dass Patienten aus Bayenthal einige Stunden vor der Behandlung nichts mehr essen. Um dafür zu sorgen, dass keine Beeinflussungen von anderen Medikamenten eintreffen, ist es fundamental, dass der Zahnarzt von CASA DENTAL für Bayenthal über alle Medikamente aufgeklärt ist.

Entwicklungen vom Lachgas

Entwicklungen des Lachgases

Das Lachgas ist eine anerkannte Methode, die ihren Höhepunkt während der 70er Jahre hatte. Die frühere Fassung bot jedoch stets das Risiko einer falschen Dosierung, da keine einzelne Dosierung möglich war. Sobald sich die Lokalanästhesie durchsetzen konnte, konnte sie das Lachgas als Sedierungsmittel ersetzen, wodurch es nicht mehr in Deutschland verwendet wurde. Weil auch weiterhin an dem Lachgas geforscht wurde, ist heutzutage eine perfekte Dosierung möglich. Da das Lachgas unterschiedlich verwendet werden kann, haben wir uns entschieden es den Patienten aus Bayenthal wieder zu ermöglichen. Das Lachgas kann als Verbindung zwischen der lokalen Betäubung und stärkeren Narkoseformen gesehen werden. Durch die einfache Behandlungsweise und die auf die Patienten abgestimmte Dosierung ist diese Behandlung eine wichtige Methode in der Praxis CASA DENTAL elementar wichtig geworden.

Infos zu Bayenthal

Weitere Informationen zu Bayenthal

Routenbeschreibung von Bayenthal nach Wesseling

Bayenthal liegt von Wesseling nur 13,8 km entfernt und ist mit sämtlichen Straßennetzen ideal zu erreichen. Angenommen Sie fahren vom Zentrum von Bayenthal, so können Sie die folgende Wegbeschreibung verwenden.

1. Sie starten vom Mathiaskirchplatz über die Bonner Straße bis zur A555, ca. 1,3 km.

2. Die A 555 fahren Sie bis Wesseling und nehmen die Ausfahrt 5a-Wesseling.

3. Auf der Siebengebirgsstraße kommen Sie nach 1,1km in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

4. Nach 500 m biegen Sie rechts auf Eifelstraße und biegen anschließend nach 76 m links auf Lahnstraße ab.

5. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der linken Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Weitere Infos über Bayenthal

Unsere Patienten nennen das Rheingebiet um Köln und Bonn ihr Zuhause. Von dort aus kommen sie in unsere Praxis. Da wir uns für unsere Patienten interessieren, unternehmen wir regelmäßig Ausflüge in die Region, bei denen wir uns über die Städte, aus denen unsere Patienten kommen, informieren. Folglich haben wir auch das schöne Bayenthal entdeckt und möchten Sie nun gern ausführlich über das Bayenthal informieren. Denn in dieser Stadt leben ungefähr 6.808 Menschen nahe an Wesseling .

Geographisch

Der Stadtteil Bayenthal wird östlich vom Rhein begrenzt und grenzt südlich an Marienburg. Zudem befindet sich im Westen eine Eisenbahnlinie zur Kölner Südbrücke und auf der gegenüberliegenden Seite des Rheins Poll.

Weitere Informationen zu Bayenthal

Im Dezember des Jahres 1982 wurde das St.-Antonius-Krankenhaus von der zuständiges Cellitinnen-Stiftung ausgezeichnet. Nämlich mit der Denkmal Nummer 1213. Grund dafür ist die interessante Architektur, die das 1910 erbaute Gebäude vorweisen kann. Denn es ist ein vielteilig gegliedertes Ensemble der Spätgotik, in welches etwas Jugendstil einfließt.

Wirtschaft

Die Wirtschaft Bayenthals ist sehr vielfältig. Es befinden sich mehrere Betriebe in dem Stadtteil, wie beispielsweise die Kölnische Maschinenbau AG, die 1856 gegründet wurde und 1.500 Mitarbeiter beschäftigt. Zuständig ist dieser Betrieb für die Fertigung von Betriebs- und Gebläsemaschinen für Metallhütten und für den Bergbau, Eisenkonstruktionen, Gasmotoren, Brücken und Dampfmaschinen. Die bekanntesten Bauten dieses Betriebes ist zum einen die Dachkonstruktion für den Kölner Dom sowie die Flora, zum anderen der Kölner Hauptbahnhof. Neben dieser Kölnischen Maschinenbau AG gibt es in Bayenthal zahlreiche Brauereien und eine Holzschneidemühle. Von den Brauereien ist die Hirsch-Brauerei wahrscheinlich am bekanntesten. Diese wurde 1931von der Adler- und Hirsch-Brauerei AG übernommen.

Geschichte

Das heutige Bayenthal wurde in dem Jahr 1307 erstmalig urkundlich erwähnt. Damals war dies allerdings nur ein sehr kleiner Ort, der erst durch die Kölnische Maschinenbau AG sich zu einem bedeutenden Industriestandort entwickelte. Durch diesen Betrieb wurden Wohnhäuser entlang der Alteburger Straße erbaut, in denen die Arbeiter wohnten. Teilweise sind die Häuser bis heute erhalten. 1888 fand die Eingemeindung Bayenthals nach Köln statt. Somit war Bayenthalt fast der erste Stadtteil, der eine Pferdestraßenbahn besitzt. 1975 wurde Bayenthal dann dem Stadtbezirk Köln-Rodenkirchen untergeordnet.

Interessantes

Weiterhin interessant zu wissen ist, dass in Bayenthal am Rheinufer/Schönhauser Straße 2008 ein Hochwasser-Pumpwerk von dem bekannten Architekten Kaspar Krämer gebaut wurde. Besonders für das Pumpwerk ist, dass dieses durch unterschiedlichen Beleuchtungen den Pegelstand bekannt geben kann und durch diese Beleuchtung zudem bei Dunkelheit besonders schön anzusehen ist.

Wir haben auch interessante Informationen zu der Großstadt Köln für Sie und würden uns sehr freuen, wenn Sie uns in der Zahnarztpraxis CASA DENTAL besuchen.