Bessere Zähne durch einen Implantologen in Wesseling

Das Spezialgebiet eines Implantologen besteht darin, Zähne durch das Einsetzen von Zahnimplantaten wieder herzustellen. Implantologen weisen sich aus durch ihr fortwährende Expertise und Fortbildungsmaßnahmen die in festen zeitlichen Intervallen erfolgen. Um dementsprechend für Patienten auch aus Erftstadt immer auf dem neusten Stand der Implantologie zu sein. Unsere Patienten aus der Umgebung rund um Köln und Bonn profitieren seit Jahren von diesem implantologischen Wissen.

Sehr qualifizierte Implantologen haben wir bei CASA DENTAL. Da diese in den vergangenen 25 Jahren mehrere tausend Implantationen durchgeführt haben, kann man zusammenfassend sagen, dass CASA DENTAL nachweislich sehr angesehene Implantologen beschäftigt. Dr. Wolfram Arndt ist schon im Jahre 2004 durch die DGZI (Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Implantologie) als – Spezialist für Implantologie – ausgezeichnet worden. Doch wie genau definiert sich die Aufgabe eines Implantologen und wie schaut so eine Therapie durch ihn aus ? Im Weiteren werden diese und andere Fragen beantwortet.

implantologe-Erftstadt

 

Wir bieten

  • Fünf Zahnmediziner für fachmännische Zahnmedizin von A-Z.
  • In Bonn und Köln richtungsweisen in Implantologie und Zahnersatz.
  • Ganzjährlich für Sie als Zahnarztpraxis geöffnet.
  • Auch zu abendlichen Zeiten und in der Mittagszeit betreuen wir Sie.
  • Keine lang andauernde Wartezeiten – Pünktlichkeit ist wichtig.
  • Komplette Versorgung durch insgesamt 5 Ärzte.
  • Leichte Erreichbarkeit mit öffentlichem Nahverkehr sowie PKW.
  • High End Ausstattung der aktuellen Zahnmedizin.
  • Alle Geräte stets auf modernstem Punkt der Technik.
  • Wir verfügen über eine schöne Prophylaxe-Abteilung mit extra definierten Leistungen für Kinder.
  • Nehmen Sie kontinuierlich an unserem Prophylaxeangebot teil, können wir Ihnen eine verlängerte Zahnersatzgarantie anbieten.
  • Bis hin zu ein halbes Jahrzehnt Zahnersatz Garantie.
  • Privates Zahnlabor.

Implantologie – eine Einordnung

Implantologie – eine Einordnung

Die Hauptbeschäftigung des Implantologen besteht darin künstlich hergestellte Zahnpfeiler in Form von Implantaten in den Kiefer einzubringen.  Diese Implantate sind Titanschrauben, die in die Lücken des Zahnes eingesetzt werden und dadurch die zuvor verlorenen Zahnwurzeln zuersetzen.  Nach der Einheilphase die in der Regel 3-6 Monate beträgt kommt dann der Zahnersatz der individuell in unserem Meisterlabor für Patienten auch aus Erfstadt hergestellt wird. Einer unserer erfahrenen Implantologen aus Wesseling setzt den Zahnersatz dann ein.

Implantologie oder normaler Zahnersatz

Implantologie vs. normaler Zahnersatz für Sie aus Erftstadt

Der Implantologe, genauer die Implantologie, hat einen Anwendungsvorteil, da der Zahn im Unterschied zu Brücken mit der Wurzel des Zahnes anfangend wiederhergestellt wird. Der Druck beim Kauen, auch bei Ihnen aus Erftstadt wird dadurch auf mehr als eine Stütze verteilt und muss nicht nur von dem vorhandenen Zahnbestand getragen werden. Der klassische Zahnersatz hingegen ersetzt die verloren gegangenen Zähne durch die Verwendung von Prothesen oder Brücken mit Beginn oberhalb der Wurzel des Zahnes, während der Implantologe zusätzlich die Zahnwurzel erweitert. Ferner wird der sich um die Implantate befindliche Knochen durch die direkte Kraftverteilung in den Knochen weniger abgebaut als vergleichsweise bei Prothesen, die nur auf die Schleimhaut aufgelegt werden. Unter Verwendung der erweiternden Pfeiler ist es unseren Implantologen möglich deutlich effektivere und zeitgemäßen Zahnersatz einzufügen. Dadurch ergibt sich beispielsweise die Opportunität eines stabil verankerten Ersatzes der Zähne durch Brücken, auch bei Ihnen aus Erftstadt zu implantieren. Als ein gegensätzliches Beispiel zu dem, könnte man bei der klassichen Prothetik die Zähne durch einen herausnehmbaren Zahnersatz austauschen.

Unsere Leistungen im Gebiet Implantologie

Angebote der CASA DENTAL aus dem Gebiet der Implantologie

Von den Implantologen der CASA DENTAL wird ein breites Angebot an Möglichkeiten angeboten,  auch für Sie aus Erftstadt. Über die übliche Implantologieanwendungen hinaus praktizieren unsere Implantologen auch ergänzende, ästhetische Eingriffe im Frontzahnbereich durch. Zum Beispiel wird durch eine kleine Transplantation des Zahnfleischs das Gewebe ausgeformt, damit ein sauberer und besser aussehender Übergang des Zahnfleisches erzielt wird. Anstelle von Titanaufbauten setzen die Implantologen der CASA DENTAL bei den an der Front befindlichen Zähne prinzipiell nur Vollkeramik ein. Diese benannten Titanaufbauten haben im Frontzahnbereich die Schwierigkeit, auch bei Ihnen aus Erftstadt, manchmal gräulich durchzuscheinen. Die ästhetische naturgemäße Farbgestaltung der Keramikaufbauten verhindert dies und erzeugt ein sichtbar schöneres Aussehen. Anschließend werden die Keramikaufbauten von unseren Zahntechnikern in unserem hauseigenen Meisterlabor für die Implantologen in der CASA DENTAL Wesseling hergestellt.

Vorteile der CASA DENTAL

Welche Vorteile haben unsere Implantologen ?

Der immense Vorteil der CASA DENTAL, für Sie als Person aus Erftstadt, besteht in der langjährigen Routine der Implantologen, die seit mehr als 25 Jahren auf diesem Themengebiet praktizieren und somit schätzungsweise 5000 Implantationen durchgeführt haben. Fernerhin sehen wir die überdurchschnittlich hohe Erfolgsquote von fast 100 % als ein einmaliges Gütesiegel für unsere Implantologen In allen Rubriken der Zahnheilkunde, mit denen sich unsere Implantologen auseinandersetzen, zählt die CASA DENTAL zu einer angesehenen Zahnarztpraxis in der Region Köln-Bonn für Patienten aus Erftstadt.

Desweiteren werden alle Anwendungen der Implantologie in unserem Haus praktiziert und das Meisterlabor befindet sich in der Praxis. Unsere kompetenten Implantologen vertrauen auf die Zahntechniker aus unserem Team. Nur auf diese Art sind wir in der Lage für unsere Patienten auch aus Erftstadt die bestmögliche Qualität aus Deutschland  zuerzielen.

Spezialisierung der CASA DENTAL

CASA DENTAL |Spezialisierung im Bereich Implantologie

Implantologe Herr Dr. Arndt erzählt: “Nach 25 Jahren ist der Umfang meines Interesses an der Implantologie noch genauso so stark wie früher. Als Implantologe ist es mir möglich Maßnahmen und entsprechende Methoden bei Patienten auch aus Erftstadt zu praktizieren, die in der normalen Zahnheilkunde nicht realisierbar sind. Wenn ein Kunde z.B. auch aus Erftstadt seine Zähne komplett verloren hat, kann er durch die übliche Zahnmedizin lediglich einen Zahnersatz aus Kunststoff, also eine Prothese, erhalten, wohingegen er durch einen Implantologen eine nahezu und originale Wiederherstellung seines Kiefers, versorgt mit Implantaten und Keramikkronen, erhalten kann. Dabei erfreut besonders das wunderbare Gefühl von zufriedenen Patienten auch aus Erftstadt, die sich meistens nach einer längeren Phase des Schmerzes über eine endlich wieder gewährleistete Ästhetik, Sicherheit und Kaufähigkeit freuen können. Die Hochachtung und der Dank unserer Patienten aus Erftstadt bedeutet für uns einen Motivationsfaktor.

Die Schritte bei einer Behandlung beim Implantologen

Möchte ein Patient aus Erftstadt sich ein Implantat einfügen lassen, so findet nach Terminabsprache eine ausführliche, ca. stündliche Beratung statt. Das CASA DENTAL achtet dabei im besonderen auf eine freundliche, wohlfühlende Atmosphäre, in der alle potentiellen Probleme mit dem Implantologen abgesprochen werden können.

Welche Erwartungen und Wünsche an die Behandlung gestellt werden, klären in Zusammenarbeit mit dem Patienten aus Erftstadt unsere Spezialisten für Implantologie. Schließlich gibt es eine Menge unterschiedlicher Patienten aus Erftstadt. in manchen Fällen muss eine Prothese gefestigt werden, andere benötigen einen festen Zahnersatz. Jeder Patient aus Erftstadt ist individuell und wir als Implantologen stellen uns bewusst täglich ihren Problemen.

So werden sie kein Fall für einen Implantologen

Womit kann man einen Besuch beim Implantologen vorbeugen ?

Indem auch Sie aus Erftstadt, darauf achten jeden Tag Zahnseide zu verwenden. Wer nicht Patient eines Implantologen werden möchte, sollte der jeden Tag praktizierten Zahnpflege und Zahnreinigung viel Aufmerksamkeit schenken und auch halbjährlich die Sitzungen zur Zahnprophylaxe aufsuchen. Erst wenn man alle diese Punkte verinnerlicht hat, kann die Anfälligkeit Zähne zu verlieren auf ein Minmum reduziert werden und somit auch die Notwendigkeit eines Besuches bei unserem Implantologen.

Infos zu Erftstadt

Weitere Informationen über Erftstadt

Routenbeschreibung von Erftstadt nach Wesseling

Erftstadt liegt von Wesseling nur 23,2 km entfernt und ist mit allen Straßennetzen problemlos zu erreichen. Angenommen Sie fahren vom Zentrum von Erftstadt, so können Sie die folgende Wegbeschreibung nutzen:

Sie starten im Zentrum von Erftstadt und fahren nach 3,8km in 6 Min. über die K44 auf die A1/A61, 3,8 km / 6 Min.

A553 bis Brühler Straße in Wesseling nehmen, auf A553 Ausfahrt 4-Brühl-Ost nehmen, 15,8 km / 9 Min.

Brühler Straße, Hubertusstraße und Jahnstraße bis Lahnstraße folgen, 5,1 km / 8 Min.

Auf Brühler Straße fahren, 2 Kreisverkehre passieren

In 2,5 km Rechts abbiegen auf Hubertusstraße, Den Kreisverkehr passieren, 1,5 km

Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt (Jahnstraße) nehmen, 700 m

Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt (Ahrstraße) nehmen, 210 m

Links abbiegen auf Westerwaldstraße, 70 m

Rechts abbiegen auf Lahnstraße

Unser CASA DENTAL befindet sich auf der linken Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Mehr Informationen über Erftstadt

Viele der Patienten unserer Praxis kommen aus Erftstadt. Erftstadt ist eine schöne Stadt aus dem Rheingebiet Köln-Bonn. Um dieses besser kennen zu lernen haben wir vom CASA DENTAL Team diese Stadt einmal näher betrachtet. Erftstadt besitzt circa 49.164 Einwohner und ist von Wesseling schnell zu erreichen.

Geographisch

Die Stadt Erftstadt befindet sich südwestlich der rheinländischen Stadt Köln und einige km nordwestlich von Bonn in der Jülich-Zülpicher Börde. An die Stadt Erftstadt grenzen die Gemeinden Brühl (Rhein-Erft-Kreis), Vettweiß, Hürth, Kerpen, Weilerswist, und Nörvenich (Kreis Düren).

Weitere Informationen zu Erftstadt

Für alle Wohnmobile, Mobilheime, Wohn- und Campingwagen, die zu Wohnzwecken auf einem eigenen oder fremden Grundstück für einen nicht nur vorübergehenden Zeitraum in Erftstadt abgestellt werden, gilt in der Stadt die Zweitwohnsitzsteuer. Zudem pflegt Erftstadt einige Städtepartnerschaften zu Frankreich, Großbritannien und Polen.

Wirtschaft

In fünf der Ortsteile Erftstadts sind Gewerbeflächen ausgewiesen. Dabei ist besonders der Wirtschaftspark zwischen Lechenich und Liblar hervorzuheben. Dir dortigen Maywerke sind ein bedeutendes Unternehmen der Lebensmittelbranche. Darüber hinaus wurde die AHAG (Aktionsgemeinschaft Handel und Gewerbe (AHAG) Lechenich e. V.) nach einer Ausstellung zur 700-Jahr-Feier der Stadt Lechenich von insgesamt 13 Teilnehmern als Interessen- und Werbegemeinschaft gegründet.

Geschichte

Die Stadt Erftstadt besteht aus mehreren Stadtteilen und besteht seit dem Jahre 1969. Gegründet wurde sie im Zuge der Kommunalreform. Die einzelnen Gemeinen Dorweiler, Kierdorf und Liblar (Amt Liblar), Erp und Pingsheim (Amt Lechenich) Dirmerzheim und Gymnich (Amt Gymnich), Bliesheim, Borr, Friesheim und Niederberg (Amt Friesheim) sowie die Gemeinde Wissersheim (Amt Nörvenich, Landkreis Düren) wurden am 01. Juli 1969 gemäß §2 zusammengefügt und zu einer Gemeinde zusammengeschlossen. Infolge dieses Zusammenschluss bekam Erftstadt den Beinamen „Stadt“.

Interessantes

In Erftstadt existiert eine Stiftung speziell für Kultur und Familie, Beruf und Jugend sowie auch für die Wissenschaft. Dank dieser bieten sich für jeden Einwohner etliche Möglichkeiten, seine Freizeit zu gestalten. Ergänzt wird diese Stiftung von kulturellen Initiativen wie Förder- und Kulturkreisen.

Neben Erftstadt haben wir auch noch für Bornheim Informationen für Sie herausgesucht.