Implantatprothetik speziell für Sie

 

Sie sind ein Bewohner aus Rheinbach, haben fehlende Zähne und fühlen sich damit unwohl? Mittels der Implantatprothetik ist es CASA DENTAL möglich, so gut wie jede Zahnlücke zu füllen und auf diese Weise Ihr Gebiss wieder komplett herzustellen. Auch bei gänzlicher Zahnlosigkeit ist eine Wiederherstellung der Kau- und Sprechfunktion mit dem entsprechenden Zahnersatz möglich.

 

CASA DENTAL hat sich auf diese Form der Prothetik spezialisiert, sodass wir auf ein großes Wissensspektrum zurückgreifen können. Wir verhelfen unseren Patienten aus Rheinbach wieder zu neuer Lebensfreude sowie zu einem positiven Lebensgefühl.

 

implantatprothetik-Rheinbach

Wir bieten

  • 5 Ärzte für umfangreiche Zahnmedizin von A-Z.
  • In dem Gebiet Köln und Bonn wegweisend in Implantologie und Zahnersatz.
  • Im ganzen Jahr eine geöffnete Zahnarztpraxis.
  • Auch zu späten Stunden und in der Mittagszeit erübrigen wir für Sie Zeit.
  • Keine langen Wartezeiten – Pünktlichkeit höchstes Gut.
  • Treffenste Versorgung durch fünf Zahnärzte.
  • Einfache Erreichbarkeit mit frei zugänglichen Verkehrsmitteln sowie PKW.
  • Modernste Ausstattung der zeitgemäßen Zahnmedizin.
  • Komplette Ausstattung auf neustem Stand der Technik.
  • Wir offerieren Ihnen eine breite Prophylaxe-Abteilung mit speziellen Angebot für Kinder.
  • Nehmen Sie wünschenwerterweise oft an unseren Prophylaxeleistungen teil,erhalten Sie von uns eine verlängerte Zahnersatzgarantie.
  • Bis zu fünf Jahre Garantie auf Zahnersatz.
  • In unserem Besitz liegendes eigenes Zahnlabor.

Verständnis von Implantatprothetik

Was ist Implantatprothetik?

Bei einigen Zahnlücken werden Implantate weiterhin als Stützpfeiler genutzt, sodass diese als Unterbau für die Prothetik (Kronen, Brücken, Teleskopzahnersatz) bei Patienten aus Rheinbach fungieren. Somit ist die Implantatprothetik eine Zahnersatzform, welche auf Zahnimplantaten befestigt wird. Ferner bieten Implantate von Ihrem Spezialisten CASA DENTAL für nahezu jede Prothesenart den festen Halt: Dabei werden sowohl Kronen, Brücken als auch Teilprothesen auf den Implantaten montiert. Der Patient aus Rheinbach erhält bei CASA DENTAL somit immer eine der Situation angemessene, ideale Lösung. Die Befestigung der Prothetik geschieht entweder mittels einer mechanischen Verankerung bzw. Befestigung oder mittels einer Zementierung (Kronen, Brücken). Eine wichtige Charaktereigenschaft dieser Form des Zahnersatzes ist die Möglichkeit, einzelne Implantate mittels eines Steges stabil miteinander zu verkoppeln. Dabei wird der Zahnersatz aufgesetzt. Zu guter Letzt erhalten unsere Praxisbesucher aus Rheinbach ein optimales sowie ästhetisch sehr ansprechendes Endergebnis.

Der Einsatz von Implantatprothetik

Was sind die Einsatzmöglichkeiten von Implantatprothetik?

Fehlen mehrere Zähne im Gebiss oder ist gar eine komplette Zahnlosigkeit gegeben, eignet sich speziell die Implantatprothetik von CASA DENTAL als Behandlungsmethode für unsere Praxisbesucher aus Rheinbach. Eine passable Haftung kann so beispielsweise zunächst auch bei einem zahnlosen Kiefer durch eine Prothese garantiert werden , jedoch kommt es hierbei auf lange Sicht zu einem kontinuierlichen Abbau der Knochensubstanz des Kiefers. Demgemäß wird die Haftfähigkeit der Prothese reduziert, welche sich bei Mahlzeiten lockern und verschieben kann. Eine eingeschränkte Kauleistung und Druckstellen sind ein denkbares Resultat. Wir von der Zahnarztpraxis CASA DENTAL gebrauchen in solchen Fällen die beschriebene Behandlungsmethode als ausgezeichnete Lösung für unsere Praxisbesucher aus Rheinbach. Zu guter Letzt wird mit Hilfe unserer speziellen Behandlungsmethode die Stabilität der Prothese dauerhaft optimiert.

Technische Voraussetzungen

Was für eine technische Ausstattung ist bei einer Implantatprothetik vonnöten?

Speziell das Gebiet der Implantatprothetik benötigt von unseren Spezialisten der CASA DENTAL ein Höchstmaß an Struktur, um unseren Patienten aus Rheinbach eine bestmögliche Behandlungsform mit einem bestmöglichen Ergebnis offerieren zu können. Nur dann kann unser Anspruch als auch der von unserem Patientenklientel aus Rheinbach, in vollem Umfang abgedeckt werden. Die optimale Planung der Prothetik, wird somit durch unser spezifisches 3-D Röntgengerät und in Zusammenarbeit mit dem Meisterlabor abgewickelt.

‘Infos

Informationen über Rheinbach

Anfahrtsbeschreibung von Rheinbach nach Wesseling

Rheinbach liegt von Wesseling nur 38,7 km entfernt und ist mit allen Straßenverkehrsmöglichkeiten optimal zu erreichen. Angenommen Sie starten Ihre Route vom Zentrum von Rheinbach, so können Sie die folgende Streckenbeschreibung verwenden.

1. Sie starten in Rheinbach und nehmen die L158 und L261 sowie die A565 Richtung Bonn. Dieser folgen Sie für 8,8 km.

2. Die A565 und die A555 fahren Sie für 21,7 km bis zur Siebengebirgsstraße in Wesseling, auf der A555 nehmen Sie die Ausfahrt 5a-Wesseling.

3. Die Siebengebirgsstraße folgen Sie für 800m und nehmen beim Kreisverkehr bis 3. Ausfahrt auf die Ahrstraße.

4. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der rechten Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Details zu Rheinbach

Etliche unserer Patienten sind aus dem Gebiet um Köln – Bonn. Als Ihr vertrauensvoller Zahnarzt identifizieren wir uns speziell mit den Orten dieser Region, wozu auch Rheinbach zählt. Deswegen haben wir für Sie folgende Fakten zusammengetragen. Rheinbach ist eine verhältnismäßig eher kleine Stadt und hat genau 26.639 Einwohner. Rheinbach ist von Wesseling nur unwesentlich entfernt. Rheinbach ist geographisch im linksrheinischen Teil des Rheinlandes vorzufinden und circa 50 km südlich von Köln und somit auch circa 18 km westlich der Innenstadt von Bonn entfernt. Die Stadt selbst aber ist der Voreifel zuzuordnen. Rheinbachs Stadtgebiet beinhaltet außerdem Dörfer des Ahrgebirges, welches sich südlich erstreckt und zum Wandern genutzt werden kann. Der bei Todenfeld gelegene Vermessungspunkt befindet sich auf einer Höhe von 406 m ü. NN, sodass Besucher eine hervorragende Aussicht in die Eifel sowie in Richtung Vorgebirge und Ville genießen können. Auch die Ruine Tomburg, die oberhalb von Wormersdorf liegt, bietet eine Aussicht bis weit in die Kölner Bucht hinein. Rheinbach bietet auch gerade für jüngere Menschen z.B. einen Freizeitpark mit Kinderspielplatz, eine Minigolfanlage und zahlreiche Grillplätze sowie das Freizeitbad monte mare mit seinem 10 Meter tiefen und europaweit einzigartigem Indoor-Tauchbecken als Ausflugsziele an. Ein weiteres Highlight sind die stets am dritten Juli-Wochenende stattfindenden Rheinbach Classics, welche ein überregionales Oldtimerfestival darstellen. Dazu reisen jährlich über 30.000 Zuschauer aus ganz Deutschland und anderen Nachbarländern an. Die Stadt bietet fünf Grundschulen, die im Folgenden aufgeführt werden: die Albert-Schweitzer-Schule, eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen, eine Gemeinschafts-Hauptschule, die Tomburg-Realschule sowie drei Gymnasien, die allesamt für ein einwandfreies Bildungssystem sorgen. Hervorzuheben ist, dass das Städtische Gymnasium Rheinbach die einzige öffentliche und zugleich älteste Schule Rheinbachs ist. Auch private Gymnasien existieren mit dem Erzbischöflichen St.-Joseph-Gymnasium und dem Vinzenz-Pallotti-Kolleg. Abschließend muss angemerkt werden, dass Rheinbach das Staatliche Berufskolleg Keramik, Glas und Gestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen sowie die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg beherbergt, die mit dem rechtsrheinischen Sankt Augustin einen weiteren Standort besitzt. Der Wortursprung des Namens Rheinbach leitet sich aus Reginbach ab, wobei der anfängliche Teil des Namens vermutlich von dem althochdeutschen Begriff „regan“ für Regen stammt. Folglich wurde mit dem genannten Ortsnamen zunächst ein kleiner Bach bezeichnet, welcher nur bei Regen ausreichend Wasser führte. Wie bei anderen Städten zog sich die Römische Wasserleitung aus der Eifel nach Köln, die seit 80 n. Chr. Gebaut wurde, durch das heutige Stadtgebiet Rheinbachs. Rheinbach wurde im Laufe der Jahre zum Verwaltungsmittelpunkt für die kurkölnischen Geldeinnahmen aus der Grafschaft Neuenahr. Im August 1969 wurden Rheinbach und die bisher selbständigen und zum Amt Rheinbach-Land gehörenden Gemeinden Hilberath, Ramershoven, Niederdrees, Oberdrees, Neukirchen,Queckenberg, Todenfeld und Wormersdorf zusammengefasst, sodass die neue Stadt Rheinbach entstand. Weiterhin interessant ist, dass sich in Rheinbach der Bahnhof an der Voreifelbahn (Bonn Hbf – Rheinbach – Euskirchen (– Bad Münstereifel)) befindet, auf welcher im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) die Regional-Bahn 23 pendelt.

Angeboten wird der Schienenpersonennahverkehr von der DB-Regio NRW, welche für die Voreifelbahn Diesel-Triebwagen der DB-Baureihe 644 in Ein- bis Zweifachtraktion nutzt, die eine beachtliche Geschwindigkeit von bis zu 100 km/h erreichen können. In sternförmiger Form verbinden zahlreiche Buslinien des Regionalverkehrs Köln GmbH (RVK) die Stadt Rheinbach mit Bonn über Witterschlick, Euskirchen, verschiedenen Teilen der Gemeinde Swisttal sowie im Schülerverkehr auch mit Meckenheim.

Außerdem haben wir neben Rheinbach noch zentrale Aspekte für Alfter zusammengestellt und freuen uns, Sie möglichst begrüßen zu dürfen.