Ihr Spezialist für Implantate für Patienten aus Alfter

Das Einbringen von Implantaten stellt ein Spezialgebiet der Zahnheilkunde dar und ermöglicht auch den Patienten aus Alfter einen stabil verankerten Zahnersatz. Die Zahnarztpraxis CASA DENTAL aus Wesseling zeichnet sich durch eine umfassende, langjährige  Erfahrung mit Implantaten aus, und hat bereits viele Patienten auch aus Alfter erfolgreich behandelt. 

In der Praxis CASA DENTAL steht den Patienten für Köln und Bonn eine Zahnarztpraxis zur Verfügung in der sich spezialisierte Zahnärzten dem Einsetzen der Implantate widmen. Im letzten viertel Jahrundert hat unser Team, unter anderem für Patienten aus Alfter, zahlreicheImplantate eingesetzt. Als Spezialist für Implantate(DGZI) sind wir in der Lage Ihnen auf den folgenden Seiten diesen Fachbereich der Zahnmedizin näher bringen. Wir veranschaulichen Ihnen dabei den typischen Behandlungsablauf und die unterschiedlichen Möglichkeiten der Implantate. 

implantate- Alfter

Wir bieten

  • In dem Gebiet Köln und Bonn anerkannt in Implantologie und Zahnersatz.
  • sehr schonende , schmerzfreie Behandlung im Dämmerschlaf
  • hauseigenes Meisterlabor
  • Im ganzen Jahr eine geöffnete Zahnarztpraxis.
  • Auch in den Abendstunden und in der Mittagszeit nehmen wir uns Zeit für Sie.
  • Keine langen Wartezeiten – Pünktlichkeit höchstes Gut.
  • Treffenste Versorgung durch fünf Zahnärzte.
  • Gute Anfahrbarkeit mit öffentlichem Nahbetrieb sowie Auto.
  • Modernste Ausstattung der zeitgemäßen Zahnmedizin.
  • Alle Geräte stets auf neustem Stand der Technik.
  • Wir offerieren Ihnen eine breite Prophylaxe-Abteilung mit speziellen Angebot für Kinder.
  • Nehmen Sie in festen Abständen an unserem Prophylaxeangebot teil, bekommen Sie von uns eine länger andauernde Zahnersatzgarantie.
  • Bis zu fünf Jahre Garantie auf Zahnersatz.
  • Nur qualitativ gute Produkte.

Was sind Implantate

Begriffserklärung Implantate

Im Spezialgebiet Implantologie beschäftigt man sich  mit verloren gegangenen Zähnen. Eine künstliche Zahnwurzel wird in den Kieferknochen implantiert und nach der Ausheilung mit einem Zahnersatz versorgt.

Neue Möglichkeiten durch Implantate

Neue Möglichkeiten durch Implantate

Die neuen Möglichkeiten bringen dem Betroffenen aus Alfter einen großen Vorteil gegenüber einem herkömmlichen Zahnersatz. Klassisch können Brücken oder Prothesen bloß die Zahnkrone also den sichtbaren Teil des Zahnes rekonstruieren. Bei Implantaten werden auch die Zahnwurzeln ersetzt. Mit Implantaten können somit Zähne komplett ersetzt werden.

Fortbildungen

Durch Fortbildungen zum Spezialisten für Implantate

Um nach dem derzeitigen Stand der Wissenschaft zu arbeiten sind Fortbildungen nötig. Die Fortbildungen gewähren den Zahnärzten einen Einblick in die Vorgehensweise eines qualifizierten Implantologen. An einem Seminar zu partizipieren bringt dem Implantologen gleich mehrere Vorteile. Zuerst der riesige Zuwachs an Wissen, zum anderen aber auch die zahlreichen Empfehlungen und offiziellen Zertifikate.

Leistungen der CASA DENTAL für die Implantate

Förderungen durch CASA DENTAL für die Implantate

In der CASA DENTAL werden den Patienten aus Alfter unterschiedliche Leistungen auf dem Gebiet Implantologie offeriert. Das Spektrum deckt über die klassische Versorgung mit Implantaten hinaus auch Behandlungen der stilvollen Zahnheilkunde ab. Um optisch noch natürlichere Ergebnisse erzielen zu können, verwenden wir  bei den Vorderzähnen deswegen Implantataufbauten aus Keramik anstelle von Titan. Wegen der zahnähnlichen Farbe, passt sich die Keramik dem Farbton der Zähne entsprechend an. Im internen Dentallabor fertigen wir die Keramikaufbauten der Implantate für unsere Patienten aus Alfter.

Bequemere Behandlungen durch Sofortimplantate

Die Zahnärzte der Praxis CASA DENTAL für Patienten aus   Alfter gehören der Gruppe der  Spezialisten an, die auch im Themengebiet für Sofortimplantaten über einen beträchtlichen Erfahrungswert verfügen. Wegen dem Einsatz der Sofortimplantate werden dem Patienten aus Alfter in der gesamten Dauer des Behandlungszeitraums weitere Operationen erspart werden. Die Ärzte der CASA DENTAL möchten unsere Patienten aus Alfter deshalb so oft wie möglich mit Sofortimplantaten therapieren.

Schwierige Angelegenheit bei Implantaten: der Sinuslift

Unsere Implantologen der CASA DENTAL greifen häufig auf die Methode des sogenannten Sinuslifts zurück dabei wird der Kieferhöhlenboden angehoben um einen Knochenaufbau zu bewerkstelligen und so einen besseren Sitz des Zahnersatzes für Patienten aus Alfter zu sichern.

Implantate gelten als Kernkompetenz der CASA DENTAL

Die Implantologen in der CASA DENTAL können beim Sinuslift eine Erfolgsquote von guten 95 Prozent vorweisen. Betrachtet man alle durchgeführten Implantationen, ist unsere Erfolgsquote bei fast 100 Prozent. Neben einzelnen Zähnen kann ein Patient aus Alfter infolge von Krankheiten oder Unfällen auch mehrere Zähne oder sogar ganze Zahnreihen verlieren. Die CASA DENTAL therapiert den Zahnpatienten aus Alfter in diesem Fall mit mehreren Implantaten und Vollkeramikbrücken. Dadurch kann ein komplett zahnloser Kiefer ebenfalls versorgt werden.

Implantate nur mit Vollnarkose?

Zahnarztphobien haben auch Patienten aus Alfter. Viele erwünschen sich eine Vollnarkose zur kompletten Reduktion des Schmerzes. Deshalb bieten wir auch eine Behandlung im Dämmerschlaf an. Ein besonders schonendes Verfahren stellt dieses dar. die nur einen minimalinvasiven Eingriff für unsere Zahnpatienten aus Alfter erfordert.

Die Vorteile der CASA DENTAL im Gebiet der Implantate

CASA DENTAL bietet Vorteile im Fachgebiet der Implantate

Bei CASA DENTAL sehen wir unseren Erfahrungswerte als den bedeutensten Vorteil den wir allen Patienten aus Alfter bieten können.

Genauigkeit

Genauigkeit

Als eine der spezialisierten Praxen für Patienten auch aus Alfter integrieren wir in der CASA DENTAL 3D-Schablonen in den Planungsablauf der Implantate. Bevor wir mit der eigentlichen Behandlung für Patienten aus Alfter loslegen, können wir diese mit der Unterstützung der detaillierten 3D-Modelle optimieren. Unsere Spezialisten für Implantate übernehmen die Verantwortung dafür, dass das Schema auf den Millimeter passt. Die gebrauchten Raster sind förderlich bei der Erstellung eines 3D-Röntgenbildes, anhand dessen wir die Implantate millimeter genau platzieren können.

Ein Blick zurück und nach vorn

Ein Blick zurück und nach vorn

Im Thema der Implantologie hat sich im Laufe der letzten Jahre viel verändert. Die wohl beeindruckenste Weiterentwicklung gab es bezüglich der Knochenheilung und der dazugehörigen Prozesse. In dem Jahr für Jahr immer mehr Implantate gesetzt wurden hat es einen rapiden Fertigkeitenzuwachs über die Möglichkeiten und Begrenzung der Implantate gegeben. Bevor den Dentisten die modernen Technologien zur Verfügung standen, passierte es des öfteren, dass Implantate falsch positioniert waren und dadurch Beschwerden auslösten. Dank der Forschung und Entwicklung der Implantologie und insbesondere der 3D-Technologie existiert es dieses Problem heutzutage nicht mehr.

Bequemere Behandlungen durch Sofortimplantatetags

Zukunft der Implantatologie

Zukunft der Implantatologie

Was derzeit bei Organgen und Stoffen bereits möglich sein mag, wird für das Gebiss auch zukünftig nicht passen: eine künstliche Züchtung im Labor. Bei dem Zahn handelt es sich um eine komplexe Struktur die aller Voraussicht nach sich nicht reproduzieren lässt. Unterfangen, den Kieferknochen zu züchten, wurden jedoch bereits unternommen. Eine solche Entwicklung der Implantate, wie sie in der Vergangenheit stattgefunden hat, ist in der Zukunft absolut nicht denkbar. Der hohe Technik- und Wissensstand, hat die Möglichkeiten neuer Entwicklungen fast total erschlossen. Betrachtet man einmal die Erfolgsquote von CASA DENTAL so lässt sich die Frage nicht vermeiden, ob signifikante Neuentwicklungen überhaupt noch gebraucht werden.

Infos zu Alfter

Informationen zu Alfter

Wegbeschreibung von Alfter nach Wesseling

Alfter ist von Wesseling nur ca.14 km entfernt und ist mit allmöglichen Verkehrsmöglichkeiten problemlos zu erreichen. Vorrausgesetzt Sie beginnen Ihre Route vom Zentrum von Alfter, so können Sie die folgende Wegbeschreibung nutzen.

1. Sie starten in Alfter von Südosten Richtung Kronenstraße für 42 m.

2. Über die Herseler Straße, Roisdorfer Straße und A555 fahren Sie bis zur Eifelstraße in Wesseling für 11,4 km.

3. Von der Eifelstraße folgen Sie für 120m die Ahrstraße bis zur Lahnstraße.

4. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der rechten Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Informationen zu Alfter

Hauptsächlich Patienten aus dem Rheingebiet, sowie Köln und Bonn zählen zu unseren Patienten bei CASA DENTAL. Zahlreiche Ausflüge des Praxisteams stärken unsere Verbindung zur Region. Unter anderem führten unsere Touren auch in das schöne Alfter, worüber wir zugleich interessante Fakten gefunden haben.

Geographisch

Im westlichen Teil von Bonn gelegen, finden wir die Gemeinde Alfter am südlichen Zipfel des Vorgebirges. Im Norden grenzt die Stadt Bornheim, östlich Bonn und im Süden die Gemeinden Meckenheim und Rheinbach an das schöne Alfter. Die Gemeinde Swisttal liegt westlich von Alfter.

Auf insgesamt 35km² Fläche liegt Alfter. Hiervon sind allerdings 18 km² von der Landwirtschaft und 8 km² von Waldfläche belegt.

Näheres Informationen zu Alfter

Der Burgwall und eine Erdallanlage konnten erhaltenbleiben. Früher zählten sie als Fliehburg. Zwischen der Straße Görreshof und dem Buchholzweg befindet sich der Wall, südlich vom Haus des Buchholz. Ellipsenartig geformt, verläuft die riesige Achse der Anlage in ost-westlicher Richtung. Erbaut wurde das Schloß aller Wahrscheinlichkeit nach im 12. Jahrhundert. Ab 1188 bestand eine Verbindung mit dem kurkölnischen Erbmarschallamt mit der Anlage.

Wirtschaft

Die Hauptverwaltung der Deutschen Steinzeug Cremer & Breuer AG hat sich im Ortsteil Witterschlick von Alfter niedergelassen. Dieses Unternehmen ist der größte deutsche Erzeuger von Fliesen. Zudem ist die Firma auch noch an der Börse notiert. Desweiteren befindet sich in Alfter-Oedekoven der Hauptstandort des Baustoff-Großhandels “Baustoff Fassbender Tenten”, welcher 1931 in Alfter gegründet wurde, und heute noch existiert. DiesesUnternehmen ist heutzutage einer der größten Baustoffhändler im Umfeld von Bonn.

Die Landwirtschaft in Alfter darf nicht vergessen werden.Salat, Gemüse sowie Kräuter und Schnittblumen werden noch von vielen ansässigen Betrieben angebaut.

Geschichtlicher Hintergrund

1067 erfolgte die erstmalige urkundliche Erwähnung von Alfter. Durch die Ortsteile Birrekoven und Olsdorf war Alfter bis 1969 eine autonome Gemeinde. Danach ist Alfter ein Ortsteil der gleichnamigen Gemeinde geworden. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen das in dem Areal des heutigen Alfter bereits in der Jungsteinzeit Menschen siedelten. Nach Besiedlungen während der fränkischen und römischen Zeit wurden die Orte des Vorgebirgshanges als wichtiges Weinanbaugebiet genutzt. Ganz besonders der Spätburgunder wurde hier von den Winzern angebaut.

Interessantes

Außer eine kleinen jüdischen Gemeinde waren die Einwohner von Alfter römisch-katholisch geprägt.Dieses gilt für die Zeit bis zum 19. Jahrhundert. Die evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge zählt zusammen mit Bornheim und Hemmerich bildet Alfter nun als 3. Pfarrbezirk. Die Kirchen in den Ortschaften gelten als Attraktionen der Stadt. Teile des Naturparks Rheinland, liegen auf dem Gebiet der Stadt und werden von den Einwohnern als Erholungsgebiete genutzt. Desweiteren können sich die Anwohner in den ortsnahen Parks erholen. Leider gibt es keine freien Gewässer in der Region.

Zusätzlich zu den Informationen über Alfter haben wir auch spannendes über Zollstock herausgefunden. Wir würden Sie sehr gerne in unserer Zahnarztpraxis CASA DENTAL begrüßen.