Ästhetische Zähne durch Bleaching bei CASA DENTAL

Auf vielen Wänden grinst ein Model mit blendend weißen Zähnen von einem neuen Werbeplakat auf uns herab. Frustierend, oder? Ein realisiertes Bleaching durch uns für Patienten aus Marienburg kann uns dieser Vorstellung einen Schritt weit näher bringen. Traurigerweise ist nicht jedem von der Natur aus schöne Zähne ein hübsches Lachen vergönnt. Möglicherweise kann dies für den Patienten zu psychischen Problemen bis hin zu einer gesellschaftlichen Ausgrenzung führen. Die CASA DENTAL möchte dies mit ganzem Einsatz abwenden und seinen Gästen aus Marienburg durch das Bleaching eine größere Lebensfreude und mehr Selbstsicherheit geben. Sie verfügen auf dieser Seite die Option, sich umfassender über diesen Modus der Zahnerhellung zu erkundigen. Schieben Sie es bitte auch nicht auf, uns von Angesicht zu Angesicht in unserer Praxis für ein Beratungsgespräch zu kontaktieren. Wir erwarten ihre Visite aus Marienburg!

bleaching-Marienburg

Wir bieten

  • In jeder Jahreszeit eine einladende Zahnarztpraxis.
  • In der Mittagszeit oder in den Abendstunden, wir nehmen uns für Sie Zeit.
  • Keine lästigen Wartezeiten – Pünktlichkeit ist ein wichtiges Gut.
  • Vollste Versorgung durch insgesamt fünf Zahnärzte.
  • Gute Anfahrbarkeit mit öffentlichem Nahbetrieb sowie Auto.
  • High End Technik der modernen Zahnmedizin.
  • Alle Geräte stets auf neustem Stand der Technik.
  • Wir bieten Ihnen eine große Prophylaxe-Abteilung mit speziellen Programm für Kinder.
  • Nehmen Sie in festen Abständen an unserem Prophylaxeangebot teil, bekommen Sie von uns eine länger andauernde Zahnersatzgarantie.
  • Bis zu 5 Jahre Zahnersatz Garantie.
  • Uns gehörendes Zahnlabor.
  • Nur hochwertige Materialien.
  • Planungs- und Preisgarantie bei jeder Betreuung.

Bleaching – der Trend aus Hollywood

Bleaching – die Entwicklung aus Hollywood

Was verbirgt sich hinter Bleaching?

Der englische Begriff „Bleaching“ wird in der deutschen Sprache als „‚Bleichen“ übersetzt und hat die Zahnverschönerung zum Thema im Fokus der ästhetischen Zahnheilkunde. Durch die Tilgung vorhandener Pigmentstörungen auf den Zahnflächen durch ein bestimmtes Gelverfahren sind die Spezialisten von CASA DENTAL im Stande die Zahnstruktur, für Sie als Patient aus Marienburg um geringstenfalls eine Nuance erhellen. Bleaching bezeichnet man als zahnschonende und effektive Methode, welche auf Verlangen häufig, an Ihnen als Patient aus Marienburg wiederholt werden kann. Man differenziert bei dem Bleaching zwischen verschiedenen Verfahren, die in ihrer Beschaffenheit und Stärke nicht selten variieren können. Die am meisten verwendete Bleachingpraktik ist das bezeichnende „In-Office-Bleaching“ – die Bezeichnung deutet es mit seinem Namen an, wird diese Prozedur der Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis CASA DENTAL durch hierfür weitergebildetes Personal durchgeführt. Mit einem Carbamitperoxid – Anteil von 40% ist das gebrauchte Bleaching-Gel beim Praxis-Bleaching in Relation stark konzentriert. Eine weitere Option der einstündig brauchende Betreuungssitzung stellt das „Home-Bleaching“ dar, in der der Patient aus Marienburg eine für ihn erzeugte Schiene selbstständig mit dem Bleachingmaterial befüllt und benutzt. Diese Anwendung offeriert den Klienten zwar eine signifikant höhere Flexibilität, es ist jedoch mit nur zehn% und 16% Carbamitperoxid im Gel nicht so durchschlagend wie das qualifizierte Bleaching in der Praxis CASA DENTAL. Der Wunsch nach Ästhetik Die Enttäuschung über die Farbe des eigenen Zahnes, schmutzige Verfärbungen durch Wurzeltherapie oder ein Fotoshooting bei Ihnen in das einen souveränen Auftritt erfordert – die Hintergründe für ein Bleaching in der Praxis CASA DENTAL sind sind so individuell wie die Klienten selbst. Eins haben jedoch alle Patienten aus Marienburg gemeinschaftlich: Sie möchten wieder natürlich und frei lachen können. Im besonderen durch Wurzelbehandlungen können hässlich wirkende Verfärbungen erzeugt werden, welche lediglich durch ein internes Bleaching von innen heraus erhellt werden können. Verfärbte Zähne sind schließlich begründet durch das heutige Schönheitsideal des Landes alles andere als hübsch und erhoffenswert. Sowohl für den gesellschaftlichen als auch privaten Erfolg ist ein zugängliches, strahlendes Gesicht Voraussetzung.

Bleaching vom Profi in der CASA DENTAL

Bleaching vom Profi in der CASA DENTAL

Angebote im Gebiet des Bleachings

  • Untersuchung aller Zahnflächen auf Karies und Füllungsdichte
  • Informationsgespräch mit Farbtonerörterung
  • maximales In-Office-Bleaching in angenehmer Umgebung
  • Verschönerung um mindestens eine Farbstufe
  • Aufklärung über Verhalten und Zahnpflege nach dem Bleaching
  • Stilvolles Bleaching in kurzen Schritten

Wenige Schritte

Bleaching in wenigen Schritten

Der höhere Nutzen des Office-Bleachings für Patienten aus Marienburg: bereits nach der ersten Behandlung verlassen Sie die CASA DENTAL mit helleren Zähnen und definitiv mit einem zufriedenen Lächeln. Damit wir Ihnen den Vorher-Nachher-Effekt der Behandlung verdeutlichen zu können, fertigen wir vor der Maßnahme Fotos von der Ausgangssituation an. Gemeinsam mit dem Klienten begutachten wir anschließend den Farbton. Hierbei ist natürlich nun der Patient gefordert, wie hell er seine Zähne haben möchte. Die CASA DENTAL bringt in diese Betreuung aber auch eine lange Expertise mit dem Bleaching ein und kann Ihnen gerne so aufzeigen, ob ihr Wunsch im Rahmen des möglichen ist und immer noch ein realistisches Äußeres ergibt. Wir haben vor zu vermeiden, dass der Klient aus Marienburg die Behandlung mit unrealistischen Erwartungen beginnt und anschließend nicht zufrieden ist. Mit Anlauf des Bleachings werden zuerst alle Zahnflächen gereinigt und und die Lippen und das Zahnfleisch ordentlich mit einem so bezeichneten „flüssigen Kofferdamm“ abgedeckt. Auf Ihre Zähne wird anschließend das Bleaching-Gel für zwei Mal zwanzig Minuten aufgestrichen. Eine Besonderheit der CASA DENTAL: wir nutzen Bleaching-Gel mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. So können wir dem Patienten aus Marienburg mit einer 5-Sterne Wohlfühlatmosphäre die Behandlung noch schöner gestalten. Um den Schmelz des Zahnes danach zu festigen und mögliche Reizstörungen zu unterbinden, werden nach erfolgtem Bleaching die Zähne fluoridiert. Es erfolgt eine erneute Farbbestimmung sowie Fotos zur präzisen Archivierung des Resultats.

Weitere Infos...

Was Sie weiterhin wissen sollten…

Der Umgang vor und speziell nach dem Bleaching spielt für die Haltbarkeit des Ergebnisses eine essentielle Rolle, für Sie als Klient aus MarienburgWir von CASA DENTAL sind von der Notwendigkeit überzeugt, vor dem Bleaching eine fachmännische Reinigung des Zahnes vorzunehmen. Im Anschluss an das Bleaching sollte der Patient keine farbändernden Nahrungsmittel wie z.B. koffeinhaltige Getränke, roten Wein, schwarzen Tee oder aus Fruchtsaft bestehende Säfte, aufnehmen und auf das Rauchen am besten eine Woche lang verzichten. In wenigen Verläufen kann es nach dem Bleaching für wenige Tage zu einer Überreizung der Zähne kommen. Durch Inanspruchnahme eines Fluorid-Gels können wir diese Empfindlichkeit aber schon teilweise einschränken. Wir machen den Klienten aus Marienburg im Laufe der Sitzung ferner dahingehend aufmerksam, dass es sich bei dem Eingriff um eine rein ästhetische Leistung handelt, deren finanzieller Aufwand von keiner Krankenkasse beglichen werden.

Infos zu Marienburg

Weiteres zu Marienburg

Wegbeschreibung von Marienburg nach Wesseling

Marienburg ist von Wesseling nur 9,5 km entfernt und ist mit allmöglichen Verkehrsmöglichkeiten bestens zu erreichen. Vorausgesetzt Sie beginnen Ihre Route vom Zentrum von Marienburg, so folgen Sie bitte der folgenden Route:

1. Sie starten von der Leyboldstraße über die Bonner Straße bis zur A555, ca. 1,3 km.

2. Die A 555 fahren Sie bis Wesseling und nehmen die Ausfahrt 5a-Wesseling.

3. Auf der Siebengebirgsstraße kommen Sie nach 1,1km in den Kreisverkehr und nehmen die dritte Ausfahrt (Ahrstraße).

4. Nach 500 m biegen Sie rechts auf Eifelstraße und biegen anschließend nach 76 m links auf Lahnstraße ab.

5. Unser CASA DENTAL befindet sich auf der linken Seite in der Ahrstraße 37 von 50389 Wesseling.

Informationen über Marienburg

Das Rheingebiet Köln – Bonn kann viele Gemeinschaften aufweisen, ebenso wie wir Patienten aus dieser Region aufweisen können. Um eine einzigartige Verbundenheit zwischen uns, den Patienten und dem Gebiet herzustellen, planen wir Ausflüge in die Umgebung. Der Kölner Stadtteil Marienburg war ein weiteres Reiseziel. Der Stadtteil liegt nur etwa 6,5 Kilometer von Wesseling entfernt und bietet sich als Ausflugsziel immer an.

Lage des Stadtteils

Der Stadtteil grenzt westlich an Raderthal, nördlich an Bayenthal und Raderberg und östlich an Rodenkirchen an. Er befindet sich auf der östlichen Seite des Rheins und weist eine direkte Verbindung zur A4 nach Süden auf.

Näheres zu Marienburg

Der britische Militärsender BFBS befand sich seit Mitte der 50er bis zum Anfang der 90er Jahre in einer Villa in Marienburg. Zwischen 1962 und 1979 war der Deutschlandfunk in einer umfunktionierten Villa, das als Funkzentrale diente, ansässig. Einige bundestätigen Organisationen und Einrichtungen waren ebenfalls in dieser Region angesiedelt, da sie sehr nah an der Großstadt Bonn liegt.

Ökonomie

Der Stadtteil Marienburg ist auch als Villenviertel in der Großstadt Köln bekannt. Dieses entstand Anfang des 20. Jahrhuderts rund um das Gut Marienhof. Es zählt zu den gut erhaltenen Villengebieten in Deutschland, die es nur sehr selten gibt. Es gehört auf Grund ihrer Lage zu einem der nobelsten Viertel unweit des Rheins.

Geschichte

Ein im 1. Jahrhundert erbaute Kastell wurde durch Angriffe stark beschädigt und schließlich zerstört. Am Anfang des 19. Jahrhunderts wurde die bis in die heutige Zeit existierende Alterburger Mühler auf dem Gelände des Kastells gebaut. Der Name „Marienburg“ lässt sich von dem orstansässigen Gut „Marienhof“ ableiten, welches Mitte des 19. Jahrhunderts errichtet wurde.

Interessantes

Des Weiteren gibt es einen denkmalgeschützten Brunnen, den „Puttenbrunnen. Der Künstler dieses Brunnens konnte jedoch nicht ermittelt werden. Ein weiteres, denkmalgeschütztes Stück ist eine Panther-Plastik, die im Südpark steht. Sie wurde von Fritz Behn im Jahr 1920 gebaut. Das Festungsmuseum Kölns ist im Zwischenwerk VIII b zwischen der Autobahn 4 und dem Militärring ansässig.

Wir stellen Ihnen ebenfalls Informationen über Bayenthal zusammen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer CASA DENTAL.