Neue, feste und schöne Zähne durch einen Implantologen

Falls Sie sich neue Zähne in Form von Implantaten wünschen, sollten sie sich an einen erfahrenen Implantologen wenden. Die Kernkompetenz eines Implantologen besteht darin Zähne nach dem Vorbild der Natur schonend wiederherzustellen. Dr. Wolfram Arndt weist als Implantologe in Wesseling und Bonn eine 25- jährige Erfahrung auf. Durch regelmäßige Fortbildungen hält er sich für die Patienten auf dem neusten Stand der Implantologie. Dadurch konnten wir auch schon viele Patienten aus der Region Rodenkirchen von uns als  CASA DENTAL überzeugen.

Bei der CASA DENTAL in Wesseling haben wir sehr kompetente Implantologen. Da diese in den vergangenen 25 Jahren mehrere tausend Implantationen erfolgreich durchgeführt haben, darf man die Aussage treffen, dass CASA DENTAL dokumentierbar über fähige Implantologen verfügt. Dr. Wolfram Arndt ist schon 2004 von der Gesellschaft der DGZI (Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Implantologie) als – Implantologiespezialist – ausgezeichnet worden. Doch wie ist das Aufgabenfeld eines Implantologen definiert und wie unterteilt sich eine Behandlung bei ihm? Was macht uns in der CASA DENTAL zu erfolgreichen Implantologen ? Im Weiteren werden diese und andere Fragen beantwortet.

implantologe Rodenkirchen

Wir bieten

  • 5 Sterne Wohlfühlumgebung.
  • Fünf Mediziner für kompetente Zahnmedizin von A-Z.
  • In der Region Köln und Bonn mit 25 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Implantologie und Zahnersatz.
  • schonende Behandlungsmethoden zum Beispiel im Dämmerschlaf
  • eigenes Meisterlabor
  • In jeder Jahreszeit eine einladende Zahnarztpraxis.
  • In der Mittagszeit oder in den Abendstunden, wir nehmen uns für Sie Zeit.
  • Keine lästigen Wartezeiten,– Pünktlichkeit ist ein wichtiges Gut.
  • Vollste Versorgung durch insgesamt fünf Zahnärzte.
  • Gute Anfahrbarkeit mit öffentlichem Nahbetrieb sowie Auto.
  • High End Technik der modernen Zahnmedizin.
  • Alle Geräte stets auf neustem Stand der Technik.
  • Wir bieten Ihnen eine große Prophylaxe-Abteilung mit speziellen Programm für Kinder.
  • Nehmen Sie in festen Abständen an unserem Prophylaxeangebot teil, bekommen Sie von uns eine länger andauernde Zahnersatzgarantie.
  • Bis zu 5 Jahre Zahnersatz Garantie.

Implantologie – eine Einordnung

Implantologie – eine Ein- und Abgrenzung

Die Hauptbeschäftigung des Implantologen bildet das Ersetzen von zerstörten  Zähnen, möglicherweise auch bei Patienten aus Rodenkirchen. Indem künstliche Zahnpfeiler in Form von Zahnimplantaten verankert werden, ersetzt man so die vorher entfernten  Zähne. Desweiteren geht es bei den Implantaten in den meisten Fällen um wurzelähnliche Titanschrauben, die in den Kiefer eingesetzt werden und dadurch die Zahnwurzeln ersetzen. Auf die Zahnpfeiler setzt der Implantologe im Folgeschritt verschiedene Formen des Zahnersatzes beispielsweise Brücken oder Vollkeramikkronen.

Implantologie oder normaler Zahnersatz

Implantologie vs. konventioneller Zahnersatz für Sie aus Rodenkirchen

Der Implantologe, genauer die Implantologie, hat einen Anwendungsvorteil, da der Zahn inklusive Zahnwurzel nach dem Vorbild der Natur wiederhergestellt wird. Der Aufwand beim Kauen bei Patienten aus Rodenkirchen wird so auf zusätzliche Stützen geleitet und muss somit nicht nur ausschließlich von dem noch existenten Restzahnbestand getragen werden. Der klassische Zahnersatz hingegen ersetzt die verloren gegangenen Zähne durch Prothesen oder Brücken beginnend oberhalb der Zahnwurzel, wohingegen der Implantologe ergänzend dazu auch die Zahnwurzel ersetzt. Außerdem wird der Knochen um die Implantate durch die direkte Kraftverteilung in den Knochen weniger abgebaut als durch Prothesen, die nur auf der Schleimhaut aufliegen. Durch den Einsatz von Implantaten schafft der Implantologe bei Patienten aus Rodenkirchen zusätzliche Pfeiler um festen Zahnersatz eingliedern zu können. So kann herausnehmbarer Zahnersatz vermieden werden.

Unsere Leistungen im Gebiet Implantologie

Vielfältige Angebote aus dem Bereich der Implantologie

Von der CASA DENTAL und ihren Implantologen wird ein breites Angebot an Leistungen für Patienten aus Rodenkirchen zur Auswahl gestellt. Neben der herkömmlichen Implantologie führen die Implantologen weiterführende, ästhetische Eingriffe im Frontzahnbereich durch. Beispielsweise wird mit kleinen Zahnfleischtransplantaten das Gewebe ausgeformt, damit ein ästhetisch ansprechender Verlauf des Zahnfleisches erreicht wird. Anstatt von Aufbauten mit Titan setzen die Implantologen der CASA DENTAL bei den Frontzähnen grundsätzlich Vollkeramik ein. Diese benannten Titanaufbauten haben den Schwachpunkt, dass sie im Gebiet der Frontzähne, auch bei Patienten aus Rodenkirchen, in manchen Fällen gräulich durchscheinen können. Die sehr natürliche und echte Farbe der Aufbauten aus Keramik beugt dem vor und erzeugt ein sichtbar schöneres Aussehen. Die Keramikaufbauten werden von unseren Zahntechnikern in unserem hauseigenen Meisterlabor für die Implantologie hergestellt.

Vorteile der CASA DENTAL

Welche Vorteile bieten Ihnen die Implantologen der CASA DENTAL?

Der immense Vorteil der CASA DENTAL, für Sie als Patienten aus Rodenkirchen, zeichnet sich durch die weit zurückgehende Expertise der Implantologen aus, die seit mehr als 25 Jahren auf diesem Themengebiet arbeiten und somit geschätzt 4000-5000 Implantationen durchführten. Darüber hinaus betrachten wir die sehr deutlich über der Norm liegende Erfolgsquote von 99 % als ein einzigartiges Qualitätsmerkmal für unsere Implantologen. In allen Rubriken der Zahnheilkunde, mit denen sich unsere Implantologen beschäftigen, zählt die CASA DENTAL zu den erfahrenen Zahnarztpraxen der Region rund um Köln und Bonn für Patienten aus Rodenkirchen

Außerdem führen wir alle Maßnahmen der Implantologie in unserem Haus durch und das Meisterlabor befindet sich direkt in der Praxis. Denn unsere Profi-Implantologen vertrauen auf die Zahntechniker aus unserem Team. Nur auf diese Weise können wir für unsere Patienten aus Rodenkirchen die bestmögliche Qualität in und aus Deutschland erzielen.

Spezialisierung der CASA DENTAL

CASA DENTAL – Spezialisierung auf Implantologie

Implantologe Herr Dr. Arndt resummiert: „Nach fünfundzwanzig Jahren ist mein Interesse an der Implantologie immer noch exakt so stark wie früher. Als Implantologe ist es mir möglich Untersuchungen bei Patienten aus Rodenkirchen zu verwenden, die in der herkömmlichen Zahnheilkunde nicht anwendbar sind. Wenn ein Patient aus Rodenkirchen seine Zähne komplett verloren hat, kann er durch die übliche Zahnmedizin nur einen Kunststoffzahnersatz, also eine Prothese, bekommen, wohingegen er durch einen Implantologen einen nahezu naturgetreuen Zahnersatz, versorgt mit Implantaten und Keramikkronen, erhalten kann. Dabei motiviert im besonderen das lohnenswerte Gefühl von zufriedenen Patienten aus Rodenkirchen, die sich oft nach Beschwerden von längerer Dauer über eine endlich wieder gewährleistete Ästhetik, Sicherheit und Kaufähigkeit freuen können. Die Verbundenheit und der Dank unserer Patienten aus der Region Köln und Bonn, und auch Rodenkirchen ist für uns ein nicht zu unterschätzender Ansporn.

Der Ablauf einer Sitzung beim Implantologen

Möchte ein Patient aus Rodenkirchen sich ein Implantat einsetzen lassen, so findet nach Terminabsprache eine ausführliche, ungefähr 45 Minuten dauernde Beratung statt. CASA DENTAL legt dabei vor allem den Fokus auf eine zum entspannen einladende, freundliche Atmosphäre, in der alle realistischen Wünsche mit dem Implantologen erörtert werden.

Welche Bedingungen und Bedürfnisse im Vordergrund stehen, klären in Zusammenarbeit mit dem Patienten aus Rodenkirchen unsere Implantologen. Schließlich gibt es eine Vielzahl von Patienten mit verschiedenen Vorstellungen aus Rodenkirchen. Manchmal muss eine Prothese stabilisiert werden, andere benötigen einen festen Zahnersatz. Jeder Patient aus Rodenkirchen ist einzigartig und wir als Implantologen stellen uns gerne jeden Tag ihren Anforderungen.

So werden sie kein Fall für einen Implantologen

Wie kann ich verhindern, dass ich zu einem Fall für den Implantologen werde?

Indem Sie aus Rodenkirchen, bewusst und täglich beispielsweise Zahnseide benutzen.Wer nicht Patient eines Implantologen in naher Zukunft werden möchte, sollte der täglichen Zahnreinigung und Zahnpflege viel Aufmerksamkeit schenken und auch alle 4 – 6 Monate das Angebot der Zahnprophylaxe nutzen. Erst wenn man alle diese Punkte verinnerlicht hat, kann das Risiko des Zahnverlustes auf ein Minimum gesenkt werden und so auch die Notwendigkeit eines Besuches bei unserem Implantologen.

Infos zu Rodenkirchen

Informationen zu Rodenkirchen

Anfahrtsbeschreibung mit dem Auto von Rodenkirchen nach Wesseling

Rodenkirchen ist von Wesseling nach der Anfahrtsbeschreibung ca. 11,5 km entfernt und ist mit jeglichen Straßenverkehrsmöglichkeiten problemlos zu erreichen. Vorrausgesetzt Sie starten Ihre Route vom Zentrum von Rodenkirchen, so können Sie die folgende Wegbeschreibung nutzen:

1. Sie starten in Rodenkirchen von Köln vom Falkenweg über die Hahnenstraße zur Bonner Landstraße und dem Kiesgrubenweg in Summe ca 3,2 km also 6 Min. Richtung A555 entlang.

2. Sie biegen auf die A555 und fahren keine 7 km in nur 5 Minuten Richtung Wesseling.

3. Nehmen Sie die Ausfahrt Wesseling und fahren dann auf die Siebengebirgsstraße ca. 500m entlang.

4.  Sie fahren in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

5. Nach 500 m finden Sie ihre CASA DENTAL auf der rechten Seite ( Ahrstraße 37 50389 Wesseling )

Mehr Informationen zu Rodenkirchen

Die Patienten unserer Zahnarztpraxis kommen aus sämtlichen Gebieten des Rheinlandes. Uns bei CASA DENTAL ist es sehr wichtig, sich mit unseren Patienten identifizieren zu können, sodass wir uns mit der Herkunft dieser intensiv auseinandersetzen. Speziell für Rodenkirchen haben wir für Sie recherchiert, dass hier rund 103.207 Einwohner leben. Zudem befindet sich Rodenkirchen ganz in der Nähe von unserer Zahnarztpraxis in Wesseling.

Geographisch

Rodenkirchen befindet sich am westlichen Ufer des Rheines im sogenannten Rheinbogen und gilt als der südlichste der linksrheinischen Kölner Stadtbezirke. Er befindet sich im Westen an der Bundesautobahn 555 auf einem kurzen Stück auch an Rondorf, im Osten an an Weiß, im Nordwesten an entlang der Bundesautobahn 4 an Marienburg, im Norden an den Rhein mit den angrenzenden Orten Poll, Westhoven und Ensen und im Süden an die Stadtteile Sürth und Hahnwald.

Weitere Informationen zu Rodenkirchen

Der Ortskern des Stadtteils Rodenkirchen ist auch für Touristen ein allseits bekanntes Ausflugsziel, Dort befindet sich die bekannte Maternus-Kapelle, welche ein malerisches Bild für jedermann abgibt. Zudem ist Rodenkirchen für Kölner und Kölnerinnen ein allseits beliebter Wohnort, da die Lage zum Rhein sich als nahezu perfekt aufweist. Überdies wurden in diesem Stadtbezirk schon sehr viele Ehrenbürger geehrt. Hierzu zählt unter anderem der Bürgermeister Josef Kallscheuer.

Wirtschaft

Rodenkirchen breitete sich mit der Industrialisierung immer weiter nach Köln hin aus. Zudem entwickelte sich der Stadtbezirk zu einem Touristenort. Dies basiert primär auf die Entstehung Rodenkirchens Naturerholungsgebietes, mithilfe dessen sich die wirtschaftliche Lage Rodenkirchens extrem verbesserte.

Geschichte

Am Anfang des Jahres 1975 wurde der Stadtbezirk Rodenkirchen in die Stadt Köln eingemeindet. Gleichzeitig wurden einige Stadtteile dem Stadtbezirk zugeordnet. Im Anschluss daran wurde der Stadtbezirk zu einem der schönsten rheinischen Ausflugsorte und bevorzugter Wohnplatz der meist begüteten Kölner Bürger.

Interessantes

Der Kölner Süden zeichnet sich durch das Naherholungsgebiet, ausgedehnte Grünflächen, sowie den Forstbotanischen Garten aus. Das Freizeitgebiet ist zudem auch für Jogger sehr beliebt. Überdies gibt es ein rot-weiß gestreiftes Bootshaus namens „Alte Liebe“, welches als ein beliebtes schwimmendes Ausflugslokal gilt. Das Bootshaus befindet sich als Blickfang an dem früher „Kölsche Riviera“ genannten Rheinuferbereich von Rodenkirchen.

Neben Rodenkirchen haben wir auch noch für Troisdorf Informationen für Sie zusammengestellt. Wir freuen uns, Sie bei uns in der Zahnarztpraxis begrüßen zu können.