Feste Zähne durch erfahrenen Implantologen in Wesseling

Die Kernkompetenz eines Implantologen besteht darin, fehlende Zähne, auch bei Ihnen aus Bayenthal so natürlich wie möglich durch Verwendung von Implantaten zu restaurieren. In einer Praxis kann sich jeder, der eine zahnärztliche Ausbildung abgeleitet hat, als Implantologe bezeichnen -richtige Implantologen weisen sich aus durch ihre andauernde Fachkompetenz und Weiterbildungsmaßnahmen die in bestimmten temporären Abschnitten erfolgen.

CASA DENTAL kann sehr kompetente Implantologen vorweisen. Da selbige in den letzten 25 Jahren einige tausend Implantationen vorgenommen haben, darf man zu dem Schluss kommen, dass CASA DENTAL dokumentierbar qualifizierte Implantologen beschäftigt. Dr. Wolfram Arndt ist im Jahre 2004 bereits in Form von der DGZI (Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Implantologie) als – Spezialist für Implantologie – ausgezeichnet worden. Doch was genau ist die Funktion eines Implantologen und wie sehen seine Anwendungsmethoden aus ? Sind Diskrepanzen in Bezug zu anderen Implantologen beobachtbar? Im Anschluss werden solche und ähnliche Fragestellungen beantwortet.

implantologe-Bayenthal

Wir bieten

  • Im ganzen Jahr eine geöffnete Zahnarztpraxis.
  • Auch zu späten Stunden und in der Mittagszeit erübrigen wir für Sie Zeit.
  • Keine langen Wartezeiten – Pünktlichkeit höchstes Gut.
  • Treffenste Versorgung durch fünf Zahnärzte.
  • Einfache Erreichbarkeit mit frei zugänglichen Verkehrsmitteln sowie PKW.
  • Modernste Ausstattung der zeitgemäßen Zahnmedizin.
  • Komplette Ausstattung auf neustem Stand der Technik.
  • Wir offerieren Ihnen eine breite Prophylaxe-Abteilung mit speziellen Angebot für Kinder.
  • Nehmen Sie wünschenwerterweise oft an unseren Prophylaxeleistungen teil,erhalten Sie von uns eine verlängerte Zahnersatzgarantie.
  • Bis zu fünf Jahre Garantie auf Zahnersatz.
  • In unserem Besitz liegendes eigenes Zahnlabor.
  • Nur qualitativ gute Produkte.
  • Ordnung- und Preisgarantie bei allen Sitzungen.

Implantologie – eine Einordnung

Implantologie – eine Abgrenzung

Die Hauptaufgabe eines Implantologen ist die Wiederherstellung nicht mehr vorhandener Zähne, beispielsweise bei Ihnen aus Bayenthal. Dadurch das syntetische Zahnpfeiler in Form von Zahnimplantaten verankert werden, stellt man bereits nicht mehr existente Zähne wieder her. Bei den Implantaten spricht man in den meisten Fällen um wurzelgleiche Titanschrauben, die in die Lücken des Zahnes implantiert werden und somit die Zahnwurzeln ersetzen. Auf die Pfeiler des Zahnes setzt der Implantologe im sich anschließenden Behandlungsschritt unterschiedliche Arten des Zahnersatzes zum Beispiel Vollkeramikkronen oder Brücken.

Implantologie oder normaler Zahnersatz

Implantologie vs. herkömmlicher Zahnersatz für Sie ausBayenthal

Die Implantologie, genauer der Implantologe, hat einen Anwendungsmehrwert, da der Zahn im Kontrast zu beispielsweise Brücken mit der Wurzel des Zahnes beginnend erneuert wird. Die Beanspruchung beim Kauen, bei Ihnen aus Bayenthal wird im Ergebnis auf zusätzliche Stützen verteilt und muss nicht nur von den noch bestehenden Zähnen allein getragen werden. Der herkömmliche Zahnersatz aber erneuert die verloren gegangenen Zähne indem Brücken oder Prothesen, die ihren Sitz oberhalb der Zahnwurzel haben, verwendet werden, während der Implantologe zusätzlich die Zahnwurzel erweitert. Außerdem wird der sich um die Implantate liegende Knochen durch eine unmittelbare Kraftübertragunf in den Knochen weniger abgebaut als beispielsweise bei Prothesen, die lediglich auf die Schleimhaut aufgelegt werden. Wenn ergänzende Stützen implantiert werden, ist es unseren Implantologen möglich deutlich länger nutzbaren und von den Anlagen besseren Zahnersatz einzusetzen. Somit existiert in einigen Gelegenheiten die Chance eines stabilen Zahnersatzes durch Brücken, bei Ihnen als Patient aus Bayenthal zu implantieren. Als ein Beispiel von der anderen Seite, könnte man bei der gebräuchlichen Prothetik die Zähne durch einen herausholbaren Ersatz des Zahnes austauschen.

Unsere Leistungen im Gebiet Implantologie

CASA DENTAL |Angebote aus dem Bereich der Implantologie

Von den Implantologen der CASA DENTAL wird eine vielfältige Palette an Möglichkeiten angeboten, für Sie aus Bayenthal. Über die normale Implantologie hinaus führen unsere Implantologen auch weitere, ästhetische Behandlungen im Frontzahnbereich durch. So wird zum Beispiel durch minimale Zahnfleischtransplantationen das gegebene Gewebe ausgeformt, damit ein sauberer und besser aussehender Übergang des Zahnfleisches erzeugt wird. Anstelle von Titanaufbauten setzen die Implantologen der CASA DENTAL bei den Frontzähnen vorsätzlich nur Vollkeramik ein. Diese erwähnten Aufbauten aus Titan haben eine Schwachstelle, dass sie auf Höhe der Frontzähne, bei Ihnen aus Bayenthal, in einigen Fällen in einem gräulichen Ton durchschimmern können. Die sehr natürliche Farbgestaltung der Aufbauten aus Keramik beugt dem vor und stellt eine deutlich ansprechendere Optik sicher. Darüber hinaus werden die Aufbauten aus Keramik von den Zahntechnikern in unserem Haus gelegenen Meisterlabor der Implantologie gefertigt.

Vorteile der CASA DENTAL

Welche Vorteile zeichnen unsere Implantologen aus ?

Der größte Vorteil der CASA DENTAL, für Sie aus Bayenthal, besteht in der langjährigen Sachkenntnis der Implantologen, die länger als fünfundzwanzig Jahre in diesem Gebiet arbeit und so auch grob geschätzt über 5000 Implantationen vorgenommen haben. Fernerhin sehen wir die überdurchschnittlich hohe Erfolgsquote von nahezu einhundert Prozent als ein auffallendes Qualitätssiegel für unsere Implantologen In allen Themenfeldern der Zahnheilkunde, mit denen sich unsere Implantologen befassen, zählt die CASA DENTAL zu den Maßstab setzenden Praxen der Region Köln-Bonn für Sie aus Bayenthal

Darüber hinaus bieten wir alle Leistungen der Implantologie in unseren eigenen 4 Wänden an und das Meisterlabor liegt nur eine Etage über der Arztpraxis. Unsere qualifizierten Implantologen vertrauen auf die Zahntechniker aus unserem Team.Nur dadurch können wir für unsere Kunden aus Bayenthal das maximale Ergebnis aus Deutschland ermöglichen.

Spezialisierung der CASA DENTAL

CASA DENTAL |Spezialisierung im Gebiet Implantologie

Implantologe Herr Dr. Arndt erzählt: “Nach 25 Jahren ist meine Begeisterung an der Implantologie immer noch so hoch wie damals. Als Implantologe bin ich im Stande Betreuungen bei Kunden aus Bayenthal durchzuführen, die in der normalen Zahnheilkunde nicht realisierbar sind. Wenn ein Klient aus Bayenthal seine Zähne weitesgehend verloren hat, kann er durch die allgemeine Zahnmedizin nur einen Zahnersatz bestehend aus Kunststoff, also eine Prothese, erhalten, er aber alternativ durch einen Implantologen eine fast echte Restaurierung seiner Kiefers, ergänzt mit Keramikkronen und Implantaten, erhalten kann. Dabei motiviert vor allem das schöne innere Gefühl von glücklichen Patienten aus Bayenthal, die sich noch einer oft langen Schmerzphase über eine nun wieder gewährleistete Ästhetik, zurückgewonnene Sicherheit und ein besseres Kauverhalten freuen können. Die Dankbarkeit und Wertschätzung unserer Klienten aus Bayenthal bildet bei uns einen nicht zu unterschätzenden Motivationsfaktor.

Der Ablauf der Betreuung beim Implantologen

Will ein Klient aus Bayenthal ein Implantat eingesetzt haben, so findet nach Absprache des Termins eine umfassende, circa eine Stunde andauernde Sitzung statt. CASA DENTAL legt hierbei besonders den Fokus auf eine schöne, entspannte Umgebung, in der alle potentiellen Fragen mit unseren Implantologen geklärt werden können.

Welche Erwartungen und Bedürfnisse an die Maßnahme geknüpft werden, besprechen in Kooperation mit dem Klienten aus Bayenthal unsere Implantologen. Denn es gibt eine große Anzahl unterschiedlicher Patienten aus Bayenthal. in einigen Fällen muss eine Prothese stabilisiert werden, andere widerrum brauchen einen festen Ersatz des Zahnes. Jeder Klient aus Bayenthal ist individuell und wir als Implantologen stellen uns bewusst täglich ihren Problemen.

So werden sie kein Fall für einen Implantologen

Wie kann ich verhindern, dass ich zu einem Implantologen muss?

Indem Sie aus Bayenthal, darauf achten am besten täglich Zahnseide zu verwenden.Wer nicht Patient eines Implantologen werden möchte, sollte der täglichen Zahnpflege und Zahnsäuberung eine große Bedeutung beimessen und auch halbjährlich die Termine zur Prophylaxe wahrnehmen. Erst wenn man das verstanden hat, kann die Anfälligkeit des Zahnverlustes weitmöglich reduziert werden und somit auch dieVisite bei unserem Implantologen vermieden werden.

Infos zu Bayenthal

Weitere Informationen zu Bayenthal

Routenbeschreibung von Bayenthal nach Wesseling

Bayenthal liegt von Wesseling nur 13,8 km entfernt und ist mit sämtlichen Straßennetzen ideal zu erreichen. Angenommen Sie fahren vom Zentrum von Bayenthal, so können Sie die folgende Wegbeschreibung verwenden.

1. Sie starten vom Mathiaskirchplatz über die Bonner Straße bis zur A555, ca. 1,3 km.

2. Die A 555 fahren Sie bis Wesseling und nehmen die Ausfahrt 5a-Wesseling.

3. Auf der Siebengebirgsstraße kommen Sie nach 1,1km in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

4. Nach 500 m biegen Sie rechts auf Eifelstraße und biegen anschließend nach 76 m links auf Lahnstraße ab.

5. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der linken Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Weitere Infos über Bayenthal

Viele der Patienten des CASA DENTAL kommen aus dem rheinischen Gebiet zwischen Bonn und Köln in Nordrhein-Westfalen. Einer der dortigen Orte heißt Bayenthal. Dieser besitzt 6.808 Einwohner, von welchen einige bei uns Patient sind. Da uns unsere Patienten sehr am Herzen liegen haben wir uns mit diesem Stadtteil näher befasst und festgestellt, dass er nicht weit entfernt von unserer Praxis in Wesseling entfernt ist.

Geographisch

Bayenthal gilt als ein Stadtteil von Köln und grenzt im Osten an den Rhein, im Norden an die Neustadt-Süd, im Süden an Marienburg und im Westen an Raderberg und mit der Eisenbahnlinie zur Kölner Südbrücke.

Weitere Informationen zu Bayenthal

In der Schillerstraße befindet sich eine Einrichtung der Cellitinnen-Stiftung: Das St.-Antonius-Krankenhaus. Dieses wurde in 1910 im Stil der Spätgotik erbaut und besitzt ein vierteilig gegliedertes Ensemble. Die Fassaden wurden aus Backstein mit Werksteingliederungen erbaut. Die Satteldächer begrenzte man dagegen mit gewellten Ortgängen.

Wirtschaft

Im 1856 gründete sich die die Kölnische Maschinenbau AG, welche im Jahr 1864 bereits 1.500 Mitglieder zählte. Dort baute man Betriebs- und Gebläsemaschinen für den Bergbau und für Gasmotoren, Metallhütten, Brücken, Dampfmaschinen und Dampfkessel Gasmaschinen und Eisenkonstruktionen wie die Dachkonstruktion für die Flora, den Kölner Dom sowie den Kölner Hauptbahnhof. Zudem entstanden in Bayenthal mehrere Brauereien und eine Holzschneidemühle. Die Hirsch-Brauerei wurde in der Tacitusstraße bekannt, welche 1931 mit der Adler-Brauerei fusionierte und sich nun Adler- und Hirsch-Brauerei AG nennt.

Geschichte

Das erste Mal urkundlich erwähnt wurde Bayenthal im Jahre 1307. 1856 entwickelte die Stadt mit der Etablierung der Kölnischen Maschinenbau AG auf einem Gelände Tacitus-, Alteburger- und Goltsteinstraße durch Gustav von Mevissen und H. M. Goltstein einen Industriestandort. So entstanden Arbeiterhäuser, welche teilweise noch sehr gut erhalten sind. 1888 erfolgte die Eingemeindung Bayenthals nach Köln und galt als einer der ersten Stadtteile, welcher eine direkte Straße in die Kölner Innenstadt besaß. Ende des 20. Jahrhunderts wurde diese Strecke elektrifiziert. Seit dem Jahre 1975 zählt Bayenthal als einer der Stadtbezirke Köln-Rodenkirchen.

Interessantes

Im Jahre 2008 erbaute man in Bayenthal ein Hochwasser-Pumpwerk am Rheinufer/Schönhauser Straße. Dieses signalisiert mit unterschiedlichen Farben den Pegelstand des Rheins und bietet jedem Besucher vor allem im Dunklen einen spektakulären Anblick.

Außer für Bayenthal haben wir auch noch für Köln Informationen für Sie herausgearbeitet und freuen uns, Sie in unserer Zahnarztpraxis CASA DENTAL begrüßen zu dürfen.